Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Affenformular + Textarea (sowie option value) geht nicht

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Als erstes würde ich dir empfehlen, den Code einzurücken und überall doppelte Anführungszeichen bei den Attributen zu nutzen.

    PHP-Code:
    <form method="post"
    Da nix in der Textarea steht,
    PHP-Code:
    <textarea name=msg rows=10 cols=50></textarea
    gibt
    PHP-Code:
    <?php echo $_POST['msg']; ?>
    natürlich einen leeren String aus.

    Wo genau ist jetzt dein Problem?

    Gruß, ChillSn

    Kommentar


    • #17
      Die Textarea kann man doch ausfüllen o.O Dann steht was drin. Ist doch ein Formular Element.

      Kommentar


      • #18
        Ähm, ich frag einfach nochmal (nicht bös gemeint!).
        Wo genau ist jetzt dein Problem?

        Viele Grüße, ChillSn

        Kommentar


        • #19
          Ich möchte ein Textfeld (also Textarea) das man mit einer Nachricht ausfüllen kann. Wenn man auf "Weiter" drückt soll der Inhalt des Textfeldes an die SESSION Variable weitergeben werden, damit diese ihn per Mail versenden kann.

          Kommentar


          • #20
            Okay. Du sendest das Formular mit ausgefüllter Textarea z.B. <textarea name="msg">Hallo, ich bin ein Text</textarea> über die Methode POST (<form method="POST" action="die_weiter_seite.php">) an ein PHP-Skript (wenn du action weglässt, gehts an die selbe Seite, wo auch das Formular drin steht).

            Dort kannst du über session_start(); am Anfang des Skriptes ne Session starten und die Variable über $_SESSION["IRGENDEIN_INDIX"]=$_POST["msg"]; in der Session speichern.

            Beachte, dass das Verwenden von ungeprüften Benutzereingaben potenzielle Gefahren birgt.

            Grüße,
            ChillSn

            Kommentar


            • #21
              Zitat von ChillSn Beitrag anzeigen
              Okay. Du sendest das Formular mit ausgefüllter Textarea z.B. <textarea name="msg">Hallo, ich bin ein Text</textarea> über die Methode POST (<form method="POST" action="die_weiter_seite.php">) an ein PHP-Skript (wenn du action weglässt, gehts an die selbe Seite, wo auch das Formular drin steht).

              Dort kannst du über session_start(); am Anfang des Skriptes ne Session starten und die Variable über $_SESSION["IRGENDEIN_INDIX"]=$_POST["msg"]; in der Session speichern.

              Beachte, dass das Verwenden von ungeprüften Benutzereingaben potenzielle Gefahren birgt.

              Grüße,
              ChillSn

              Da wäre ich jetz kaum selber drauf gekommen. ^_^ habe sowohl abfragen als auch das Session Start etc. drinne. Mein Problem ist das ich will das das das was in die Textarea eingetragen wird an die Session geschicht wird und versendet. Das Funkt leider nicht. Die Variable ist immer leer.

              Um das Feld ausfüllen zu lassen muss ich ja <textarea [...] ></textarea> machen. Und das was dann vom benutzer eingefüllt wird soll an die Session gegeben werden.

              Kommentar


              • #22
                Da wäre ich jetz kaum selber drauf gekommen. ^_^
                Deinem Beitrag nach zu urteilen, ist dir noch nicht so richtig klar, wie das mit REQUEST/RESPONSE Client und Server so funktioniert. Deswegen brauchst du hier nicht in so ner sarkastischen Art und Weise daherkommen.

                Mein Problem ist das ich will das das das was in die Textarea eingetragen wird an die Session geschicht wird und versendet. Das Funkt leider nicht. Die Variable ist immer leer.
                Ja und das geht m.E. nur über den von mir beschriebenen Weg!

                Kommentar


                • #23
                  Sarkasmus ist mein zweiter Vorname

                  Davon abgesehen. Ich habe <form method="post"> drinne. Auch die Textarea habe ich wie beschrieben: <textarea name="msg"></textarea>

                  Und im PHP Teil steht auch SESSION START und $_SESSION["msg"]=$_POST["msg"]; inklusive Vollständigkeitsüberprüfung.

                  Und es klappt nicht. Wenn ich was zwischen <textarea name="msg"> und </textarea> schreibe wird doch lediglich der Text den ICH da eingebe an die Variable übergeben und abgesendet. o.O Das ist nich ganz das was ich wollte.

                  Außerdem hab ich das übergeben von Session Variablen ja bei allen anderen Feldern (Name, Email etc.) hinbekommen. Das Problem stellt nur die Textarea dar.

                  Kommentar


                  • #24
                    Wenn du SESSION START so drin stehen hast kann das auch nciht gehen.

                    Wenn dann so hier.

                    PHP-Code:
                    session_start();
                     
                    if(isset(
                    $_POST['send_button']))
                    {
                          
                    $_SESSION['msg'] = $_POST['msg'];

                    Und schon steht dein Wert in der Session Variablen drin.

                    Wo ist also das Problem?
                    Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
                    http://www.lit-web.de

                    Kommentar


                    • #25
                      Sorry aber ich hab so das Gefühl du hälst mich für nen Ahnungslosen Volltrottel.

                      Du muss mir nicht sagen wie ich eine Session starte. Hab schon mindestens 2 mal gesagt das ich das bei ALLEN Session Variablen hinbekommen habe außer bei der !

                      PHP-Code:
                      session_start();
                       
                      if(isset(
                      $_POST['send_button']))
                      {
                            
                      $_SESSION['msg'] = $_POST['msg'];

                      Rein von der Funktion her hab ich das ja so.
                      Und mein Problem ist das es nicht geht.

                      Die $_SESSION['msg'] ist leer. Da erscheint kein Text. wenn ich sie mit Print ausgeben will.

                      Kommentar


                      • #26
                        Wo gibts du sie denn wie aus?

                        Entschuldige mal bitte wenn du SESSION START in dem Post schriebst was ich denn dann davon halten? Dann schriebe es doch richtig so wie es sein muss und solche Beiträge wie meiner erscheinen dann nicht.

                        Auserdem wenn du es denn wirklich so machst wie ich dann muss das auch funktionoieren, denn ich mache das auch so und habe null Problem damit. Also musst du woanders einen fehler haben.
                        Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
                        http://www.lit-web.de

                        Kommentar


                        • #27
                          Es klappt aber nicht wenn ich das einfach so übergebe mit $_SESSION['msg'] = $_POST['msg']

                          Kann auch sein das schon $_POST['msg'] leer ist.

                          Aber Tatsache ist das er mir ALLE Felder überträgt außer den Text in der Textarea.

                          Es geht nicht ein <input type="text"> mit mehreren Zeilen zu versehen oder ? Also so etwa:

                          <input type="text" rows="5" cols="50"> ???

                          Geht das ???

                          Kommentar


                          • #28
                            Na dann prüfe doch vorher mal ab ob $_POST['msg'] leer ist oder einen Wert enthält. Fange doch mal ganz von vorn an den Fehler zu finden.
                            Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
                            http://www.lit-web.de

                            Kommentar


                            • #29
                              Sorry aber ich hab so das Gefühl du hälst mich für nen Ahnungslosen Volltrottel.
                              Zumindest für jemanden ohne Manieren.

                              Kann auch sein das schon $_POST['msg'] leer ist.
                              Sowas prüft man, bevor man rumtönt, wie toll man doch ist.

                              Und es klappt nicht.
                              „klappt nicht...“ ist keine sinnvolle Fehlerbeschreibung

                              Wenn ich was zwischen <textarea name="msg"> und </textarea> schreibe wird doch lediglich der Text den ICH da eingebe an die Variable übergeben und abgesendet. o.O Das ist nich ganz das was ich wollte.
                              Dann lerne, Fragen zu stellen.


                              http://www.php.de/php-einsteiger/489...rundlagen.html

                              [MOD: Thread geschlossen]
                              --

                              „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                              Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                              --

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X