Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Boardrechte für Froumscript festlegen. Ideen gesucht!

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Boardrechte für Froumscript festlegen. Ideen gesucht!

    Hallo Leutz!

    Wie ich ja schon sagte will ich mir ein Forum scripten,nun bin ich dabei meine mysql Tabellen zusammen zu stellen und erst mal zu Papier zu bringen. Nun komme ich mit den Boardrechten auf keinen grünen Nenner. Userechte habe ich in der User Tabelle,da gibts ein Feld recht. Der admin hat das recht 1,der moderator das recht 2 und ein user hat das recht 0!

    So aber wie kann ich das nun auf Boardrechte abstimmen. Zum Beispiel bei Sachen wie!

    - User dürfen nur lesen
    - User dürfen lesen und schreiben
    - Gäste dürfen nur lesen
    - Nur Moderatoren und Admins dürfen lesen und schreiben

    Und so weiter und sofort!

    Ich dachte mir das ich das mit einer extra Tabelle mache die boardrechte heist,aber was ich da wie als Felder nehmen müsste in welchen Zusammenhang,da hänge ich im Denkansatz!

    Ich danke für eure Tipüps und Ideen.

    mfg der litter
    Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
    http://www.lit-web.de


  • #2
    Ich hab noch keine Lösung, nur mal ein paar Gedanken:

    Vielleicht ist es besser, sich nicht gleich auf die drei Zahlen festzusetzen, sondern Gruppennummern zu vergeben:

    User (unangemeldet) : 0
    User (angemeldet) : 1
    User (Vip) : 2

    Moderator: 6
    Supermoderator: 7
    Adminvertreter: 8
    Admin: 9

    Die einzelnen Foren / Forenbereiche kriegen laufende Nummern (autoindex-key).

    100 Internes
    101 Thema1
    102 Thema2
    ...

    Dann macht man in einer Tabelle Rechte vielleicht so was:

    100 0 lesen=nein schreiben=nein
    100 1 lesen=ja schreiben=nein

    usw

    Anzahl der Zeilen = Anzahl Foren * Anzahl userstufen

    Eigentlich kann mn auch auf Normalisierung verzichten, da ja eh alle Kombinationen vorhanden sein müssen, und pro Forum 20 Felder anhängen, pro Stufe schreiben und pro Stufe lesen.
    PHP-Code:
    if ($var != 0) {
      
    $var 0;

    Kommentar


    • #3
      Welche Art von Rechtesystem Du in welcher Form umsetzt, ist wie meistens eine Kosten/Nutzen-Rechnung. phpbb zum Beispiel hat für jedes Recht ein eigenes Feld in der Forentabelle und speichert dort das Mindestlevel, das ein Nutzer haben muss, um das Recht zu erhalten. Starr und nicht einfach zu erweitern, dafür sehr einfach im Aufbau und von den notwendigen Abfragen her recht schnell.
      Auf der anderen Seite hast Du komplexere Systeme wie ACLs, zum Beispiel in CakePHP. Damit kannst Du Rechte sehr schön fein dosieren, dafür steigt der Aufwand in der Verwaltung und Prüfung.

      Kommentar

      Lädt...
      X