Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Parsen mit DOMDocument

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Parsen mit DOMDocument

    Ich versuche gerade eine Seite mit DOMDocument zu parsen.

    Das komische ist, wenn ich z.B. DOMNode->getName() ausführe, dann steht da als Ausgabe #textH.
    Was bedeutet denn das und wie komme ich an den normalen Inhalt des Objekts?


  • #2
    Wie es aussieht, versuchst du, den Namen eines Textknotens (TextNode) auszulesen. Aber wenn du den Inhalt haben willst, musst du eh die Eigenschaft DOMNode::$nodeValue verwenden.
    Refining Linux: “Performing Push Backups – Part 1: rdiff-backup

    Kommentar


    • #3
      Ja das meinte ich. In aller Eile habe ich mich hier vertan. Habs im Programm richtig geschrieben. Das Problem bleibt natürlich bestehen.

      Hab aber noch andere Probleme.

      Ich speicher ein Objekt $o in ein Array $t[].

      Wenn ich dann aber nach dem Typ im Array fragen, also mit

      getType($t[0])

      dann bekomme ich als Antwort wieder ein Array. Obwohl ich ein Objekt abgespeichert habe...

      weiß da vielleicht auch jemand Rat?

      Kommentar

      Lädt...
      X