Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DB-Verbindungsaufbau auslagern?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • DB-Verbindungsaufbau auslagern?

    Hallo zusammen,

    trotz Suche und inzwischen nun (dachte ich jedenfall ) einiger PHP-Erfahrung stehe ich auf dem Schlauch und würde mich freuen, wenn Ihr mir helfen köntet.

    Nachdem ich lange mit mysql_connect() etc gearbeitet habe, möchte ich nun die SQL-Verbindungen über das DB-Pear Package laufen lassen. Doch das Auslagern des Verbindungsaufbaus in eine z.B. connect.php

    PHP-Code:
    $dsn 'mysql://xxx:xxx@localhost/antonius';
    $dbh DB::connect($dsn);
    if (
    DB::isError($dbh)) { die ($dbh -> getMessage()); } 
    um diese dann per include einmal in meine functions.php einzubinden funktioniert einfach nicht! Für die folgende Zeile
    PHP-Code:
    $sth $dbh -> query("SELECT sprache_text, sprache_prefix FROM db_sprachen"); 
    erhalte ich dann den folgenden Error:

    Fatal error: Call to a member function query() on a non-object in
    ...

    Ich bin sicher, daß ich irgendetwas übersehe oder einfach zu doof bin, aber im Moment sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht...

    Vielen Dank und viele Grüße,

    Alexander


  • #2
    steht doch alles schon in der fehlermeldung!
    zu gut deutsch.. du rufst eine methode einer classe in einer variable auf, die keine classe ist!
    lasß dir mal mit print_r das $dbh ausgeben...

    Kommentar

    Lädt...
    X