Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Squid per PHP neu Laden

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Squid per PHP neu Laden

    Hi

    Ich habe folgendes Problem:
    Bei mir läuft ein SUSE 9.3 mit einem Squid und einem Apache2.
    Ich will über einen Button auf einer Website per PHP den squid neu laden!
    das Problem ist das die php-datei auf der Konsole funktioniert aber nicht vom Browser aus!
    ich rufe die php-datei von der index.html aus über einen Link auf!
    ich danke schon mal im vorraus für die Hilfe


  • #2
    Ohne deinen Code zu kennen behaupte ich mal das der Webserver nicht genügend Rechte hat um diese Aktion durchzuführen.

    Gruß
    Cy

    PS: Willkommen im Forum

    Kommentar


    • #3
      wenn du es per console hast, iwe so funzt es dann nicht im browser...
      zu denk rechten: lässt sich alles einstellen... wwwrun z.b in die gruppe root und schon ist alles gut ^^
      Under Construktion

      Kommentar


      • #4
        mhh...
        ich habe es jetzt mal mit dem anlegen einer Datei probiert selbst das funktioniert nicht!
        Syntax der test.php

        <?php
        exec('touch /test/test.txt');
        ?>

        diese datei wird z.B.von der index.html aufgerufen

        <dt>Raum002</dt>
        <a href="./test.php">
        <img src="button1.jpg" width="100" height="25" border="0" alt="Home"></a>

        Kommentar


        • #5
          Anhand deines Codes lese ich das du das hier nicht gelesen hast

          Kommentar


          • #6
            das hilft mir bei meinem Problem nicht wirklich weiter!

            Kommentar


            • #7
              Zitat von leo007sr Beitrag anzeigen
              das hilft mir bei meinem Problem nicht wirklich weiter!
              [ironie]
              Neeein, Fehlermeldungen helfen einem nie weiter, sind vollkommen Überflüssig. [/ironie]

              Kommentar


              • #8
                [ironie]dankeschön für so eine tolle Hilfe![/ironie]
                wenn man einen Error request einschaltet aber man keinen Request bekommt gibt es wahrscheinlich keinen Fehler...cool funktioniert trotzdem nicht!
                naja man sollte ja erwarten das jemand der Moderator ist vernünftige Antworten in einem Anfänger thread gibt!
                ...aber Linda de Mol durfte ja auch Moderieren!!!!!

                Kommentar


                • #9
                  Dir gehts aber noch ganz gut oder? Die ersten beiden Posts nach deinem allerersten hier sagen dir wo das Problem liegt. Im übrigen gehört zu den Fehlern auch der Rückgabewert den system() dir zurück gibt, in dem die letzte Zeile der Konsolen ausgabe steht und da wird mit Sicherheit permission denied drin stehen, wie Hu5el und ich dir bereits gesagt haben und was du wunderbar ignoriert hast!

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo!

                    Wieder so einer,grrr. Ich bin ganz ruhig Mods,also net meckern mit mir!
                    Auch dir die Frage was denkst du wo du hier bist? Dir wurde doch einiges zur Problembewältigung geschrieben,nun dieses auszuführen und hier am Ende Fehlermeldungen rein zu posten ist ja wohl das mindeste,aber dann neben Inkompetenz auch noch frech werden,da schwillt mir der Kamm!

                    Wenn du eine Fehlermeldung hier postest dann kann dir auch jemand weiterhelfen!
                    Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
                    http://www.lit-web.de

                    Kommentar


                    • #11
                      sorry war nicht so gemeint hat mich nur genervt weil es nicht funktioniert!
                      wwwrun ist in der Gruppe root!
                      geht leider trotzdem nicht!
                      wie bekomme ich jetzt die fehlermeldung ausgelesen?
                      danke

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich nehme mal deinen code:

                        PHP-Code:
                        <?
                          error_reporting(E_ALL|E_STRICT);
                          ini_set('display_errors', 1);
                          exec('touch /test/test.txt',$ausgabe);
                          echo "<pre>".print_r($ausgabe,1)."</pre>";
                        ?>
                        Was wird hier ausgegeben?

                        Kommentar


                        • #13
                          ich hoffe das du damit was anfangen kannst!

                          Array
                          (
                          )

                          mehr gibt er nicht aus!

                          danke

                          Kommentar


                          • #14
                            Dann sollte das

                            touch /test/test.txt

                            aber funktioniert haben?!

                            Kommentar


                            • #15
                              leider nicht!

                              echo exec('ln -la');

                              funktioniert da wirft er die letzte Zeile in dem aktuellen Verzeichnis aus
                              woran kann es denn jetzt noch liegen?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X