Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Auswahl und späteres Laden von Seiten durch Radiobuttons

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Auswahl und späteres Laden von Seiten durch Radiobuttons

    Hallo,

    ich versuche im moment ein Formular zu schreiben, welches dir zur mit Radiobuttons eine Auswahl gibt. Jenachdem welche auswahl der benutzer wählt und abschickt, soll sich eine andere Seite laden.

    Wie stelle ich das an?
    Bisher habe ich mir das Formular mit Radiobuttons und einem "Senden" button erstellt. aber ich weis leider nicht wie ich jetzt mit PHP sage dass er die und die seite bei der und der auswahl laden soll.


  • #2
    Hast du schon mal was von den Arrays $_POST[] und $_GET[] gehört?
    Je nachdem, wie du deine Checkbox-Daten auswertest (method="post" oder method="get") musst du eines dieser beiden Arrays zum auslesen verwenden.

    Kommentar


    • #3
      In diesem Formular verwende ich post:
      PHP-Code:
      <form name="webpagetype" method="post" action=""
      Aber wie sage ich jetzt dass er abhängig von den value's in den Radio buttons die zugehörige seite öffnet?

      Gibt es so etwas wie:

      Code:
      $_POST[]action="URL zur Seite"

      Kommentar


      • #4
        Nein, aber du kannst ja eine Abfrage machen, wie:

        PHP-Code:
        if(isset($_POST['file']) && file_exists($_POST['file'])) {
          include 
        $_POST['file']; // oder header('location: '.$_POST['file']);

        Dabei muss dein Radio-Button dann halt den Namen file haben (name="file")

        Kommentar


        • #5
          Du kannst mit PHP alleine nicht im schon ausgegebenen Formular rumfummeln - PHP läuft auf dem Server ab und das Formular ist im PC, im Client.

          Du hast im action des Formtags nichts stehen, d.h., die Datei ruft sich selbst auf. Also holst du dir mit $wert = $_POST['radio'] ab, was dein user angeklickt hat, und machst dann einen header.location in Abhängigkeit vom Inhalt von $wert.
          PHP-Code:
          if ($var != 0) {
            
          $var 0;

          Kommentar

          Lädt...
          X