Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Counter Problem

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Counter Problem

    Hallo Leute,
    ich habe folgendes Problem mit meinen Couter. Wenn man die Seiten aufruft liest der Counter zwar die Datei counter.csv aber schreibt sie nicht neu. wenn ich die Domain weglasse funktioniert er aber nur auf den Haupseiten aber nicht in den Unterordnern. Ich muß aber eine Pfadangabe machen da der Counter auf allen Unterseiten auch aufgerufen wird.

    hier der Code:

    $count=-4;
    $time = time();
    $ip = getenv(REMOTE_ADDR);
    $text=$time."#".$ip."\n";
    $filename="http://www.meine Domain.de/elements/counter.csv";
    $zeile = file($filename);
    $datum=date("d.m.y");
    $setdate=0;
    $uhrzeit=date("H:i:s");
    $countgueltig=600;
    $reload=600;

    foreach($zeile as $sperre)
    {
    $arraysp = explode("#",$sperre);

    if($ip==rtrim($arraysp[1]) & $arraysp[0] > $time -$reload){$vorhanden=1;}
    }

    foreach($zeile as $wert)
    {
    $array = explode("#",$wert);
    if($array[0]=='datum'& rtrim($array[1])!=$datum){$setdate=1;}
    if($vorhanden==1){
    if($array[0]=='heute' & $setdate==0){$heute=rtrim($array[1]);}
    if($array[0]=='heute' & $setdate==1){$heute=1;$gestern=rtrim($array[1]);}
    if($array[0]=='gesamt'){$gesamt=rtrim($array[1]);}
    if($array[0]=='gestern'& $setdate==0){$gestern=rtrim($array[1]);}

    }
    if($vorhanden!=1)
    {

    if($array[0]=='heute'& $setdate==0){$heute=rtrim($array[1])+1;}
    if($array[0]=='heute'& $setdate==1){$heute=1;$gestern=rtrim($array[1]);}
    if($array[0]=='gestern'& $setdate==0){$gestern=rtrim($array[1]);}
    if($array[0]=='gesamt'){$gesamt=rtrim($array[1])+1;}
    }
    }

    $fpwrite=fopen ($filename,"w+");
    fwrite ($fpwrite, "datum"."#".$datum."\n"."heute"."#".$heute."\n"."g estern"."#".$gestern."\n"."gesamt"."#".$gesamt."\n ".$text, 750);
    fclose ($fpwrite);

    $zeile1 = file($filename);

    for($x=0;$x<count($zeile1);$x++){$count=$count+1;}



    Wäre schön wenn jemand eine Lösung hat...
    LG Saphira



  • #2
    Wenn du den Code in die PHP-Tags setzt, dann kann man ihn besser lesen.

    setz mal statt der URI den absoluten Dateinamen zum script ein. Den kann man meist im FTP-Programm ablesen:

    Statt
    $filename="http://www.meine Domain.de/elements/counter.csv";
    kommt dann ungefähr so was raus:
    $filename="/domain/public/www/elements/counter.csv";
    PHP-Code:
    if ($var != 0) {
      
    $var 0;

    Kommentar


    • #3
      Denk doch mal nach, glaubst du wirklich eine Datei ist ueber eine Webadresse schreibbar? Du musst schon einen Pfad des Serverdateisystems verwenden.
      "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

      Kommentar


      • #4
        Danke Euch beiden.... hab es jetzt.
        Das wuste ich nicht mit dem Pfad des Serverdateisystems.

        LG Saphira

        Kommentar

        Lädt...
        X