Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

includen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lern_HEIKO
    hat ein Thema erstellt includen.

    includen

    ich kann nicht includen ich bekomme immer den fehler dass es nicht funktioniert...aber ich verweise auf die richtige datei....

    include ("mysql_connect.inc");

    die datei wo der befehl drin ist ist bei mir in einem unterverzeichnis:

    system/function

    und die mysql_connect liegt einfach ganz oben im obersten verzeichnis

    warum kann ich sie nicht includen hat jemand eine idee...

    ich bräuchte unbedingt hilfe...des is des einzigste prob im mom wo ich hab...hat einer ne ideee...bitte...

  • Sven
    antwortet
    Cookies gehören in den Header und nicht in den Body.

    Solche "Probleme" entstehen zum Glück nicht, wenn man Code und Ausgabe von einander trennt. Hierzu eignen sich Templateengines. Für Anfänger reicht sogar vom Hause aus mitgebrachte SMARTY-Engine.

    Smarty

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lern_HEIKO
    antwortet
    ja aber wenn ich des ganz nach oben mach des cookie setzen dann sagt er mir dass immernoch...des is komisch...wenn ich einmal einen cookie mit sid gesetzt habe muss ich dass dann immer wieder machen oder muss ich dass nur einmal machen...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Papst
    antwortet
    die Lösung steht da..
    du kannst keine Cookies setzen (=header senden), wenn du schon IRGENDETWAS ausgegeben hast (HTML, Leerzeichen, Leerzeile etc)
    deswegen funktioniert das nicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lern_HEIKO
    antwortet
    du schickst mir immer des un ich kapier nich so richtig was ich damit anfangen soll...ich hab jetz ma des setcookie ma ganz nach oben gemacht und der fehler ist immer noch da...schau dir doch mal an was die zeile 283 die ich oben gepostet hab mit dem setcookie zu tun hat...danke schon mal...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Papst
    antwortet
    PHP: setcookie - Manual

    setcookie() defines a cookie to be sent along with the rest of the HTTP headers. Like other headers, cookies must be sent before any output from your script (this is a protocol restriction). This requires that you place calls to this function prior to any output, including <html> and <head> tags as well as any whitespace.
    before any output from your script

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lern_HEIKO
    antwortet
    ja des hab ich scho entfernt da war was falsch ich weiß...aber was ist ein header in function_sp.php sind nur 2 function...nichts mit header...wie kann ich jetz den fehler beheben...kann man mir das mal erklären...ich kapiers nämlich nicht an was das liegt...danke...
    auf der zeile 283 in der datei function_sp.php steht das hier:

    <B>
    PHP-Code:
    echo "<a href=\"index.php?section=sh&nick=".$array['ni']."\">".$array['ni']."</a>"

    Einen Kommentar schreiben:


  • David
    antwortet
    In zeile 16 von index2.php soll irgendein header gesetzt werden. Das geht aber nicht mehr, da vorher bereits in Zeile 283 von system/seiten/ausf/function_sp.php eine Ausgabe gemachte wurde.
    Erst header, dann Ausgaben. Umgekehrt geht nicht.
    Und was soll
    <?php
    $_GET[SID];
    ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Papst
    antwortet
    PHP: setcookie - Manual

    setcookie() defines a cookie to be sent along with the rest of the HTTP headers. Like other headers, cookies must be sent before any output from your script (this is a protocol restriction). This requires that you place calls to this function prior to any output, including <html> and <head> tags as well as any whitespace.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lern_HEIKO
    antwortet
    ich weiß das is sehr umständlich gelöst...ich werd das array dreidimensional machen das is einfacher...und der fehler heißt so:

    Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /usr/export/www/hosting/tthofstetten/system/seiten/ausf/function_sp.php:283) in /usr/export/www/hosting/tthofstetten/index2.php on line 16
    so weiß jemand was da los ist...und des mit dem formular ka warum des geht...kann des auch an schreibrechten liegen...

    also des script function_a.php passt hier nich rein sorry...

    meine seite heißt: Seite nicht gefunden! Kostenloses Hosting bei ohost.de

    des pw is admin
    un der nick ach admin

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lern_HEIKO
    antwortet
    also jetz hab ich mal geschaut wo der hinverweist...und der verweißt exakt beim abschicken vom formular auf die datei...der genaue link ist angegeben...jetz weiß ich nur nich warum er es nicht anzeigt...


    und ich hab jetz aufeinmal noch ein fehler...ka was das ist...

    index2.php:
    PHP-Code:
    [left]<?php
    $_GET
    [SID];
    session_start();
    ?>
    <html> 
    <head> 
    <title>Login</title> 
    </head> 

    <body> 
    <?php 
    if (isset ($_REQUEST["fehler"])) 

    echo 
    "Die Zugangsdaten waren ungültig."

    setcookie(session_name(), session_id(), time()+3600);
    ?> 
    <?php if ($_SESSION["login"] == true){
    if (
    $_SESSION["bl"] >= 4){
    echo 
    "<a href=\"system/admin_i.php" SID ."\">ADMIN-BEREICH</a>";
    }
    else {
    echo 
    "sie sind noch nicht aktiviert.";
    echo 
    "<a href=\"system/seiten/ausf/logout.php\">Ausloggen</a>";
    }
    }
    else {
    echo 
    "<p>Neu hier? bitte <a href=\"system/seiten/ausf/reg.php\">registrieren Sie sich</a></p>";
    echo 
    "<p>Bitte einloggen:</p><br />";
    echo 
    "<form action=\"system/seiten/ausf/login.php\" method=\"post\">"
    echo 
    "Name: <input type=\"text\" name=\"name\" size=\"20\"><br><br>"
    echo 
    "Kennwort: <input type=\"password\" name=\"pwd\" size=\"20\"><br> <br>";
    echo 
    "<input type=\"submit\" value=\"Login\">"
    echo 
    "</form>"
    echo 
    "</body>"
    echo 
    "</html>";[/left]
    }

    Einen Kommentar schreiben:


  • David
    antwortet
    Kann man so pauschal nicht sagen. Wenn ich beispielsweise bei meinem lokalen Apache eine Seite aufrufe, die es nicht gibt, steht in der Adresszeile noch die ungültige Adresse drin.
    Ist bei Dir also anscheinend nicht so. Egal, beantworte die Frage trotzdem mal. Irgendetwas wird ja vorher und nachher schon in der Zeile stehen. Die läuft ja nicht weinend weg.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lern_HEIKO
    antwortet
    tja das kann man bei einem 404 fehler nicht sagen weil der ja sofort die 404 errorpage anzeigt...deswegen kann ich den link nicht einsehen...

    Einen Kommentar schreiben:


  • David
    antwortet
    Was steht vorher in der Adresszeile des Browsers?
    Was steht hinterher in der Adresszeile des Browsers?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Lern_HEIKO
    antwortet
    ich habs glaub ich sogar so im script stehen und er findet die seite nicht...ich schau einfach mal...ich sag bescheid wenns immernoch nicht funktioniert...

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X