Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

neue .php per Skript erstellen... MIT PHP Drinnen!

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • neue .php per Skript erstellen... MIT PHP Drinnen!

    hallo
    Ich bin noch neu hier (und hab keine Ahnung ob das hier richtig is.......)

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich möchte eine Seite Bauen Woch sich jeder einen Besucherzähler selber bauen kann.. er muss sich nur anzumelden und dann hat er einen...(so der plan)

    Ich könnte es auch umsetzten doch eine Kleinigkeit verhindert dies:

    Für jeden Registrierten Benutzer müsste eine eigene .php Seite erstellt werden.... das is ja nich das Problem aber wie bekomme ich den Quelltext (php) in die Datei??

    denn wenn ich das (normal) mache is ja irgendwann nen Error zb:

    PHP-Code:

    $inhalt ="<?php echo "hallo ihr" ?> "

    das is ja technisch nich möglich

    hat da wer ne Lösung?

    LG Merlin


  • #2
    [MAN]fopen[/MAN](),[MAN]fwrite[/MAN]()...

    Doch du kannst anderen Code in einem String lagern. Nimm am besten einzelne Anführungszeichen, dass etwaige Variablen nicht interpretiert werden..

    Sehr schön ist auch [MAN]highlight_string[/MAN]() und [MAN]highlight_file[/MAN]() für solche Anlässe.

    Kommentar


    • #3
      Achja, ich denke übrigens nicht, dass du für dein Problem jeweils eine neue Datei pro User brauchst. Eher eine Datenbank und ein paar $_GET Parameter und ggf. ein Mod_Rewrite...

      Kommentar


      • #4
        Technisch möglich, aber viel zu kompliziert.
        Ganz einfach: du nimmst ein und dasselbe Skript als Grundkonstrukt. Du gibst dem User einen Link/Codeteil, welchen du mit einer ID versiehst(personalisierter Teil). Diese kannst du dann im Grundkonstrukt abgleichen, und je nach ID das Konstrukt ändern.

        Kommentar


        • #5
          ok danke schonmal... ich probiers einfach mal aus...

          Kommentar


          • #6
            und je nach ID das Konstrukt
            eben - und deswegen gibt es auch keine Programmierer - das sind Konstrukteure - lol.
            Eine if-else-Abfrage nimmt, ordentlich geschrieben eine Menge Platz weg. Platzsparend geht es mit einem ternären Operator.

            Kommentar

            Lädt...
            X