Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Daten ändern in der Datenbank

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Daten ändern in der Datenbank

    Hallo, ich habe mir einen kleinen Code gemacht, der bei dem Aufruf der Seite, in der Datenbank etwas ändern soll. Nur leider passwiert in der Datenbank nichts. Auf der Seite erscheint keine Fehlermeldung.

    PHP-Code:
    <?php
    $user 
    $_SESSION["username"];
      
    // Verbindung zum Datenbankserver herstellen
      
    $link=mysql_pconnect("localhost""***""***");
      if (
    $link == FALSE)
      {
        echo 
    "<p><b>Leider kann keine Verbindung zur Datenbank hergestellt werden. Bitte
        versuchen Sie es später noch einmal.\n"
    ;
        echo 
    "</BODY></HTML>\n"
        exit (); 
      }

      
    $dblink=mysql_select_db("***");

    $query "UPDATE login 
        SET geld-='5000', 
            punkte+='1', 
        where username='
    $user'"
      
    $result mysql_query($query);
    ?>


  • #2
    Wenn du statt

    PHP-Code:
    $result mysql_query($query); 
    das hier schreibst:

    PHP-Code:
    $result mysql_query($query) or die(mysql_error()); 
    dann könnte es sein, dass etwas ausgegeben wird.


    Ich tippe aber mal darauf, dass es besser ist

    PHP-Code:
    punkte punkte 1
    zu schreiben. Die Hochkommas dürften die Fehlerquelle sein.
    PHP-Code:
    if ($var != 0) {
      
    $var 0;

    Kommentar


    • #3
      OK, danke für deine Hilfe, ich probiere es mal aus....

      Kommentar


      • #4
        Jetzt kömmt auch eine Fehlermeldung:

        PHP-Code:
        <?php
        $user 
        $_SESSION["username"];
          
        $link=mysql_pconnect("localhost""***""***");
          if (
        $link == FALSE)
          {
            echo 
        "<p><b>Leider kann keine Verbindung zur Datenbank hergestellt werden. Bitte
            versuchen Sie es später noch einmal.\n"
        ;
            echo 
        "</BODY></HTML>\n"
            exit (); 
          }

          
        // Datenbank auswaehlen
          
        $dblink=mysql_select_db("**");

        $query "UPDATE login 
            SET geld= geld-5000, 
                punkte= punkte+1, 
            where username=
        $user"
        $result mysql_query($query) or die(mysql_error());  
         
        // $num = mysql_Num_Rows($result);
        ?>
        Fehlermeldung:
        You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near 'where username=' at line 4

        Kommentar


        • #5
          kein komma vor where...

          Kommentar


          • #6
            Und ' ' für username
            --

            „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
            Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


            --

            Kommentar


            • #7
              Also so???
              PHP-Code:
                  ,where username='$user'"; 
              Aber nach punkte steht doch schon das komma?

              Kommentar


              • #8
                Zitat von cycap Beitrag anzeigen
                kein komma vor where...
                !imperativ!
                --

                „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                --

                Kommentar


                • #9
                  mit KEIN Komma, war gemeint das da ein Komma zu viel ist

                  Kommentar


                  • #10
                    Upppps, da muss ich wohl mal besser lesen

                    Kommentar


                    • #11
                      Naja, oder cycap muß einfacj mal ein Wort mehr schreiben
                      --

                      „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                      Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                      --

                      Kommentar


                      • #12
                        Vielen Dank an euch alle, es klappt!!!

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X