Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anmeldeformular

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anmeldeformular

    Hallo,
    ich bin Anfänger in Sachen PHP und bin gerade dabei eine Homepage von jemand zu ändern. Aber nun geht es um ein Anmeldeformular in php bei dem ich eure Hilfe benötige.
    In dem HTML-Formular gibt es bisher ein Listenfeld, in dem Listenfeld wird Ort, Datum angezeigt. Ich soll nun ein weiters Listenfeld einfügen, bei dem $preis1, $preis2 ausgewählt werden können.

    Hier mal der bisherige PHP-Code des Anmeldeformulares.
    Code:
    $DB="xxxx";
    $host="localhost";
    $username="xxx";
    $passwd="xxx";
    $connect=mysql_connect($host,$username,$passwd);
    mysql_select_db($DB,$connect);
     
    $ergebnis=mysql("xxxx","select * from Termine");
    $zaehler=mysql_numrows($ergebnis);
    for ($i=0;$i<$zaehler;$i++)
    {
    $zaehler2=$zaehler-$i-1;
    $ort=mysql_result($ergebnis,$zaehler2,'ort'); 
    $anfdatum1=mysql_result($ergebnis,$zaehler2,'anfdatum1');
    $anfdatum2=mysql_result($ergebnis,$zaehler2,'anfdatum2');
    $anfdatum3=mysql_result($ergebnis,$zaehler2,'anfdatum3');
    $bez2=$ort . ',  ' . $anfdatum1 . '.' . $anfdatum2 . '.' . $anfdatum3;
    echo('
    <option value="' . $bez2 . '">' . $bez2 . '</option>');
    }
    echo(  
    
    Wie bekomme ich ein weiteres Listenfeld mit der Auswahl von $preis1, $preis2 dazu. Ich hab schon versucht das <option value> zu kopieren und habe es entsprechend abgeändert, dann war einmal der Code im Dreamweaver weg oder es hat nicht funktioniert.

    Gruß
    supertux


  • #2
    Hallo,

    kann mir wirklich niemand weiterhelfen?

    Kommentar


    • #3
      Hi,
      zuerst einmal kann ich dir prinzipiell empfehlen, php selber zu lernen ( z.B. mit #php/QuakeNet Tutorial - Einführung )

      dann kann ich nur anmerken, dass ich die verwendeten mysql Funktionen nicht kenne. daher ist es schwierig, für mich, vermutlich auch für andere, daraus zu schließen, was als ergebnis herauskommt. daher kann ich nur wild spekulieren.
      PHP-Code:
      $ergebnis=mysql("xxxx","select * from Termine");
      $zaehler=mysql_numrows($ergebnis);
      for (
      $i=0;$i<$zaehler;$i++)
      {
      $zaehler2=$zaehler-$i-1;
      $ort=mysql_result($ergebnis,$zaehler2,'ort'); 
      $anfdatum1=mysql_result($ergebnis,$zaehler2,'anfdatum1');
      $anfdatum2=mysql_result($ergebnis,$zaehler2,'anfdatum2');
      $anfdatum3=mysql_result($ergebnis,$zaehler2,'anfdatum3');
      $bez2=$ort ',  ' $anfdatum1 '.' $anfdatum2 '.' $anfdatum3;
      echo(
      '<option value="' $bez2 '">' $bez2 '</option>');
      echo(
      '<option value="' $preis1 '">' $preis2 '</option>');

      könnte funktionieren, garantiere ich nur nicht :P
      gruß Drache
      Karteikasten
      "Es gibt auch Linux-Aussteiger. Aber die Rückfallquote steigt mit jeder Win-Version." - Walter Saner in de.newusers.questions

      Kommentar


      • #4
        Öhm ne Frage: Benutzt du irgendwelche selbst geschriebenen Funktionen, denn die Funktionen mysql() und mysql_numrows() sind mir nicht bekannt! Bei mysql_numrows() könnte es sich auch einfach um einen Tippfehler handeln, da es mysql_num_rows() heissten müsste (numrows() existiert nur für msSQL, sprich mssql_numrows()). Zudem wird in jeder PHP-Referenz bei der Funktion mysql_result() darauf verwiesen, dass diese Funktion nicht mehr benutzt werden sollte und statt dessen mysql_fetch_array(), mysql_fetch_assoc(), mysql_fetch_row() oder mysql_fetch_object() benutzt werden sollte (wobei ich persönlich fetch_assoc bzw fetch_array() bevorzuge).

        Kommentar

        Lädt...
        X