Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neue Seite aufrufen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neue Seite aufrufen

    Hi, ich komme da einfach nicht weiter

    Ich habe eine test.htm erstellt mit dem Inhalt, und ich möchte einfach ne neue Seite aufrufen indem ich diese Seite starte!

    Was ist da falsch

    PHP-Code:
    <html>
    <head>
    <title></title>
    <meta name="author" content="mike">
    </head>
    <body text="#000000" bgcolor="#FFFFFF" link="#FF0000" alink="#FF0000" vlink="#FF0000">
    <?php echo "<a href=\anmelden_schreiben.php</a>";?>
    </body>
    </html>
    Mike / Danke für die Hilfe.
    Sage nicht alles, was Du weißt, aber wisse immer, was Du sagst.


  • #2
    Zitat von mike-loewe Beitrag anzeigen
    Hi, ich komme da einfach nicht weiter

    Ich habe eine test.htm erstellt mit dem Inhalt, und ich möchte einfach ne neue Seite aufrufen indem ich diese Seite starte!

    Was ist da falsch

    PHP-Code:
    <html>
    <head>
    <title></title>
    <meta name="author" content="mike">
    </head>
    <body text="#000000" bgcolor="#FFFFFF" link="#FF0000" alink="#FF0000" vlink="#FF0000">
    <?php echo "<a href=\anmelden_schreiben.php</a>";?>
    </body>
    </html>
    Der link sollte so aussehen:
    PHP-Code:
    <?php echo "<a href=\"anmelden_schreiben.php\">LINKNAME!</a>"?>
    Und wenn du eine automatische weiterleitung willst statt nur der ausgabe eines links solltest du in html die meta weiterleitung nutzen:

    PHP-Code:
    <meta http-equiv="refresh" content="5; URL=anmelden_schreiben.php"
    Zur erklärung dieser meta weiterleitung kannst du mal bei selfhtml vorbei schauen: SELFHTML: HTML/XHTML / HTML-Kopfdaten / Meta-Angaben zum Inhalt

    Für eine php weiterleitung kannst du header() benutzen. Dazu findest du hier mehr: PHP: header - Manual


    P.S.: Der PHP Code in deiner Datei wird nicht funktionieren wenn du das Script als test.html abspeicherst. Es muss schon eine php datei sein. in deinem Fall also test.php
    .visit » Tolga-Tanik.de
    .visit » TolgaTanikFoto @ Facebook
    .visit » Tolga Tanik Fotografie @ YouTube

    Kommentar


    • #3
      Zitat von TeazY Beitrag anzeigen
      Der link sollte so aussehen:
      PHP-Code:
      <?php echo "<a href=\"anmelden_schreiben.php\">LINKNAME!</a>"?>
      Und wenn du eine automatische weiterleitung willst statt nur der ausgabe eines links solltest du in html die meta weiterleitung nutzen:

      PHP-Code:
      <meta http-equiv="refresh" content="5; URL=anmelden_schreiben.php"
      Zur erklärung dieser meta weiterleitung kannst du mal bei selfhtml vorbei schauen: SELFHTML: HTML/XHTML / HTML-Kopfdaten / Meta-Angaben zum Inhalt

      Für eine php weiterleitung kannst du header() benutzen. Dazu findest du hier mehr: PHP: header - Manual


      P.S.: Der PHP Code in deiner Datei wird nicht funktionieren wenn du das Script als test.html abspeicherst. Es muss schon eine php datei sein. in deinem Fall also test.php
      Hi, danke erstmal für Deine Hilfe

      hab das mal probiert, die 1. Variante "<?php echo" bringt mir einen Button den ich anklicken kann......Ich komme dann auf die Seite. Hätte das aber gerne ohne den Button!

      Mit "header" hab ich das auch schon x-mal probiert ich bekkomme nur eine weisse Seite angezeigt!?

      PHP-Code:
      header ("Location:http://www.beispiel.com"); 
      Irgendwie stehe ich auf der Leitung
      Mike / Danke für die Hilfe.
      Sage nicht alles, was Du weißt, aber wisse immer, was Du sagst.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von mike-loewe Beitrag anzeigen
        Hi, danke erstmal für Deine Hilfe

        hab das mal probiert, die 1. Variante "<?php echo" bringt mir einen Button den ich anklicken kann......Ich komme dann auf die Seite. Hätte das aber gerne ohne den Button!

        Mit "header" hab ich das auch schon x-mal probiert ich bekkomme nur eine weisse Seite angezeigt!?

        PHP-Code:
        header ("Location:http://www.beispiel.com"); 
        Irgendwie stehe ich auf der Leitung

        Hi, also das mit dem "meta" funtioniert nur kann ich damit in dem folgenden Beispiel nichts anfangen.

        PHP-Code:
        else
                    {
                    
        //eine SQL-abfrage vorbereiten und sie abschicken
                    
        $sql "SELECT user_id,
                      nic_name,
                      pw_user
                            FROM user_mse
                            WHERE  nic_name = '"
        .mysql_real_escape_string($_POST['nic_name'])."'
                            AND pw_user = '"
        .mysql_real_escape_string($_POST['pw_user'])."'";
                    
        $result mysql_query($sql) or die(mysql_error());
                    
        //pr&uuml;fung, ob genau eine der spalten mit der eingabe &uuml;berein stimmt
                    
        if(mysql_num_rows($result) != 1)
                        {
                        
        //wenn nicht &uuml;bereinstimmt
                        
        header ("Location:http://www.ulr.com");
                        exit();
                        } 
        Warum zeigt er mir nur eine weisse Seite an, dass einzige was vorher abläuft ist die Zuordnung der DB und eine Prüfung ob sie da ist.
        Mike / Danke für die Hilfe.
        Sage nicht alles, was Du weißt, aber wisse immer, was Du sagst.

        Kommentar


        • #5
          Wieso kannst du die Meta-Tag-Weiterleitung in dem obigen Beispiel nicht verwenden? Einfach mit echo das Meta-Tag ausgeben und schon wird weitergeleitet. Und das exit() würde ich da wegmachen, das sollte man nur in Notfällen verwenden....

          Und noch was zur Funktion header(): Die funktioniert nur, wenn vor dem Aufruf dieser Funktion noch rein gar nichts an den Browser geschickt wurde, sonst kommt die Notice (die man nur sieht, wenn error_reporting auf E_ALL gesetzt ist in der php.ini oder wenn man am Anfang des Scripts schreibt
          PHP-Code:
          error_reporting('E_ALL'); 
          ) "headers already sent"...

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Montellese Beitrag anzeigen
            Wieso kannst du die Meta-Tag-Weiterleitung in dem obigen Beispiel nicht verwenden? Einfach mit echo das Meta-Tag ausgeben und schon wird weitergeleitet. Und das exit() würde ich da wegmachen, das sollte man nur in Notfällen verwenden....

            Und noch was zur Funktion header(): Die funktioniert nur, wenn vor dem Aufruf dieser Funktion noch rein gar nichts an den Browser geschickt wurde, sonst kommt die Notice (die man nur sieht, wenn error_reporting auf E_ALL gesetzt ist in der php.ini oder wenn man am Anfang des Scripts schreibt
            PHP-Code:
            error_reporting('E_ALL'); 
            ) "headers already sent"...
            DANKE.......

            Also mit "echo" funktioniert es

            Mich würde aber schon interessieren warum das mit der "header-funktion" nicht geht? Ich bekomme damit nur eine leeren BLD und das "error_reporting" ändert nichts an der Sache......Es kommt keine Notice und nach wie vor ein leerer BLD
            Mike / Danke für die Hilfe.
            Sage nicht alles, was Du weißt, aber wisse immer, was Du sagst.

            Kommentar


            • #7
              Die Datei auf die du weiterleitest ist aber schon gefüllt oder? Und du hast auch nicht irgendwie was falsch geschrieben sodas nix angezeigt wird? Also du bist sicher das es an der header funktion liegt? Wenn ja dann muss es wie Montellese gesagt hat eine Notice ausgeben wenn du error_reportin(E_ALL); im script stehen hast. Wahrscheinlich ist es wirklich sod as du schon vorher ausgaben in deinem script hast und deshalb die header funktion nicht geht und die fehlermeldung nciht angezeigt wird weil du kein error_reportin(E_ALL); im script hast, oder es evtl falsch geschriebn hast oder so, ka. Check das mal nochmal alles!
              .visit » Tolga-Tanik.de
              .visit » TolgaTanikFoto @ Facebook
              .visit » Tolga Tanik Fotografie @ YouTube

              Kommentar

              Lädt...
              X