Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Parse error: syntax error, unexpected '>'

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Parse error: syntax error, unexpected '>'

    hallo Leute, ich bin neu hier und fange seit kurzen mit PHP an (wegen projekt) aber ich kriegs einfach nicht hin, bitte helf mir, habe jetzt versucht tabelle zu erstellen, aber der zeig fehler an,

    PHP-Code:
    <html>
    <body>


    <?php
    mysql_connect
    ("localhost""test""test");
    mysql_select_db("gk");

    $res mysql_query("SELECT `gfstoffe`.`Bezeichnung`, `gfstoffe`.`Symbol`, `gfstoffe`.`R-Saetze`,`gfstoffe`.`S-Saetze`, `gfstoffe`.`Menge`, `gfstoffe`.`Verwendungszweck`, `gfstoffe`.`Bemerkung`
    FROM `gfstoffe`
    WHERE   `gfstoffe`.`ID` =1 AND `gfstoffe`.`CAS-Nr` =0"
    );
    $num mysql_num_rows($res);

    echo 
    "<table border>";

    echo 
    "<tr> <td> Bezeichnung</td> <td> Symbol</td>";
    echo 
    "<td>R-Saetze</td> <td>S-Saetze</td>";
    echo 
    "<td>Menge</td> <td> Verwendungszweck </td> <td> Bemerkung </td>;

    $If = 1;
    while (
    $dsatz = mysql_fetch_assoc($res))
    echo "
    <tr><td>$If</td>";
    echo "
    <td>". $dsatz["Bezeichnung"]."</td>";
    echo "
    <td>". $dsatz["Symbol"]."</td>";
    echo "
    <td>". $dsatz["R-Saetze"]."</td>";
    echo "
    <td>". $dsatz["S-Saetze"]."</td>";
    echo "
    <td>". $dsatz["Menge"]."</td>";
    echo "
    <td>". $dsatz["Verwendungszweck"]."</td>";
    echo "
    <td>". $dsatz["Bemerkung"]."</td>";
    echo "
    </tr>";
    $If = If + 1;

    }

    echo "
    </table>";

    mysql_free_result(
    $result);


    mysql_close(
    $link);

    ?>

    </html>
    </body>
    also fehlermeldung:Parse error: syntax error, unexpected '>' in C:\xampp\htdocs\GF\test1.php on line 22

    ich bedanke mich im voraus...

    gruss

    der neue


  • #2
    Hallo derneue2008,

    der Fehler tritt im Dokument test1.php in Zeile 22 auf. Ein dort falsch stehendes > führt zu einem Syntaxfehler.

    Sagt die Fehlermeldung. Und da das nicht stimmt, hast Du vorher etwas vergessen. Z.B.
    hier:
    <td> Bemerkung </td>;
    ein abschließendes "

    Und dann noch eine öffnende Klammer {
    --

    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


    --

    Kommentar


    • #3
      Hallo und Willkommen im Forum!

      Auserdem fehlt bei deiner while Schleife auch noch die öffnende { Klammer!

      while ($dsatz = mysql_fetch_assoc($res))

      musst du ändern in

      while ($dsatz = mysql_fetch_assoc($res)){

      mfg der litter

      edith: ich war zu langsam
      Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
      http://www.lit-web.de

      Kommentar


      • #4
        hallo Nikosch,

        in der Zeile 22 steht: echo "<tr>";

        nur so, wie kann hier ein fehler sein?

        edit: oops, hab ich jetzt nachgebessert mit klammer, aber ist immer noch fehler,genauso wie davor.

        Kommentar


        • #5
          Diese Reaktion wollte ich eigentlich provozieren. Woher sollen wir wissen, wo Zeile 22 ist? Aber ich habe oben schon den eigentlichen Grund ergänzt...
          --

          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


          --

          Kommentar


          • #6
            ich will mit Variablen in Tabelle einbauen, also die Daten aus der Datenbank von phpmyadmin, wenn direkt <td> bezeichnung </td> ist es dann nicht mehr dynamisch?

            gruss

            und hoffentlich könnt ihr mir helfen, nochmal danke.

            Kommentar


            • #7
              php kann übrigens mit mehrzeiligen Zeichenketten umgehen
              PHP-Code:
              echo '
                  <tr>
                      <td>'
              $If '</td>
                      <td>'
              $dsatz["Bezeichnung"].'</td>
                      <td>'
              $dsatz["Symbol"].'</td>
                      <td>'
              $dsatz["R-Saetze"].'</td>
                      <td>'
              $dsatz["S-Saetze"].'</td>
                      <td>'
              $dsatz["Menge"].'</td>
                      <td>'
              $dsatz["Verwendungszweck"].'</td>
                      <td>'
              $dsatz["Bemerkung"].'</td>
                  </tr>
              '
              ;
              // oder
              echo "
                  <tr>
                      <td>
              $If</td>
                      <td>
              $dsatz[Bezeichnung]</td>
              ...
              "
              ;
              // oder
              echo "
                  <tr>
                      <td>
              {$If}</td>
                      <td>
              {$dsatz['Bezeichnung']}</td>
              ...
              "

              Finde ich wesentlich übersichtlicher als jedes Element einzeln per echo auszugeben.

              Kommentar


              • #8
                hallo David, ich danke dir auch, habe jetzt alles umgeändert,

                und hab neue fehlermeldung bekommen, habe auch schon die ganze zeit versucht selber zu lösen, aber ich schaffe es nicht bin einfach zu zu noob,

                fehlermeldung: PHP Parse error: syntax error, unexpected $ end

                ende steht ?> aber bei dieser zeile gibt es diese fehlermeldung, ist es wegen } diese klammer hier? aber oben habe ich keine klammer



                gruss

                ps. ich fühl mich richtig schlecht weil ich solche anfängersache nicht weisst...

                ich danke euch

                Kommentar


                • #9
                  Dafür gibt es einige mögliche Gründe.
                  PHP-Code:
                  while (true)
                  {
                    echo 
                  '1';

                  /* letzte Zeile */ ?> 
                  } vergessen -> unexpected end (da fehlt noch was zu einem gültigen Skript.
                  PHP-Code:
                  <?php
                  echo "xyz
                  $x = 1;
                  $y= 2;
                  $z = $x + $y;

                  /* letzte Zeile */ ?>
                  in der zweiten Zeile wurde die Zeichenkette nicht geschlossen, daher hält php alles für eine Zeichenkette - bis zum Ende der Datei. Und da fehlt dann aus der Sicht von php wieder etwas (nämlich das Ende der Zeichenkette und das Ende der Anweisung)
                  Nach so etwas musst Du gucken.

                  Kommentar


                  • #10
                    wegen } diese klammer hier? aber oben habe ich keine klammer
                    Schon mal generell schlecht. Darauf wurde auch bereits hingewiesen. Ändere das!

                    Code?
                    --

                    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                    --

                    Kommentar


                    • #11
                      Und da war noch die Zeile
                      PHP-Code:
                      $If = If + 1
                      Da fehlt doch was. Ausserdem kann man das noch vereinfachen:
                      PHP-Code:
                      $If $If 1;
                      // ist das gleiche wie:
                      $If += 1;
                      // und das ist wiederum gleich wie
                      $If ++; 
                      Gruss
                      L

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X