Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

prob mit datenbank auslesen ...

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • prob mit datenbank auslesen ...

    huhu ...
    ich muss ein script fertig machen, der etwas aus der datenbank ließt und dann die anzahl anzeigt ...


    Sagen wir mal in der datenbank "test" sind 2 Nummern mit jeweils verschiendene pins ...

    Sieht dann so aus:

    Nummer: Pin:
    Nummer1 12345
    Nummer2 12346

    so jezt können aber die nummern nochmals auftauchen, nur mit anderen pins ...

    Nummer: Pin:
    Nummer1 12345
    Nummer1 12347

    Nummer2 78459
    Nummer2 12346
    Nummer2 91725

    so ...
    und per if anweisung soll er ausgeben wieviele pins in einer nummer sind ...

    also so:
    Nummer1 hat 2 Pins
    Nummer2 hat 3 Pins

    und wenn man halt in der datenbank eine nummer hinzufügt, bzw entfernt, dann zeigt der dass halt auch wiederum dort an ...


    wie kann ichs machen ?!?!?
    habs so erstmal gemacht ... klappt aber net :

    PHP-Code:
    $result_bestm099 mysql_query("SELECT * FROM bestm WHERE nummer='83669'");
    $result_bestm199 mysql_query("SELECT * FROM bestm WHERE nummer='66669'");
    //if ($ergebnis1 < mysql_num_rows($result_bestm099))
    //{
    //$ergenbis099= $ergebnis1++;
    //}
    //if ($ergebnis2 < mysql_num_rows($result_bestm199))
    //{
    //$ergebnis199 = $ergebnis2++;
    //}

    echo ' Die Nummer 83669 hat $ergebnis1 Pins';
    echo 
    ' Die Nummer 66669 hat $ergebnis2 Pins'
    p.s. die echos hab ich jezt grade hinzugefügt, um euch das besser verständlich zu machen


  • #2
    Versuch es mal so:
    PHP-Code:
    $result_bestm099 mysql_result(mysql_query("SELECT * FROM `bestm` WHERE nummer='83669'"),0,"pin"); 
    Ich verstehe ehrlich gesagt noch nicht ganz wie du das hast und brauchst, aber versuch es halt mal so.
    Hallo, ich bin eine Signatur!

    Kommentar


    • #3
      RE:

      nee der zeigt dies hier an:

      Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in F:\xampplite\htdocs\sms\bestm.php on line 47

      Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in F:\xampplite\htdocs\sms\bestm.php on line 48

      so ich erkläre es nochmal ...

      also ein bekannter bietet etwas mit sms an ...
      ein user schickt eine sms halt an eine der beiden nummern, jenachdem was er haben will und bekommt ein pin zurückgeschickt ,...

      so und in einer datenbank sind halt die sms nummern und die pins drin ...
      und wenn ein user halt den pin dann eingegeben hat, dann löscht eine schleife den pin mit der dazugehörigen nummer aus der datenbank ...

      so und ich brauch dies hier:
      in der datenbank stehen halt die nummern und die pins ...

      es gibt 2 nummern ... einmal die nummer 83669 und dann die 99996
      so ... und jeder pin ist eine nummer unterteilt ...

      Nummer: Pin:
      83669 12345
      83669 12346
      83669 12347
      83669 12348
      83669 12349
      66669 12350
      66669 12351
      66669 12352


      so und ich brauch jezt noch eine kleine schleife, die halt diese datenbank ausliest undzwar ...

      Die Nummer 83669 soll bei einer schleife eingebunden werden und ließt, wieviele nummern grad in der datenbank stehen, diese gibt er dann aus.

      also so: 83669 sind noch X nummern übrig !

      das gleiche soll mit der anderen nummer auch passieren !

      Kommentar


      • #4
        Ich hab zwar noch nicht ganz verstanden wozu das ganze gut sein soll - und es klingt für mich irgendwie auch so, als ob dein/euer Ansatz nicht gerade optimal ist.... aber:
        mit
        SELECT nummer, COUNT(*) as anzahl FROM bestm GROUP BY nummer
        wird nach der Nummer gruppiert und die Anzahl an Datensätzen zu dieser Nummer ermittelt....
        Create your own quiz show.

        Kommentar


        • #5
          ja pass auf vllt erklär ich dass mal anders (aus sicht des Scripts)



          Connect to Database,
          search nummer "83669",
          nummer "83669" zählen wieviel davon existiert,
          ausgabe: die nummer 83669 hat X Pins


          Datenbankaufbau:
          -- phpMyAdmin SQL Dump
          -- version 2.11.4
          -- phpMyAdmin | MySQL Database Administration Tool | www.phpmyadmin.net
          --
          -- Host: localhost
          -- Erstellungszeit: 13. Juli 2008 um 16:41
          -- Server Version: 5.0.51
          -- PHP-Version: 5.2.5

          SET SQL_MODE="NO_AUTO_VALUE_ON_ZERO";

          --
          -- Datenbank: `sms`
          --

          -- --------------------------------------------------------

          --
          -- Tabellenstruktur für Tabelle `bestm`
          --

          CREATE TABLE IF NOT EXISTS `bestm` (
          `nummer` varchar(50) NOT NULL default '',
          `pin` varchar(50) NOT NULL default '',
          UNIQUE KEY `nummer` (`nummer`,`pin`)
          ) ENGINE=MyISAM DEFAULT CHARSET=latin1;

          --
          -- Daten für Tabelle `bestm`
          --

          INSERT INTO `bestm` (`nummer`, `pin`) VALUES
          ('66669', '56789'),
          ('66669', '59758'),
          ('66669', '52674'),
          ('83669', '12345');
          ('83669', '55635');
          ('83669', '165875');

          Kommentar


          • #6
            Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in F:\xampplite\htdocs\sms\bestm.php on line 47

            Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in F:\xampplite\htdocs\sms\bestm.php on line 48
            SMS-Vergütung

            Hier können Sie sich per SMS freischalten.
            Die Vergütung geschieht mit nur einer SMS.

            Sie senden eine SMS und bekommen einen PIN automatisch zurrückgesendet.
            Diesen PIN geben Sie hier einfach ein und die werden Ihnen sofort gutgeschrieben.


            Kauf:
            Sende einfach eine SMS mit dem Wort: an 66669
            Alle Netze, max. 1.99 €/SMS (zzgl. T-Mobile Transportdienstleistung)

            Vorhandene PINs: HIER SOLL HALT DIE ANZEIGE REIN

            Kauf:
            Sende einfach eine SMS mit dem Wort: an 83669
            Alle Netze, max. 0.99 €/SMS (zzgl. T-Mobile Transportdienstleistung)

            Vorhandene PINs: HIER SOLL HALT DIE ANZEIGE REIN


            Der PIN wird Ihnen in Kürze zurückgesendet.
            Pineingabe:
            <INPUTBOX> <NUmmernauswahl> <Buton senden>

            Kommentar


            • #7
              Ich checks auch nicht, aber COUNT gibt ja auch nicht das was er will, meine ich.
              Hallo, ich bin eine Signatur!

              Kommentar


              • #8
                Doch; COUNT und GROUP BY sollte genau das gesucht Resultat liefern.

                @counteam: Querys, die Fehler werfen, solltest Du vor Aufruf mal testhalber ausgeben lassen und die Syntax überprüfen.
                --

                „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                --

                Kommentar


                • #9
                  ich beschreib das mal anders .,..

                  ist das gleiche was ich haben will !


                  schon mal ein loginscript gemacht ?
                  kannst ja auch einfügen "Registrierte user" die schleife sucht ja auch aus der datenbank alle user raus und gibt sie per zahl raus ...

                  16 Registrierte User


                  so ich brauch dass selbe, bloß nur etwas umgeschrieben ...

                  hätt ich vorher sagen müssen, kam da jezt erstmal drauf das es sowas in der art schon gibt ...
                  so und jezt müsstet ihr auch etwas besser bescheid wissen

                  Kommentar


                  • #10
                    Nein, das ist nicht das gleiche. Und der Lösungsansatz wurde bereits genannt. Jetzt bist Du erstmal dran zu arbeiten.
                    --

                    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                    --

                    Kommentar


                    • #11
                      schau doch mal ...

                      wegen den usern ...
                      der script sucht aus die datenbank meinetwegen "user" alle benutzer raus und listet sie auf ...

                      und ich brauch:
                      script sucht aus datenbank "bestm" alle nummern raus ..
                      soriere die nummern, und liste die dann auf ...


                      also dann steht da nicht
                      " 14 User Registriert"

                      sondern:

                      "3 Pins auf nummer A"
                      "7 Pins auf NUmmer B"

                      Kommentar


                      • #12
                        so und so sollte es aussehen :
                        PHP-Code:
                         $result_bestm099 mysql_query(SELECT FROM bestm ORDER BY nummer);
                                 
                        $num mysql_num_rows($result_bestm099);
                                    echo 
                        "<br><br><br><hr size=1>Total registered users ($num): ";
                                    while(
                        $row mysql_fetch_array($result_bestm099)){
                                         
                        $nummer $row['nummer'];
                                         
                        $pin $row['pin'];
                                      
                        #comment this line if you don't want to print user names.
                                      
                        echo " [ '$nummer' ]";
                                  } 

                        Aber hier machts noch n fehler:
                        PHP-Code:
                        $result_bestm099 mysql_query(SELECT FROM bestm ORDER BY nummer); 

                        Kommentar


                        • #13
                          Wie viele Bestätigungen, dass Count() und GROUP BY das Problem lösen können brauchst Du noch?
                          Vielleicht noch eine mehr: Count() und GROUP BY können das Problem lösen.

                          Kommentar


                          • #14
                            schau doch mal ...

                            Usereinträge gibts für jeden 1
                            Pin-Einträge gibtzs für jeden mehrere

                            Aber hier machts noch n fehler:
                            Du hast alle Infos die Du benötigst.
                            --

                            „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                            Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                            --

                            Kommentar


                            • #15
                              so nächster schritt ...
                              count hab ich dort jezt engefügt ...
                              bloß er findet halt noch nix und zeigt 0 an ...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X