Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Quelltext einer Webseite in Variable einlesen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • DJ Nuno
    hat ein Thema erstellt Quelltext einer Webseite in Variable einlesen.

    Quelltext einer Webseite in Variable einlesen

    Hallo,

    ich weiss das es ein befehl gibt das den Quellcode einer homepage in eine Variable einliesst. Allerdings konnte ich diesen befehl bisher nicht finden, kann mir eventuell jemand weiterhelfen?

    Danke im Voraus

    MFG
    DJ Nuno

  • DJ Nuno
    antwortet
    Hab es mitlerweile anders gelösst, und für alle die eventuell das selbe problem haben:
    habe ein script den ich gefunden habe nach meinen Wünschen umgeschrieben:

    PHP-Code:
    <?

    // Hier Daten ändern entsprechend
    $SC_IP = "85.114.140.44";
    $SC_PORT = "9000";


    $scfp = fsockopen($SC_IP, $SC_PORT, &$errno, &$errstr, 30);
     if(!$scfp) {
      $scsuccs=1;
    echo "Server Offline!";
     } 
     
    if($scsuccs!=1){
        fputs ($scfp, "GET /7.html HTTP/1.1\r\nHost: $scip:9000\r\n .
        User-Agent: SHOUTcast Song (author: dstjohn@mediacast1.com)(Mozilla Compatible)\r\n\r\n");
         while(!feof($scfp)) {
          $pside .= fgets($scfp, 1000);
     }
    $str = $pside;
    $str = str_replace("HTTP/1.0 200 OK\r\ncontent-type:text/html\r\n\r\n", "", $str);
    $str = str_replace('<HTML><meta http-equiv="Pragma" content="no-cache"></head><body>', "", $str);
    $str = str_replace('</body></html>', "", $str);
    $daten = split(",", $str, 7);
    $user = $daten[0];
    $maxuser = $daten[3];
    $kbits = $daten[5];
    $track = $daten[6];
    echo '<span class="blaufett"><a href="http://85.114.140.44:9000" target="_blank">'."DJ Nuno's Radio</a>:".' 
        </span> <span class="gruenfett">Zuhörer:</span> '.$user.' von '.$maxuser.
        '  |  <span class="gruenfett">Rate:</span> '.$kbits.' K/bits  |  <span class="gruenfett">Aktueller Track:</span> '.
        substr($track, 0, 23).'...';
    fclose($scfp);
    }
    ?>
    Grund warum es vorher nicht ging: Ich habe versucht den Radio Stream in die Variable zu laden was natürlich nicht funktioniert.

    Danke an alle die sich die mühe gemacht haben um mir zu posten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • DJ Nuno
    antwortet
    Danke für den tipp!
    Hab mir die PHP.ini mal auf gemacht aber da ist es auf on, sonst würde ich das hier ausgegeben bekommmen: http://www.djnuno-music.de/getradio.php

    Hab mal test weise google als Domain angegeben da funktioniert es, das bedeutet es muss irgendwie an der domain liegen.
    Ich habe soeben eine Subdomain auf meiner Homepage angelegt die dorthin führt mal schauen ob es was bringt.

    Vielen dank schonmal!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Montellese
    antwortet
    Schau mal in deiner php.ini bzw mit phpinfo() nach, ob allow_url_fopen auf on ist! Wenn nicht, kannst du keine Dateien, die nicht auf deinem Webserver liegen, einlesen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • DJ Nuno
    antwortet
    aus irgend einem grund funktioniert es nicht, das ist mein Quellcode:

    PHP-Code:
    <?
    $quelltext = file_get_contents("http://85.114.140.44:9000");
    echo $quelltext;
    ?>
    Wenn ich das ausführe erhalte ich leider den Quelltext nicht, kann mir einer sagen warum?

    Link zur PHP Datei: http://web6.u044.umbra.fastwebserver.de/getradio.php

    Danke im Vorraus

    Einen Kommentar schreiben:


  • DJ Nuno
    antwortet
    Super vielen dank!

    Einen Kommentar schreiben:


  • XraYSoLo
    antwortet
    hi,

    das geht mit file_get_contents().
    die datei einlesen und danach in einer variable speichern.

    Nils aka XraYSoLo

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X