Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

via php auf Dateien zugreifen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • via php auf Dateien zugreifen

    Hi Leute

    Als ganz neue Gestalt ein herzliches Hallo von meiner Seite. Ich habe mich autodidaktisch mit html/css/php und mysql auseinandergesetzt. Meine Page läuft bisher super, Protokolle mit komplexen Eingabemöglichkeiten, auch in Verbindung mit dynamischen Eingabefeldern (JavaScript) habe ich hinbekommen.
    Leider bekomme ich ein Problem nicht in den Griff:

    Es geht um die Seite Maris a ca Stella (immer noch inhaltlich im Aufbau!)
    Das Anmelden wird mit php in Verbindung mit einer mysql Datenbank vollzogen (dann via Session ID gespeichert). Dazu habe ich im internen Bereich eine Downloadmöglichkeit (mit .zip und .mp3 Dateien, da jedoch nicht download sonder nur abspielen).
    Das Problem:
    wie kann ich das Downloadverzeichnis schützen?
    Was ich schon probiert habe:
    wenn ich in das Download Verzeichnis eine .htaccess lege, kann ich das Verzeichnis erst einmal schützen. Zugreifen mit php funktioniert trotzdem (zB. mit include "datei.php"; ).

    Gibt es einen php Befehl, mit dem ich .mp3 und .zip Dateinen aus einem htaccess geschützen Verzeichnis laden kann?
    Die header() Variante würde natürlich für die .zip Datei funktionieren. Die .mp3 Dateien möchte ich aber nicht auf Klick downloaden, sondern online abspielen lassen.

    So, fertig mit meinen vielen Worten, jetzt lass ich euch schreiben

    Danke und Grüsse!
    Öpfeli


  • #2
    Du kannst in der .htaccess den Zugriff zulassen
    deny from all
    allow from ...

    Kommentar


    • #3
      Hallo, htaccess schuetzt lediglich den Zugriff per http, also ueber den Webserver/das Internet. PHP greift aber meistens direkt ueber das Dateisystem auf deine Verzeichnisse des Servers zu, somit hat htaccess dort keine Wirkung.

      Du moechtest wohl vielmehr streamen, da musst du schon eine geeignetere Technologie anbieten, vielleicht kannst du das mit einem Flash etwas verschleiern, aber selbst hier bist du nicht sicher.

      PS: Willkommen hier im Forum
      "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

      Kommentar


      • #4
        @HPR1974
        Das wäre natürlich cool, wenn ich mit dem Einloggen gleich noch in der htaccess einlogge (aber nicht mit zweimaliger Namen und Passwort Angabe). Doch wie mach ich das? Ich möchte das Einloggen per php mit der Session ID nicht durch htaccess ersetzen, oder ist das die einzige Möglichkeit?

        @Chriz
        Danke für die Willkommensgrüsse!
        Genau, ich wollte mir das zunutze machen, dass ich mit der htaccess lediglich das direkte Laden im Browser verhindere:
        Bsp:
        man gibt folgendes im Browser ein (ist nur ein Beispiel):
        http://www.seite/download/lied.mp3 -> jetzt wird man durch htaccess abgeblockt

        über die Seite selbst im internen Bereicht:
        http://www.seite/index?section=inter...on=musikhoeren -> jetzt wird eine Seite geladen, wo mit php eine mp3 geladen wird (nicht mit einer http Anfrage, also nicht mit zB. embed), dadurch umgehe ich die htaccess.

        so far meine Überlegung...
        Denn ansonsten habe ich zwar die interne Darstellung mit dem Passwort geschützt, die Daten selbst sind aber direkt über die Browserzeile erreichbar ohne Passwort, oder gibt es eine andere Möglichkeit, ein Verzeichnis zu schützen?

        Danke für eure Antworten!

        Kommentar

        Lädt...
        X