Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PHP-Mailer mit Protokoll MySQL oder Datei???

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PHP-Mailer mit Protokoll MySQL oder Datei???

    Hallo,

    ich habe einen Formailer, der mir bei versendeten Emails eine Protokolldatei erstellt.
    Ist sehr praktisch und soll so auch beibehalten werden.
    Aufgrund eines Serverwechsel (jetzt auf PHP 4.4.8; höher wegen der PHP-Scripts nicht möglich), habe ich festgestellt, dass das Script bald die dreifache Zeit braucht wie vorher.
    Ich habe bereits das Script angepasst, vermute aber, dass durch die Protokolldatei das ganze unnötig lange braucht.

    Nun meine Frage:
    Was ist schneller? Datei oder das Protokoll gleich in eine DB schreiben.

    Danke im Vorraus
    Winkelsbr


  • #2
    Also in die Datenbank zu setzen ist meiner Meinung schon schneller, MYSql ist nicht umsonst die schnellste DB...
    Mfg Tomtaz
    "Es soll jetzt diese Erfindung geben.... Kugel oder so heißt die. Ist so eine Art Suchmaschine..."

    Kommentar


    • #3
      Eine Datenbank basiert letztlich auch nur auf Dateien, ich denke fuer ein Logsystem wuerde ich die Dateivariante bevorzugen, auch um die Komplexitaet runterzuschrauben. Schliesslich soll ein Logsystem immer klappen, und beim Schreiben in eine Datei die schon existiert, sollte eigentlich relativ wenig schiefgehen, bei einer DB kann hingegen eine Menge schief gehen.
      "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

      Kommentar


      • #4
        Zitat von tomtaz Beitrag anzeigen
        MYSql ist nicht umsonst die schnellste DB...
        ist sie das...?

        Zitat von winkelsbr
        jetzt auf PHP 4.4.8; höher wegen der PHP-Scripts nicht möglich
        Welche Probleme treten konkret auf beim Wechsel auf php5?

        Zitat von winkelsbr
        Ich habe bereits das Script angepasst, vermute aber, dass durch die Protokolldatei das ganze unnötig lange braucht.
        Flaschenhälse sucht man am besten mit einem Profiler. SitePoint Blogs » Faster PHP Apps - Profile Your Code with Xdebug

        Kommentar

        Lädt...
        X