Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tabellen ausgeben

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tabellen ausgeben

    Hey,
    mach mein php kurs auf QuakeNet und verstehe da dass mit dem Tabellen aus MySQL ausgeben nicht so ganz, also ich verstehe es, aber es funktioniert nicht, die haben das Beispiel da nicht so ganz gut gemacht .. Kann mir jemand einen vollständigen Befehl zum Ausgeben aus MySQL schreiben?? Währe echt nett


  • #2
    Hallo,

    wie wärs wenn du uns ersteinmal deinen Ansatz zeigst?

    Ambience
    Ich gebe gerne ICQ-Support gegen ein kleines Endgelt.

    Kommentar


    • #3
      Ich weiss das das falsch ist und das das irgendwie direkt mit dem phpmyadmin gemacht werden muss ...
      mysql_querry("mysql> SELECT
      Titel,
      Datum
      FROM
      News");

      Kommentar


      • #4
        mysql_query("SELECT Titel, Datum FROM News");
        MfG
        Ithron

        Kommentar


        • #5
          ok klar und wie soll ich das jetzt ausgeben, wenn ich einfach z.B. echo davor setze kommt source id #3 oder so ähnlich ...

          Kommentar


          • #6
            Guten Abend,

            PHP-Code:
            $sql Deine ABfrage..
             
            $result mysql_query($sql);
             
            while (
            $row mysql_fetch_assoc($result))
            {
                 
            // $row ist nun ein array mit jedem feldname..sprich $row['Titel']...


            Ambience
            Ich gebe gerne ICQ-Support gegen ein kleines Endgelt.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von spacedone Beitrag anzeigen
              ok klar und wie soll ich das jetzt ausgeben, wenn ich einfach z.B. echo davor setze kommt source id #3 oder so ähnlich ...
              damit du auch weißt warum:
              $result ist kein String ("<table><tr><td>HALLO</td><td>Bla</td><tr></table>") sondern ein array mit den Daten (1=>"Hallo",2=>"Bla"), diese musst du mit der schleife (while / solange eine zeile vorhanden ist, tue...) ausgeben und formatiieren.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von drieling Beitrag anzeigen
                $result ist kein String ("<table><tr><td>HALLO</td><td>Bla</td><tr></table>") sondern ein array mit den Daten (1=>"Hallo",2=>"Bla"), diese musst du mit der schleife (while / solange eine zeile vorhanden ist, tue...) ausgeben und formatiieren.
                Das ist so nicht richtig! mysql_query liefert eine Resourcen-Kennung (deshalb auch die Rückgabe von z.B. source #3) oder false zurück! Bei INSERT,UPDATE und DELETE wird nur true oder false zurückgegeben, da man ja auch nicht auf Daten zugreifen muss. Um nach einem SELECT dann auch wirklich auf die Daten zugreifen zu können, kann man eine der vielen Funktionen wie mysql_fetch_array (je nach Parameter bekommt man ein assoziatives, numerisches oder ein aus beidem bestehendes Array zurück), mysql_fetch_assoc (liefert ein assoziatives Array), mysql_fetch_object (liefert ein Objekt zurück => Zugriff über -> ), mysql_fetch_row (liefert ein numerisches Array zurück, was bisschen unpraktisch ist ^^) oder mysql_result (ist aber meiner Meinung nach komplizierter im Gebrauch als die bisher erwähnten). All diesen Funktionen muss man die Resourcen-Kennung, die mysql_query zurückgegeben hat übergeben, damit die jeweilige Funktion weiss, welche Resourcen sie aus der Datenbank holen muss.

                Kommentar


                • #9
                  stimmt natürlich ... man sollte nicht vor dem ersten Kaffee ins Forum posten

                  Kommentar


                  • #10
                    kann mir dann einmal nur zur anschauung einen Befehl zum ausgeben der Daten angeben?? Bitte

                    Kommentar


                    • #11
                      Ambience hat es doch bereits anschaulich erklärt

                      Zitat von Ambience Beitrag anzeigen
                      Guten Abend,

                      PHP-Code:
                      $sql Deine ABfrage..
                       
                      $result mysql_query($sql);
                       
                      while (
                      $row mysql_fetch_assoc($result))
                      {
                           
                      // $row ist nun ein array mit jedem feldname..sprich $row['Titel']...

                      Ambience
                      in der while schleife machst du dann einfach ein
                      PHP-Code:
                      echo $row['feldname'

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X