Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zeilen in einer txt zählen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zeilen in einer txt zählen

    Hallo,
    ich bin neu in diesem Forum.
    Außerdem bin ich auch noch neu mit php. hoffe ihr könnt mir helfen.

    Quellcode:
    PHP-Code:
     <?php
    $file 
    file("zeilen.txt");
    echo 
    count($file);
    ?>
    in dem Verzeichniss liegen die php datein an sich (test.php) und die txt datei (zeilen.txt)

    Fehlermeldung:
    Ich wollte das der Code die Zeilen einer txt datei zählt, und mir die dann ausgibt. Da ich mich damit überfordert sah^^ habe ich mich mal im Inet umgeschaut, wie andere sowas machen. Ich habe viele lösungen gefunden, aber keine hat bei mir funktioniert. Ich hab irgendwie das Gefühl ich habe ein ganz grundlegenden Fehler gemacht oder so, deshalb hier noch mal mein ganzer Code:

    Code:
      <!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01//EN"
            "http://www.w3.org/TR/html4/strict.dtd">
      <html>
      <head>
       <title>test</title>
      </head>
      <body>
       <?php
                $file = file("zeilen.txt");
               echo count($file);
       ?>
      </body>
      </html>
    Ich hab keine Ahnung, aber seit 3 Stunden sitze ich hier wegen dem scheiß und bin zu blöd.

    Wäre echt riesig wenn mir jemand helfen könnte

    schon mal Danke.

    Und


  • #2
    Was für eine Fehlermeldung bekommst bzw. wie sieht die Ausgabe aus??

    Kommentar


    • #3
      Achso natürlich sorry, ganz vergessen.

      Also ich bekomm einfach nur eine leere Seite geliefert, ohne alles, einfach nur leer, und weiß.

      Kommentar


      • #4
        Vielleicht steht ja nichts in der Datei drin?

        Kommentar


        • #5
          Ich hab gerade noch mal nachgeguckt, aber die Datei hat genau eine Zeile, ich hab jetz aber noch mal ein paar hinzugefügt.

          könnt ihr mir denn sagen, ob der php code da von mir überhaupt sinn macht?

          Kommentar


          • #6
            Macht er. Was heißt denn leere Seite? Wird in der Quelltextansicht etwas angezeigt? Obiger Code oder nur der HTML Anteil?

            Ergänze den obigen Code mal um error_reporting (E_ALL); am Anfang.
            --

            „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
            Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


            --

            Kommentar


            • #7
              prinzipiell ist der weg afaik richtig.
              probier mal
              Code:
              var_dump($file);
              zum herausfinden, was in der variablen drinsteht
              Karteikasten
              "Es gibt auch Linux-Aussteiger. Aber die Rückfallquote steigt mit jeder Win-Version." - Walter Saner in de.newusers.questions

              Kommentar


              • #8
                Laß Ihn erstmal auf meine Fragen antworten. Vielleicht hat er ja nicht einmal eine lauffähige PHP Umgebung...
                --

                „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                --

                Kommentar


                • #9
                  Das ist auch meine Sorge^^

                  also ich seh den Quelltext, aber ich seh in der HTML ansicht nix....

                  bin jetzt mal eben einkaufen danke schon mal für eure Hilfe, ich bin ca. gegen 5 oders o wieder da, sonst versucht doch mal meinen Quellcode zu nehmen, und aus zu probieren, mehr code als den ich da oben hin geschrieben habe gibs ja nicht...


                  danke...

                  Kommentar


                  • #10
                    Du rufst die Datei aber auch in einer Serverumgebung auf, ja? Also bspw. über http://localhost/test/test.php

                    also ich seh den Quelltext, aber ich seh in der HTML ansicht nix....
                    Die Antwort umfasst leider nicht die gesamte Fragestellung. Bitte präzise: Was siehst DU in der Quelltextansicht Deines Browsers?

                    Bei diesem Quellcode gibts jetzt nicht wirklich was auszuprobieren. Die Syntax ist in Ordnung und die möglichen Fehler halten sich auch in Grenzen.
                    --

                    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                    --

                    Kommentar


                    • #11
                      Oh man ich betone an dieser Stelle nochmal das ich in PHP noch ein Noob bin, sorry für die Umstände. Jetzt gehts, das lag daran, das ich es nicht auf dem server ausgeführt habe, ich hab sonst mehr mit javascript zu tun.

                      Ich Danke trotzdem allen, die mir so geduldig Hilfe leisteten.

                      Kommentar


                      • #12
                        Alles klar
                        --

                        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                        --

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X