Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MySQL Abfrage als PHP class

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • d3rbastl3r
    hat ein Thema erstellt MySQL Abfrage als PHP class.

    MySQL Abfrage als PHP class

    Hallo,

    ich wollte eine MySQL Datenbankabfrage erstellen in PHP, um die daten anschließend abzuspeichern hatte ich bis jetzt immer Arrays verwendet, diese sahen folgendermaßen aus:

    // User 1
    $_user['id']['name'];
    $_user['id']['vorname'];

    // User 2
    $_user['id']['name'];
    $_user['id']['vorname'];

    // User 3
    $_user['id']['name'];
    $_user['id']['vorname'];

    Diese habe ich immer mit einer 'foreach(){}' schleife, mitten in HTML Quelltext durchlaufen lassen und so die ausgabe erzeugt.

    Die MySQL Abfrage selber habe ich in einer einfachen 'function(){}' geschrieben und das Array dann als 'return' zurückgegeben.

    trennung...

    Jetzt wollte ich das mit einer Klasse lösen ohne dass die Klasseneigenschaften als Arrays deklariert werden.

    trennung...

    Meine Idee:

    PHP-Code:
    class X{
      var 
    $id;
      var 
    $name;
      var 
    $vorname;
     
      function 
    __construct(){
      }
     
      function 
    read_db(){
        
    // Hier sollen die Daten aus der Datenbank geladen werden
        // und jeder Datensatz an die 'toString()' Methode übergeben werden.
      
    }
     
      function 
    toString(){
        
    // Hier soll die HTML Tabellenvorlage für die einzelnen Datensatz
        // importiert werden, die Daten des Datensatzes importiert und
        // das ganze in einem String gespeichert werden um es später
        // an die Website übergeben zu können.
      
    }

    So, an meiner methode weis ich leider nicht wie ich das ganze in HTML Vorlage reinbekomme ohne in den HTML Code PHP Variablen reinzusetzen und wie ich das ganze erstmal in eine String Variable speichere (samt HTML Code).

    Oder habt ihr vielleicht eine bessere lösung wie man das ganze in einer Klasse machen kann?

  • nikosch
    antwortet
    Obwohl lazy hier recht hat, nur eine Bemerkung vorneweg:
    2 Paar Schuhe! Was Du hier beschreibst ist so nicht sinnvoll. Du benötigst für das Problem 2 Klassen. Die beschriebene übernimmt ja eigentlich nur die Aufgabe der Datenbank-Anbindung, für die Darstellung (oder Rückgabe) wäre eine Art Template Klasse sinnvoll. Die Kommunikation dazwischen ist dann noch eine andere Frage.

    Einen Kommentar schreiben:


  • lazydog
    antwortet
    Du hast zwar ne Menge geschrieben, aber leider wenig gesagt. Willst du nun Daten speichern oder welche ausgeben? So oder so, ich denke nicht, dass eine Klasse hier viel Sinn macht.
    Aber versuche mal klar und ohne viel Blabla zu erklären, was du hast, und was du erreichen willst.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X