Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sonderzeichen im Gb wird Backslash vorgesetzt

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ricardando
    hat ein Thema erstellt Sonderzeichen im Gb wird Backslash vorgesetzt.

    Sonderzeichen im Gb wird Backslash vorgesetzt

    Hey.

    Ich habe heute eine Mail bekommen, mit dem Hinweis, dass Sonderzeichen in unserem Gästebuch ein Bachslash vorgesetzt wird.
    In diesem Fall dem " Zeichen.

    Wie kann ich das beheben?
    Wäre nett wenn ihr mir helfen könnt.

  • Ricardando
    antwortet
    Hallo nochmal,

    in der php.ini steht folgendes:

    Code:
    ; Magic quotes
    ;
    
    ; Magic quotes for incoming GET/POST/Cookie data.
    magic_quotes_gpc = On
    
    ; Magic quotes for runtime-generated data, e.g. data from SQL, from exec(), etc.
    magic_quotes_runtime = Off
    
    ; Use Sybase-style magic quotes (escape ' with '' instead of \').
    magic_quotes_sybase = Off
    Was davon und wie muss ich es einsetzen?
    Bitte helft mir das zu kapieren, ich bin doch noch ein Anfänger.

    Einen Kommentar schreiben:


  • XraYSoLo
    antwortet
    --> php.ini nachsehen
    --> die funktionen einfach einsetzen ^^

    Nils aka XraYSoLo

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ricardando
    antwortet
    Hää
    wahrscheinlich sind bei dir magic_quotes_gpc aktiviert und zusätzlich verwendest du noch addslashes() oder mysql_real_escape_string().
    wasn das?

    Um dein Problem auf die schnelle und unsaubere Art zu lösen kannst du einfach vor der Ausgabe ein stripslashes() drüberlaufen lassen.
    Und wie kann ich das auf ne saubere Art machen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • agrajag
    antwortet
    Hallo,

    wahrscheinlich sind bei dir magic_quotes_gpc aktiviert und zusätzlich verwendest du noch addslashes() oder mysql_real_escape_string().

    Schalte die magic_quotes am besten aus.


    Um dein Problem auf die schnelle und unsaubere Art zu lösen kannst du einfach vor der Ausgabe ein stripslashes() drüberlaufen lassen.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X