Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Formulardaten dann nochmal mit ausgeben foreach

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Formulardaten dann nochmal mit ausgeben foreach

    Hallo!

    Ich habe mein Formular so geschrieben:
    PHP-Code:
            $Header .= "Sie haben folgende Nachricht erhalten: \n\n";
                if(
    $Formularfeld!="senden" && $Formularfeld!="Anhang")
                {
                        
                    foreach(
    $arr_bestell as $key_bestell => $value_bestell)
                    { if(!empty(
    $value_bestell)) { $Header .= "$key_bestell$value_bestell\n"; }}
                    
    $Header .= "Adresseindruck: \n";
                    foreach(
    $arr_adress as $key_adress => $value_adress)
                    { if(!empty(
    $value_adress)) { $Header .= "$key_adress$value_adress\n"; }}
                    
    $Header .= "Sprechzeiten: \n";
                    
    $Header .= "- Mo: ".$montag1." / ".$montag2."\n";
                    
    $Header .= "- Di: ".$dienstag1." / ".$dienstag2."\n";
                    
    $Header .= "- Mi: ".$mittwoch1." / ".$mittwoch2."\n";
                    
    $Header .= "- Do: ".$donnerstag1." / ".$donnerstag2."\n";
                    
    $Header .= "- Fr: ".$freitag1." / ".$freitag2."\n";
                    
    $Header .= "- Sa: ".$samstag1." / ".$samstag2."\n";
                    
    $Header .= "Rechnungsadresse: \n";
                    foreach(
    $arr_rechnungsadresse as $key_rechnungsadresse => $value_rechnungsadresse)
                    { if(!empty(
    $value_rechnungsadresse)) { $Header .= "$key_rechnungsadresse$value_rechnungsadresse\n"; }}
                    
    $Header .= "Lieferadresse: \n";
                    foreach(
    $arr_lieferadresse as $key_lieferadresse => $value_lieferadresse)
                    { if(!empty(
    $value_lieferadresse)) { $Header .= "$key_lieferadresse$value_lieferadresse\n"; }}
                    
    $Header .= "IP: ".$ip."\n";
                } 
    Wie muss ich das schreiben, wenn ich diese Sachen auf der nächsten Seite nochmal mit ausgeben will?

    PHP-Code:
    echo"<p align=\"center\">Vielen Dank für Ihre Bestellung!<br />Sie erhalten umgehend einen Korrekturabzug!<br /></p>";
            echo
    "<p align=\"center\">Hier die uns übermittelten Daten:</p>";
            echo
    "Hier solls hin....";
            echo
    "<p align=\"center\"><b><a href=\"javascript:history.back();\">zurück</a></p></b>"

    Wäre schön, wenn ihr mir helfen könntet....

    LG Denise


  • #2
    Argh Prinzessin, wieso denn so schlecht formatiert?

    Das beste ist wohl, die Daten in eine Session zu schreiben.
    --

    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


    --

    Kommentar


    • #3
      deine daten die du ausgeben willst in eine Session speichern und Ausgeben.

      EDITH

      zu langsam
      Gruß JEGO

      Ein PHP Script tut, was Du schreibst, nicht was Du willst.

      Kommentar


      • #4
        Und wie macht man das? Ich hätte jetzt gedacht, man kann die Sachen anstatt mit diesem Header da nocheinmal einfach ausgeben, halt per echo, damit die Daten nochmal gesehen werden können... Und ist es eigtl schwer, die Daten per E-Mail nochmals zu senden? Also sozusagen soll die E-Mail an die eingetragene E-Mail-Adresse verschickt werden...

        lg

        Kommentar


        • #5
          PHP: Sessions - Manual
          Gruß JEGO

          Ein PHP Script tut, was Du schreibst, nicht was Du willst.

          Kommentar


          • #6
            mhmm damit komm ich doch nich klar... Ich weiß zwar, dass ich die Session starten muss, aber wie ich das dann alles schreiben muss.... *kopfqualm* Geht das nicht irgendwie einfacher? Kann ich nicht meine foreach-Schleifen da einfach nochmal an der Stelle ausgeben?

            Kommentar


            • #7
              Weisst du wie man eine Session startet?
              Weisst du wie man eine Session Variable füllt?
              Weisst du wie man eine Session Variable ausgibt?

              Wo genau ist dein Problem?

              Fragen über fragen^^
              Gruß JEGO

              Ein PHP Script tut, was Du schreibst, nicht was Du willst.

              Kommentar


              • #8
                Geht das nicht irgendwie einfacher? Kann ich nicht meine foreach-Schleifen da einfach nochmal an der Stelle ausgeben?
                Nein. Das Problem ist, dass die Folgeseite die Parameterdaten bereits wieder vergessen hat. Lösungen sind:
                - Daten erneut per Form übertragen - !!schlechte Lösung
                - Daten in einer Session zwischenspeichern.

                Du solltest Dich wirklich mit solchen Sachen beschäftigen, anscheinend schreibst Du ja echte Applikationen. Da kommt das immer wieder...
                --

                „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                --

                Kommentar


                • #9
                  Weisst du wie man eine Session startet? ja, mit session_start()
                  Weisst du wie man eine Session Variable füllt? nein
                  Weisst du wie man eine Session Variable ausgibt? mhmm... nein ^^

                  Wo genau ist dein Problem? Ich möchte eigentlich einfach meine foreach-Schleifen (die, die oben in dem Header stehen) nochmal auf der nächsten Seite mit echo ausgeben, damit man nochmal sieht, was man gesendet hat. Sozusagen müsste ich nur wissen, wie man das mit den foreach-Schleifen umschreibt, so das ich sie per echo ausgeben kann.


                  So habs nikons gerade gelesen... da ich nicht weiß, wie ich das mit der Session mache, ist es einfacher, die Daten per E-Mail zu versenden? Da würde ich das bevorzugen... im Prinzip müsste ich doch nocheinmal schreiben mail('email', $Mailbetreff, "", $Header); , oder?

                  Kommentar


                  • #10
                    Gar nicht. Du schreibst die Formulardaten bzw. $arr_bestell in die Session und holst sie im nächsten Script wieder heraus und weist sie $arr_bestell zu. Dann iterierst Du normal mit dem foreach wie aktuell.
                    --

                    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                    --

                    Kommentar


                    • #11
                      siehe nikosch.
                      PHP-Code:

                      session_start
                      ();

                      $_SESSION['bestell'] = $arr_bestell;

                      // und auf der nächsten seite nach session_start() steht dir $_SESSION['bestell'] wieder zur verfügung. 
                      Gruß JEGO

                      Ein PHP Script tut, was Du schreibst, nicht was Du willst.

                      Kommentar


                      • #12
                        PHP-Code:
                        $arr_bestell = array(
                        'Stückzahl' => $_POST['stueck'],
                        'Motiv' => $_POST['foto'],
                        'abgerundete Ecken' => $_POST['abgerundeteecken'],
                        'Spruch' => $_POST['spruch'],
                        );
                        $_SESSION['arr_bestell'] = $arr_bestell;
                          
                        $arr_adress = array(
                        '1' => $_POST['adresseindruck1'],
                        '2' => $_POST['adresseindruck2'],
                        '3' => $_POST['adresseindruck3'],
                        '4' => $_POST['adresseindruck4'],
                        '5' => $_POST['adresseindruck5'],
                        );
                        $_SESSION['arr_adress'] = $arr_adress;
                         
                        $arr_rechnungsadresse = array(
                        'Besteller' => $_POST['name'],
                        'Firma/Name' => $_POST['praxisfirma'],
                        'Firma/Name2' => $_POST['praxisfirma2'],
                        'Straße' => $_POST['strasse'],
                        'PLZ Ort' => $_POST['plzort'],
                        'Telefon' => $_POST['telefon'],
                        'Telefax' => $_POST['telefax'],
                        'E-Mail' => $_POST['email'],
                        'Nachricht' => $_POST['nachricht'],
                        );
                        $_SESSION['arr_rechnungsadresse'] = $arr_rechnungsadresse;

                        $arr_lieferadresse = array(
                        'Firma/Name' => $_POST['praxisfirma_la'],
                        'Firma/Name2' => $_POST['praxisfirma2_la'],
                        'Straße' => $_POST['strasse_la'],
                        'PLZ Ort' => $_POST['plzort_la'],
                        );
                        $_SESSION['arr_lieferadresse'] = $arr_lieferadresse
                        also is das jetzt so richtig? und ganz oben an den Anfang noch session start()


                        also im übrigen ist es ja eigtl gar keine richtige neue Seite, weil das Script ist ja alles auf einer Seite, man wird halt nur durch das senden auf eine neue Seite geleitet, also weiß ja jetzt nicht wie das dann ist...

                        edit: naja wenn ich so überlege, eigentlich stehen die Daten doch der Seite zur Verfügung, weil man ja im Prinzip immernoch auf der Seite ist? Bin gerade verwirrt....

                        Kommentar


                        • #13
                          Aus Serversicht: Neuer Aufruf = neue Seite. Egal, ob da immer dasselbe angezeigt wird oder nicht. Das ist entscheidend.
                          --

                          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                          --

                          Kommentar


                          • #14
                            Ok, und wo muss ich dann die Session einlesen? vor dem echo?

                            Kommentar


                            • #15
                              ganz am anfang der Seite z.B. nach session_start();
                              Gruß JEGO

                              Ein PHP Script tut, was Du schreibst, nicht was Du willst.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X