Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehler finden

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Und iwe würdest du dir dann den Array vorstellen, dem man die $_POST variable laufen lassen müsste

    Kommentar


    • #17
      Deine schmeiss.php so wie sie jetzt da steht, funktioniert nur, wenn nur eine checkbox aktiviert ist.
      Andererseits muss wie gesagt ein Array durchlaufen werden:
      PHP-Code:
       <?php
          define
      ('MYSQL_HOST''localhost');
          
      define('MYSQL_USER''root');
          
      define('MYSQL_PASS''');
          
      define('MYSQL_DB',   'test');

          
      mysql_connect(MYSQL_HOST,MYSQL_USER,MYSQL_PASS) OR die("Fehler: ".mysql_error());
          
      mysql_select_db(MYSQL_DB) OR die("Fehler: ".mysql_error());
          
          
          foreach(
      $_POST['id'] as $c_id) {
              
      $weg "DELETE FROM auslesen WHERE ID = " .mysql_real_escape_string($c_id);
              echo 
      $weg ."<br>";
              
      mysql_query($weg) OR die(mysql_error());
          }
              
          echo 
      "<p align=center>";
          echo 
      "Datensätze gelöscht!<br>"
          echo 
      "<a href=start.html>Zurück zum Formular</a>";

      ?>
      Hoffe du kommst damit klar.

      P.S.: Die funktion mysql_real_escape_string soll verhindern, dass du Opfer einer MySQL Injection wirst.

      Kommentar


      • #18
        Zitat von Nendrew Beitrag anzeigen
        PHP-Code:
        <?php
                $weg 
        "DELETE FROM auslesen WHERE ID = " .mysql_real_escape_string($c_id);
                echo 
        $weg ."<br>";
                
        mysql_query($weg) OR die(mysql_error());
        ?>
        Hoffe du kommst damit klar.

        P.S.: Die funktion mysql_real_escape_string soll verhindern, dass du Opfer einer MySQL Injection wirst.
        Bringt aber so überhauptnichts. Ich kann jetzt trotzdem noch $c_id = "5 OR 1=1" setzen und du fängst das nicht ab.

        Sinnvoller wäre es an der stelle einfach für $c_id sicherzustellen, dass sie nur einen Integer enthalten kann bspw. indem du $c_id nach int castest: $c_id = (int) $c_id;...
        Create your own quiz show.

        Kommentar


        • #19
          Hab das mal genau so abgeschrieben und krieg dann die Fehlermeldung :

          Warning: Invalid argument supplied for foreach() in C:\xampp\htdocs\schmeiss.php on line 13

          Kommentar


          • #20
            Ups...
            sollte natürlich so lauten:
            PHP-Code:
            echo '<input type="checkbox" name="id[]" value="'.$id.'" />'
            @agrajag:
            Da hast du natürlich recht. is_numeric() (PHP: is_numeric - Manual) ist hier die Funktion...

            Kommentar


            • #21
              WEnn ich das mit .%id. schreibe kommt da aber z.B. als Ergebniss .15. ...

              Kommentar


              • #22
                Und wo liegt das problem?
                Vielleicht ist die id des besagten Eintrags ja 15???

                Edit:
                Hast du die Zeile komplett übernommen so wie ich sie geschrieben habe, oder hast du nur die beiden punkte hinzugefügt?
                Bei mir ist es: "'.$id.'" man achte auf die Hochkomma.

                Kommentar


                • #23
                  Ok, danke. Jetzt funktioniert es!!

                  Kommentar


                  • #24
                    //EDIT
                    SRY aber ...
                    Ähm wo is der löschen knopf?

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X