Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PHP Formulardaten nach Fehlerprüfung gelöscht

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 0uhr15
    hat ein Thema erstellt PHP Formulardaten nach Fehlerprüfung gelöscht.

    PHP Formulardaten nach Fehlerprüfung gelöscht

    Hallo Leute,

    ich arbeite derzeit an einem Formular, welches eine Fehlerprüfung beinhaltet. Klickt der User auf "Senden", prüft das Formular, ob ein oder mehr Pflichtfeld/er vergessen wurden auszufüllen (Radiobuttons/ Checkboxen/ etc.).

    Diese Prüfung funktioniert sauber!

    Das Problem
    Wenn Pflichtfelder vergessen wurden auszufüllen, erscheint eine Info, mit der Bitte das entsprechende Feld noch zu belegen. Jedoch sind hier, nach der Fehlerprüfung, alle vorher aktivierten Radiobuttons + Checkboxen unchecked.

    Wer kann mir helfen? Vielen dank im Voraus!



    Bsp:

    <ul>
    <li>
    <b>1. Frage</b><br />blablabla

    <div>

    <select name='select1'>
    <option value='0'>-- Anzahl --</option>
    <option value='A'>Antwort A</option>
    <option value='B'>Antwort B</option>
    </select>

    </div>
    </li>
    </ul>

  • 0uhr15
    antwortet
    Vielen Dank, so funktioniert es.

    Japp, vermutlich hast du Recht. Das Formular muss jedoch in kurzer Zeit stehen, Php ist für mich noch recht neu und ein Buch darüber zu lesen zu zeitintensiv gerade. Daher vielen Dank!


    Anbei wäre ich über einen Tipp zu dieser Thematik dankbar:

    Der User hat die Möglichkeit zwischen zwei Radio-Buttons zu wählen:

    A: Ja
    B: Nein

    Beide besitzen name="radio1", so dass entweder A oder B "checked" sein kann.

    Wenn der User nun Antwort A wählt, soll eine bestimmte Anzahl von Checkboxen zur Auswahl zur Verfügung stehen. Wählt der User Antwort B, sollen diese nicht klickbar sein.

    Vielleicht hat jemand Lust dazu, mir zu helfen. Leider fehlt mir der Ansatz und Google sagt auch nix.


    Danke im Voraus!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Wolla
    antwortet
    Zitat von cycap Beitrag anzeigen
    korrektes xhtml ist selected="selected" auch wenns komisch aussieht
    Dankesehr, wieder watt gelernt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • cycap
    antwortet
    Denk doch mal ein bisschen mit und HTML solltest du auch erstmal vernünftig können

    PHP-Code:
    <textarea name="eins"><? echo $_POST["eins"]; ?></textarea>

    Einen Kommentar schreiben:


  • 0uhr15
    antwortet
    Vielen dank für die rege Beteiligung in diesem Thread!

    Hier habe ich noch eine Frage:

    PHP-Code:
    <option value='A' <? if($_POST['select1']=='A') echo 'selected="selecetd"'?>
    >Antwort A</option>
    funktioniert nun fehlerfrei!

    Wie verfahre ich jedoch, wenn ich ein Textfeld habe, deren Werte während der Fehlerprüfung gemerkt werden sollen?

    PHP-Code:
    <div>
    <textarea name="nachricht" value="<?php echo $nachricht;?>" rows="3">
    </textarea>
    </div>
    dieser Ausdruck hier macht wenig Sinn.

    Freue mich über eine Anregung zur Problemlösung.

    Einen Kommentar schreiben:


  • cycap
    antwortet
    korrektes xhtml ist selected="selected" auch wenns komisch aussieht

    Einen Kommentar schreiben:


  • Wolla
    antwortet
    Beim statischen HTML-Code schrieb ich bisher immer:

    PHP-Code:
    <select name="wert">
      <
    option value="Wert1">Anzeige1</option>
      <
    option value="Wert2">Anzeige2</option>
      <
    option value="Wert3" selected>Anzeige3</option>
    </
    select
    Der mehrmals gegebene Hinweis oben:

    PHP-Code:
    echo 'selected="selected"' 
    führt hingegen zu:

    PHP-Code:
    <select name="wert">
      <
    option value="Wert1">Anzeige1</option>
      <
    option value="Wert2">Anzeige2</option>
      <
    option value="Wert3" selected="selected">Anzeige3</option>
    </
    select
    was mir irgendwie spanisch vorkommt. Denke ich grade krumm?

    Muss es im PHP-Code nicht eher heißen:


    PHP-Code:
    echo 'selected'

    Einen Kommentar schreiben:


  • lazydog
    antwortet
    Wenn zufälligerweise A selktiert wurde, stimmt das, sonst natürlich nicht.
    PHP-Code:
    $ausw = array(aray('0''A''B'), array('--Auswahl--''Antwort A''Antwort B'));
    echo 
    "<select class='selectbox' name='select1'>\n";
    for(
    $i 0;$i count($ausw[0]);$i ++){
        
    $sel =  ($ausw[0][$i] == $_POST['select1']) ? " selected='selected'" '':
        echo 
    "<option value='" $ausw[0][$i] . "'  $sel>" $ausw[1][$i] . "</option>\n";
    }
    echo 
    " </select>\n"
    PS
    Benutze bitte PHP-Tags, wie es auch in den Forumsregeln steht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • cycap
    antwortet
    Ich hab noch nen Rechtschreibfehler gemacht den du übernommen hast, aber den findest du sicher selber

    Einen Kommentar schreiben:


  • 0uhr15
    antwortet
    Vielen Dank für die rasche Hilfe! Jetzt funzt es.


    <div>
    <select class="selectbox">
    <option value='0'>-- Anzahl --</option>
    <option value='A' <? if($_POST['select1']=='A') echo 'selected="selecetd"'?>>Antwort A</option>
    option value='B'>Antwort B</option>
    </select>
    </div>

    Einen Kommentar schreiben:


  • cycap
    antwortet
    Dein Tipp schaut nach PHP-Code aus.

    if($_POST['select1']=='A') echo 'selected="selecetd"';


    Wie verschmelze ich das miteinander? Vielen Dank im Voraus!
    Ich hoffe das war nicht ernst gemeint. Ansonsten: Grundlagen lernen... wie PHP und HTML zusammen gehören MUSS man wissen, sowas lernt man normalerweise gleich nach "Hallo Welt"

    Einen Kommentar schreiben:


  • Normalo
    antwortet
    Zitat von cycap Beitrag anzeigen
    aaaargh register_globals!!!! danach suchen und dringend wegmachen und meinen post von eben nicht ignorieren
    Auf diesen hab ich ihn verwiesen

    Einen Kommentar schreiben:


  • 0uhr15
    antwortet
    Okay,

    @cycap: Mein Beispiel (s. unten) befindet sich in normalem Html-Quellcode:

    <ul>
    <li>
    <b>1. Frage</b><br />blablabla

    <div>

    <select name='select1'>
    <option value='0'>-- Anzahl --</option>
    <option value='A'>Antwort A</option>
    <option value='B'>Antwort B</option>
    </select>

    </div>
    </li>
    </ul>

    Dein Tipp schaut nach PHP-Code aus.

    if($_POST['select1']=='A') echo 'selected="selecetd"';


    Wie verschmelze ich das miteinander? Vielen Dank im Voraus!

    Einen Kommentar schreiben:


  • cycap
    antwortet
    aaaargh register_globals!!!! danach suchen und dringend wegmachen und meinen post von eben nicht ignorieren

    Einen Kommentar schreiben:


  • Normalo
    antwortet
    Dann siehe hier: http://www.php.de/php-einsteiger/164...html#post12097

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X