Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Include

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Include

    Hi,

    also zu allererst will ich mal sagen das es mich freut das so eine Plattform geboten wird um Leuten wie mit bei vielleicht dämlichen fragen zu helfen

    Nun mein Problem:

    Also ich will mehrere Files einzeln includen, also das zum Beispiel wenn man index.php?links aufruft die links.php included wird. Hab bis jetzt nur hinbekommen es mit index.php?id=links zu includen, aber die erste Variante würde mir mehr zusagen^^ Meine erste frage ist das in der Form überhaupt möglich? Und wenn ja, wie?

    Vielen dank im Voraus.


  • #2
    Hi du und willkommen im Forum

    Mit folgendem Codeschnipsel könntest du es machen:

    PHP-Code:
    <?php
      
    if(isset($_GET['links'])) {
        include 
    'links.php';
      }
    ?>
    Andere und kompliziertere Möglichkeit wäre mod_rewrite mit regulären Ausdrücken. Natürlich nur, wenn dein Webspace / Server das anbietet.

    Mehr unter modrewrite.de | mod_rewrite & .htaccess (Apache Server)

    Grüße
    Da Psy
    "Weaseling out of things is important to learn. It's what separates us from the animals ... except the weasel." (Homer J. Simpson)

    Kommentar


    • #3
      Danke jetzt muss ich nur noch wissen wie ich einen Variablen Wert ausgeben kann, dass z.B. links;13 links.php?page=13 wird.

      Kommentar


      • #4
        PHP-Funktion explode mit Trennzeichen ;
        "Weaseling out of things is important to learn. It's what separates us from the animals ... except the weasel." (Homer J. Simpson)

        Kommentar


        • #5
          Ähm, wie meinen?

          Kommentar


          • #6
            Ich versteh zwar nich genau, was er meint, doch die funktion ist hier genaustens beschrieben: PHP: explode - Manual.

            MFG Toby
            codestyle.ch
            ----------------------------

            Kommentar


            • #7
              Ich versteh dein Vorhaben nicht. Nimm dir mehr Zeit, dein Problem zu schildern und ich kann besser helfen, ansonsten rat ich einfach an Hand von mangelnden Informationen.

              Wie gesagt, für dein Problem wäre entweder mod_rewrite eine Lösung, oder irgendein Code, den ich jetzt nicht weiß, da ich wie gesagt dein Problem nicht ganz verstehe.

              Anderweitig geht vielleicht auch sowas wie den $_GET-Array auszulesen, was alles per URL übergeben wurde und dementsprechend mit explode und deinem Trennzeichen (Strichpunkt = ; ) das ganze aufzusplitten.

              Oder du benutzt $_SERVER['QUERY_STRING'] und splittest das mit Explode auf ... ist sogar einfacher und sicherlicht performanter.

              So far

              Grüße
              Da Psy
              "Weaseling out of things is important to learn. It's what separates us from the animals ... except the weasel." (Homer J. Simpson)

              Kommentar


              • #8
                also um aus "links.php?page=13" links13 herauszubekommen könnte man das so machen: (Ich mach es von der Stelle, dass du das rausgelesen hast)

                PHP-Code:
                <?php
                $url
                ="links.php?page=13";
                $seite=explode("."$url);
                $seite=$seite[0];
                $sub=explode("page="$url);
                $sub=$sub[1];
                echo 
                "Sie befinden sich auf der Seite $seite und der Unterseite $sub !!";
                ?>

                Kommentar

                Lädt...
                X