Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Warenverfügbarkeitslink inkl. User & Passwort mit MySQL & PHP

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Warenverfügbarkeitslink inkl. User & Passwort mit MySQL & PHP

    Hallo, habe die Suche benutzt, aber nicht das entsprechende gefunden.

    Folgendes: Ich möchte einen Link zur Prüfung der Warenverfügbarkeit, in dem ein Benutzernamen und ein Passwort drin steckt per PHP und MySQL behandeln, so dass die URL, User und Passwort für den Webkunden nicht sichtbar sind. Der Link wird nachher in eine PHP Datei von Virtuemart eingebunden, es existiert bereits eine Varibel $product_sku die das Shop System benutzt und die ich auch verwenden möchte, weil der Link sich auch aus der Artikelnummer zusammen setzt.

    Der Link sieht so in klartext aus: https://ec.ingrammicro.de/cgi-bin/av...45&SKU=404F742

    Mein Versuch:
    1. Seite (Produkt Seite)
    PHP-Code:
    <a href="<?php fopen("mysql.link.connect.php""r"?>"><img src="http://verfügbarkeit.png" alt="Verfügbarkeit" width="25" height="25" /></a>
    2. Connect zur Datenbank
    PHP-Code:
    <?php 
    $mysqlhost
    ="localhost"// MySQL-Host angeben
    $mysqluser="root"// MySQL-User angeben
    $mysqlpwd=""// Passwort angeben
    $mysqldb="misc"// Gewuenschte Datenbank angeben

    $connection=mysql_connect($mysqlhost$mysqluser$mysqlpwd) or die("Verbindungsversuch fehlgeschlagen");

    mysql_select_db($mysqldb$connection) or die("Konnte die Datenbank nicht waehlen.");
    ?>
    1.1 Datenbank füllen
    PHP-Code:
    <?php

    $KNR
    ="333333"/* Kundennummer */
    $PWD="Passwort"/* Passwort */
    $URL="https://ec.ingrammicro.de/cgi-bin/avail/avail.pl?"/* Warenverfügbarkeitslink,https://ec.ingrammicro.de/cgi-bin/avail/avail.pl?CCD=DE&BNR=00&KNR=333333&PWD=12345&SKU=404F742*/

    require("mysql.connect.php");

    mysql_query("INSERT INTO links VALUES('$KNR','$PWD', '$URL', '')") or die(mysql_error());

    ?>
    Hoffe mir kann jemand weiterhelfen, ich bedanke mich schon mal....

    THX


  • #2
    wöfur brauchst Du denn das passwort?

    Kommentar


    • #3
      RE: Wozu Passwort

      Ich brauche das Passwort für die Realtime Abfrage von meinem Distributor.

      Kommentar


      • #4
        Kundennummer und Passwort sind immer gleich, nur die Artikelnummer ändert sich ($product_sku) Für die Zusammenstellung des Links wäre ich auch dankbar!

        Kommentar


        • #5
          Zitat von solvero Beitrag anzeigen
          Kundennummer und Passwort sind immer gleich, nur die Artikelnummer ändert sich ($product_sku)
          Warum kommt das dann in die URL???

          Kommentar


          • #6
            Zitat von solvero Beitrag anzeigen
            Kundennummer und Passwort sind immer gleich, nur die Artikelnummer ändert sich ($product_sku)
            Und woher soll die Artikelnummer kommen. Sicher nicht aus den Verbindungsdaten deiner DB.
            Also stelle bitte klare Fragen, zeige deine Ansätze und den Code der etwas mit dem Problem zu tun hat.
            Gruss
            L

            Kommentar


            • #7
              Der link soll quasi mit php und der Datenbank zusammengesetzt werden!
              Die Artikelnummer ist mit der Variabel $product_sku bereits im shop vertreten und ansprechbar!

              Kommentar


              • #8
                Ich verstehe echt nicht, was du willst. Oder sinds einfach genial kompliziert umschriebene Banalitäten wie:
                PHP-Code:
                $KNR "333333"/* Kundennummer */
                $PWD "Passwort"/* Passwort */
                $URL "https://ec.ingrammicro.de/cgi-bin/avail/avail.pl?CCD=DE&BNR=00&KNR=$KNR&PWD=$PWD&SKU=$product_sku"
                Gruss
                L

                Kommentar


                • #9
                  Ich würde hier aber dennoch davon abraten, dass Passwort - egal in welcher form- via Get oder Post zu übertragen. Potenzielle Sicherheitslücke, sag ich da nur...
                  Mfg Tomtaz
                  "Es soll jetzt diese Erfindung geben.... Kugel oder so heißt die. Ist so eine Art Suchmaschine..."

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von tomtaz Beitrag anzeigen
                    Ich würde hier aber dennoch davon abraten, dass Passwort - egal in welcher form- via Get oder Post zu übertragen.
                    Wie willst du es dann übertragen?
                    Ausserdem ist das ja die Frage des Empfängers, und hat mit diesem Thread nichts zu tun.
                    Gruss
                    L

                    Kommentar


                    • #11
                      Was bekommst du denn als Rueckgabewert von diesem Webservice, eine Plaintext oder XML Antwort?

                      Mach das ganze doch lieber serverseitig und praesentiere dem Nutzer nur das Ergebnis.
                      "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

                      Kommentar


                      • #12
                        Wieder aus dem Urlaub zurück

                        Hallo, Sorry das ich mich jetzt erst wieder melden kann, war fern der technischen Zivilisation

                        Ich verstehe echt nicht, was du willst. Oder sinds einfach genial kompliziert umschriebene Banalitäten wie: PHP-Code:
                        $KNR = "333333"; /* Kundennummer */
                        $PWD = "Passwort"; /* Passwort */
                        $URL = "https://ec.ingrammicro.de/cgi-bin/avail/avail.pl?CCD=DE&BNR=00&KNR=$KNR&PWD=$PWD&SKU=$
                        Ja genau, habe ich mich so umständlich ausgedrückt?!
                        Ich würde natürlich eine sicherere Variante vorziehen, ich möchte auf alle Fälle verhindern, dass jemand an mein Passwort kommt!

                        Trotzdem Vielen Dank für die kleine Hilfe, werde mir das mal näher angucken, für weitere Vorschläge wäre ich aber dennoch dankbar.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X