Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Active Directory Login

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Active Directory Login

    hey...,

    ich bin seit ner Weile dran einen Login zu schreiben der die Benutzer un passwort von einem Active Directory server bekommt....

    hab einige skripte die ich im internet gefunden habe schon ausprobiert aber die haben nicht geklappt.... >.<


    koennt ihr mir helfen?
    habt ihr eine idee?
    oder habt ihr nen Ansatzpunkt?


    gruß YAT


  • #2
    Sorry, aber zum Fortgeschrittenen-Forum gehört auch fortgeschrittenes posten.

    Mod: verschoben

    EDIT: und wenn ich in die Forensuche LDAP eingebe, dann bekomme ich 70 Threads angezeigt

    Kommentar


    • #3
      hilft mir aber viel....

      Kommentar


      • #4
        siehe EDIT

        Kommentar


        • #5
          PHP-Code:
          <?
          session_start();
          $_SESSION['name']=$name;

          $user = $_POST['name'];
          $password = $_POST['passwd'];
          $dn = "CN=ldap,cn=$user";
          $server = "ad.SERVER.de";
          $ds = ldap_connect($server);
          $basedn = "OU=firma,DC=ad,DC=Server,DC=de";
          $bind_user = @ldap_bind($ds,$dn.$basedn,"PASSWORT");


          if (isset($user, $password))
          {
              if($bind_user)
            {
                  header("Location: http://localhost/Index.html");
              }
            else
            {
              echo '<script type="text/javascript">
                  location.href="Login.php";
                  alert(\'Sie konnten nicht angemeldet werden.\nBitte Name und Passwort erneut eingeben.\');
                 
                 </script>';
               }
          }
          ?>
          <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
          <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
          <head>

          <link rel="stylesheet" type="text/css" href="Login.css">
          </head>
          <body>
          <div id="contain">    
              <div id="oben">
              <img src="Buchung/images/Login.jpg" alt="Banner" ></center>       
              </div>
              <div id="mitte">
              <h2>Log in</h2>
              <br /><br />       
              <form method='post' action='<?php echo $_SERVER["PHP_SELF"]; ?>'>
            
              Your name:
              <input type='Text' name='name' />
              Password:&nbsp;&nbsp;&nbsp;
              <input type='password' name='passwd' /> 
              <br /><br /><br />

          <center>
          <input type='submit' name='ok' value='Go' style='background:#a9cbab;' />
          </form>

          <form name='form2' action='Buchung/Home_guest.php'>
          <input type='submit' value='Guest' style='background:#a9cbab;' /></form>
          </center>
              </div>    
              <div id="unten">
            </div>
          </div>
          </body>
          </html>

          sodele des hab ich jetzt geschrieben nur funktioniert das leider nich...

          kp warum?!?!

          habt ihr ne idee?

          Kommentar


          • #6
            PHP-Code:
            $_SESSION['name']=$name;

            $user $_POST['name']; 
            Muss man nicht verstehen oder?
            Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
            http://www.lit-web.de

            Kommentar


            • #7
              ja ich will in nachfolgenden scripts den Benutzernamen ausgeben..
              deshalb die session

              Kommentar


              • #8
                Und "funktioniert nicht" ist keine ausreichende Fehlerbeschreibung.

                Kommentar


                • #9
                  Ja aber das geht doch so gar nicht. Du weist eine Variable $name der Session zu obwohl du aber den Wert des POST Feldes in eine Varibale $user schreibst. Wie soll da was in die SESSION Variable geschrieben werden?
                  Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
                  http://www.lit-web.de

                  Kommentar


                  • #10
                    $bind_user is wohl leer denk ich..

                    Es kommt immer der alert befehl bzw. die information das man sich nicht anmelden konnte

                    Kommentar


                    • #11
                      Der Grund erst mal liegt darin das $_SESSION['name'] leer ist,da wird nichts rein geschrieben!
                      Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
                      http://www.lit-web.de

                      Kommentar


                      • #12
                        joar stimmt schon aber des macht beim Rest des Script keinen Unterschied....

                        Kommentar


                        • #13
                          Mach mal das @ weg, dann bekommste vielleicht auch ne Fehlermeldung

                          Kommentar


                          • #14
                            Warning: ldap_bind() [function.ldap-bind]: Unable to bind to server: Invalid credentials in /Applications/xampp/xamppfiles/htdocs/Login.php on line 8

                            bekomm ich als Warning

                            Kommentar


                            • #15
                              Versuch doch erstmal überhaupt ein ldap_bind hinzubekommen.
                              Um die Session, das Formular und den ganzen Rest kannst DU Dich später kümmern.

                              PHP-Code:
                              <?php
                              $server 
                              'serv.er';
                              $user 'YAT';
                              $password 'xyz12345';
                              $dn "CN=ldap,CN=$user,OU=firma,DC=ad,DC=Server,DC=de";

                              $ldap ldap_connect($server);
                              ldap_set_option($ldapLDAP_OPT_PROTOCOL_VERSION3);
                              ldap_set_option($ldapLDAP_OPT_REFERRALS0);

                              $bind_user ldap_bind($ds$dnutf8_encode($password));

                              var_dump($bind_user);
                              exit;
                              ?>

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X