Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Script schützen?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Script schützen?

    Hallo Gemeinde,

    für einen Kunden habe ich eine kleine Anwendung geschrieben. Grob gesagt geht es um ein eigenes kleines Begrüßungssystem in Verbindung mit Videos. Sprich: Video, Begrüßung, Video, Begrüßung usw.

    Das ganze möchte ich auf irgendeine Art und Weise schützen. Da die Rechner alle vom Netzwerk getrennt sind und auch über keinen I-Net-Zugang verfügen kann ich das leider nicht online prüfen. Also läuft das ganze lokal unter XAMPP. Nur wie kann ich meinen Code jetzt schützen und wie kann ich mich davor schützen, dass die Daten nicht einfach auf einen anderen Rechner kopiert werden und dort ebenfalls verwendet werden?

    Um vorzubeugen das die Daten nicht auf einen anderen Rechner kopiert werden dachte ich mir, dass man evtl. die MAC-Adresse der Netzwerkkarte des Rechners ausliest und die nach irgendeinem Schlüssel verschlüsselt und diese über einen Key verglichen wird. Wobei dann die php-Dateien immer noch lokal geöffnet werden könnten und irgendeiner den Code kopiert und die Sicherheitsabfrage auslässt.

    Leider habe ich aber überhaupt keine Ahnung wie ich das anstellen soll bzw. ob das überhaupt was taugt. Was würdet ihr mir raten?

    LG


  • #2
    Schwierige Angelegenheit!

    Die Videos wirst du als Datei wohl kaum schützen können. Die PHP Skripte kannst du mit verschiedenen Encoder kodieren. Diese Dateien können dann zwar noch ausgelesen werden allerdings nicht mehr vom Menschen gelesen werden.

    Beispiel wäre der Zend Encoder. Kostenpunkt knapp 750 Euro :/
    Ansonsten gibt es zum Beispiel noch Ioncube Encoder der bei 200 Dollar liegt.
    Der Nachteil bei diesen Methoden liegt dass auf dem Server immer eine Extension installiert sein muss die diesen Code lesen kann. Und nicht jeder hat diese Extension installiert bzw. wohl kaum einer.

    Und das Skript an die MAC-Adresse zu binden finde ich auch nicht gerade super. Angenommen die Netzwerkkarte geht kaputt und wird ausgetauscht? Dann läuft deine Anwendung nicht mehr richtig.


    An deiner Stelle würde ich lieber auf einen guten Vertrag setzen. Denn dadurch ist der Nutzer ebenfalls gebunden und du könntest einer Schwarzkopie rechtlich nachgehen!

    Kommentar


    • #3
      eAccelerator heißt das Zauberwort, damit kannst du deinen Code zumindest vor den Blicken der anderen schützen.

      Kommentar


      • #4
        Evtl. mit eAccelerator - Trac...
        Gibt verschiedene Browsergames die ihre LAN-Versionen damit schützen. Die Dateien könnten zwar weiterhin kopiert werden, aber um sie im Internet zum laufen zu bringen müsste der eaccelerator installiert sein, was ja nicht überall der Fall ist. Und ausgelesen könnten die Dateien dann AFAIK nicht mehr.

        Edit sagt: Zu spät ^^
        Programming PHP

        Kommentar


        • #5
          Die Verschlüsselung von PHP-Skripten wurde schon einmal besprochen:
          http://www.php.de/php-fortgeschritte...hluesseln.html

          Kommentar

          Lädt...
          X