Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Affenformular + Textarea (sowie option value) geht nicht

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Affenformular + Textarea (sowie option value) geht nicht

    Hallo versuche gerade das Affenformular auf meine php Dateien zu uebertragen. Mit normalen Textfeldern klappt das auch super, die werden neu geladen. Allerdings habe ich eine Textbox (und noch ein paar "option value") bei der das nicht klappt. Ich schick mal eben den Code von der Textbox:

    Code:
    <tr>
    <td align="left">Informationen:</td>
    <td align="left"><textarea name="info" wrap="virtual" cols="50" rows="10"
    value="<?php if (isset($_REQUEST['info'])) echo htmlspecialchars($_REQUEST['info']); ?>">
    </textarea>
    </td>
    </tr>
    Ich habe auch schon folgenden Beitrag dazu gefunden, allerdings hilft der mir auch nicht so richtig weiter:
    http://www.phpfriend.de/forum/viewtopic.php?t=44128

    MfG rainy


  • #2
    textarea kennt kein value attribut. Stattdessen zwischen ></ schreiben.
    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. - Albert Einstein

    Kommentar


    • #3
      Ok danke damit geht es.

      Code:
      <textarea name="info" wrap="virtual" cols="50" rows="10">
      <?php if (isset($_REQUEST['info'])) echo htmlspecialchars($_REQUEST['info']); ?>
      </textarea>

      Kommentar


      • #4
        Du solltestr auch eine Request Methode für das Form festlegen und von der $_REQUEST Variable Abstand nehmen.
        --

        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


        --

        Kommentar


        • #5
          Das heisst?
          Habe das aus dem How-to vom Affenformular
          http://www.php-faq.de/q/q-stil-normalform.html

          Ist das so $_POST besser??

          Kommentar


          • #6
            Leider kann ich das auf folgendes nicht anwenden:

            Code:
            <tr>
            <td>Ansprechpartner:</td>
            <td><select name="anrede">
            <option value="Herr">Herr</option>
            <option value="Frau">Frau</option>
            </select>
            </td>
            </tr>
            Im Forum habe ich leider auch nichts dazu gefunden.

            Kommentar


            • #7
              Zum ersten: $_POST ist besser, jedoch musst du dann auch method="post" als attribut der <form> hinzufügen.

              zum zweiten: das müsste mit $_POST['anrede'] abrufbar sein
              "Wenn du nicht weißt, was du tust: Machs mit Eleganz!"

              (Murphy's Gesetze)

              Kommentar


              • #8
                Bekomme es leider nicht hin, an welcher Stelle denn??
                PHP-Code:
                <?php if (isset($_POST['anrede'])) echo htmlspecialchars($_POST['anrede']); ?>
                oder?

                Kommentar


                • #9
                  Ok habe es nun, will auch die Lösung nicht vorenthalten

                  Code:
                  <tr>
                       <td>Ansprechpartner:</td>
                       <td><select name="anrede">
                    <option value="" <?PHP if(empty($_POST['anrede'])) echo 'selected'; ?>> Bitte ausw&auml;hlen</option>
                     <option value="Herr" <?PHP if($_POST['anrede'] == "Herr") echo 'selected'; ?>> Herr</option>
                      <option value="Frau" <?PHP if($_POST['anrede'] == "Frau") echo 'selected'; ?>> Frau</option>
                          </select></td>
                      </tr>
                  [/quote]

                  Kommentar


                  • #10
                    Glückwunsch. In validem XHTML heisste es übrigens nicht nur selected, sondern selected="selected"

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von MrZYX Beitrag anzeigen
                      textarea kennt kein value attribut. Stattdessen zwischen ></ schreiben.

                      Habe genau das selbe Problem wie der Themenstarter, aber selbst wenn ich GAR NICHTS zwischen die Tags schreibe übermittelt er mir nur die leere Session

                      Kommentar


                      • #12
                        Session

                        Kommentar


                        • #13
                          Sorry da ich die Variable direkt danach an ein Session übergeben hab ich grad nich nachgedacht.

                          Aber dürfte keine Rolle spielen, welche Variable nich funkt oder ?

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich weiß gar nicht wie dein Code aussieht. Fakt ist, dass Sessions und Formulare 2 verschiedene Paar Schuhe sind! Poste doch mal bitte deinen Code, dann kann man sich das ja mal ansehen!

                            Gruß, ChillSn

                            Kommentar


                            • #15
                              HTML-Code:
                              <form method=post> Deine Nachricht: <br /> <textarea name=msg rows=10 cols=50></textarea><br><input type=submit name=submit value=Weiter> </form>

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X