Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neue URL aus PHP aufrufen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • LiesemT
    hat ein Thema erstellt Neue URL aus PHP aufrufen.

    Neue URL aus PHP aufrufen

    Hallo,

    ich lese aus einer mySQL Tabelle eine Liste von URLs aus, die in einem HTML Formular via SELECT angezeigt werden.

    <?php
    echo "<select name='wohin' size=1>";
    echo "<option value=0>&nbsp;</option>";
    $index=0;
    while($index<$anz_zeilen)
    {
    $zeige = $index + 1;
    echo "<option value=" . $zeige . ">" . $m_ltv_kurz[$index] . "</option>";
    $index++;
    }
    ?>
    </select>

    Dies funktioniert sehr gut. Im Folge PHP werte ich die Eingabe aus und erhalte auch die entsprechende URL aus der Datenbank.

    Ich habe jetzt nur keine Idee, wie ich diese URL aufrufe, da es kein redirect ist um header zu verwenden.

    Wer kann mir den notwendigen Schubs geben?

    Danke.

  • LiesemT
    antwortet
    Hallo,

    ja, es soll eine neue Seite aufgerufen werden.
    Hintergrund:
    Aufruf via http, um die seektion zu ermöglichen. Abhängig von der selektion geht es dann via https weiter.

    Deshalb suche ich eine Option, die URL nicht über "<a href.." anzusteuern, da sie dann sichtbar ist.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Montellese
    antwortet
    Aber solange das nicht der Fall ist, würde ich den <meta> Tag benutzen. Den versteht jeder Browser!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Toxo
    antwortet
    Zitat von Montellese Beitrag anzeigen
    Aber per JS gehts natürlich auch, auch wenn ich es nicht gut finde, da das Forwarding nicht klappt, sobald ein Besucher JavaScript deaktiviert hat.
    ich mags auch nicht, aber da gesagt wurde, das header nicht klappt, fand ich es halt passend. es kann ja sein, dass eine seite im neuem Fenster geöffnet werden soll, die "eigentliche" seite aber trotzdem content ausgibt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Montellese
    antwortet
    Nicht das ich wüsste! Aber man kann die Überprüfung auch einfach ganz an den Anfang des Scripts verschieben, dann ist das kein Problem! Ansonsten benutze ich immer den Meta-Refresh
    Code:
    <meta http-equiv="refresh" content="0;URL=index.php" />
    Dabei kann man auch gleich die Verzögerungszeit angeben (einfach die 0 durch irgendeine Anzahl Sekunden ersetzen, wenn man Verzögerung will). Aber per JS gehts natürlich auch, auch wenn ich es nicht gut finde, da das Forwarding nicht klappt, sobald ein Besucher JavaScript deaktiviert hat.

    Einen Kommentar schreiben:


  • LiesemT
    antwortet
    weil Header nur funktioniert, solange noch kein html comand gelaufen ist.

    Oder kann man header zwingen, immer zu funktionieren?

    Einen Kommentar schreiben:


  • LiesemT
    antwortet
    Ausprobiert und verstanden.

    Sorry, die Leitung war länger.

    Danke.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Montellese
    antwortet
    Warum benutzt du nicht einfach
    PHP-Code:
    header('Location: '.$url); 
    PHP versteht JS-Variablen nicht, aber du kannst sie ja einfach ins echo einbinden, dann ist das überhaupt kein Problem!

    Einen Kommentar schreiben:


  • LiesemT
    antwortet
    Versteht js denn meine php variablen ?!?

    Das ist ja mein Nichtverstehen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Toxo
    antwortet
    hilft vielelicht javascript ?

    echo "<script>window.location.href('neueSeite.php') </script>";

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X