Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Datentransfer funzt nicht

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Datentransfer funzt nicht

    Hallo erst einmal.

    Ich bastle gerade an einer HP, wo Unternehmen und Firmen einige Daten veröffentlichen können. Dazu habe ich bereits Datenbanken erstellt, Datenausgabeseiten und Formulare.

    Als kleines Bombon wollte ich eine kleine DB erstellen, wenn man schnell mal eine PLZ sucht. Also eine PLZ - DB, wo nur Stadt und die PLZ angezeigt werden. Wenn ich die Daten direkt in der Db eintrage kann ich sie auch auslesen.

    Nur bei der Zusendung per Formular erscheint immer der Wert in der Klammer nach VALUE. Ich benutze auf der DB folgenden INSERT Code:
    INSERT INTO PLZ (Stadt, PLZ)
    VALUES ('". $_POST['']."', '". $_POST['']."')

    Vielleicht kann mir jemand helfen. sql = entfällt, da die DB nur ab Befehle annimmt. Alles andere weist es als Fehler aus.

    Irgendetwas kommt vom Formular schon an, bloß nicht die Werte die man eingibt.

    Grüße


  • #2
    Hallo und willkommen im Forum!

    Es wäre nicht schlecht wenn ein bisschen mehr Code postest und genau sagst was du willst,was der ist Zustand ist und was der soll zustand sein sollte!

    Selbst wenn dir jemand helfen wöllte,könnte er es hier nicht!

    mfg der Litter
    Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
    http://www.lit-web.de

    Kommentar


    • #3
      Danke erst einmal für eine schnelle Reaktion. VIelleicht sollte ich erwähnen, dass die Webseiten mit NOF 10 erstellt wurden.

      Ist Zustand:
      Verbindung zum Server besteht und funzt.
      Dateneintrag in Formular funzt auch.
      Doch die Daten landen irgenwo, nur nicht in der Tabelle der Datenbank. Dafür erscheinen die Value (Werte) mit allen enthaltenen Zeichen. Der Befehl des Eintrags scheint ausgeführt zu werden, bloß die Werte nicht.

      Soll Zustand.
      Die Werte (z.B. Düsseldorf, 4050 die man per Formular an die DB sendet, sollen auch so in der Ausgabe zu sehen sein.

      Hier mal der PHP Code aus dem Formular.

      <?php include("./assets/lib/php/nof_db_misc.inc.php"); include("./assets/lib/php/adodb.inc.php"); include("./assets/lib/php/drivers/adodb-mysql.inc.php");
      $NOF_DB_CONN = NewADOConnection("mysql");
      $NOF_DB_CONN->SetFetchMode(ADODB_FETCH_ASSOC);
      $NOF_DB_CONN->Connect("localhost", "**********", "*********", "********") or die("Unable to connect!");
      mysql_select_db("*********",$db);
      $Stadt = $_POST["Stadt"];
      $PLZ = $_POST["PLZ"];
      $eintrag = "INSERT INTO PLZ (Stadt,PLZ) VALUE ('$Stadt','$PLZ')";
      $eintragen = mysql_query($eintrag);
      ?>

      Nicht wundern, dass der DB Code etwas anders aussieht. HAbe nämlich mehrere Möglichkeiten versucht einzutragen. Ohne Erfolg.

      Hier noch der Sendebuttoncode:
      <form name="PLZ" enctype="multipart/form-data" action="" method="POST" onSubmit="return __fv1_PLZ(this)">

      Ich hoffe dies hilft irgendwie weiter?
      MfG und ein schönes WE

      Gharnischter

      Kommentar


      • #4
        Diverse Nachschlageseiten wie Schattenbaum.net/php und andere Foren habe ich schon durchforstet und mit den angegebenen Codes experimentiert, doch ohne Erfolg.

        Kommentar


        • #5
          Nur bei der Zusendung per Formular erscheint immer der Wert in der Klammer nach VALUE.
          sql = entfällt, da die DB nur ab Befehle annimmt. Alles andere weist es als Fehler aus.
          Diese Aussagen sind nicht verständlich.

          PHP-Code:
          INSERT INTO PLZ (StadtPLZ)
          VALUES ('". $_POST['']."''". $_POST['']."'
          $_POST ist ein assoziatives Array und muß deshalb mit Schlüsseln <> ' ' angesprochen werden.

          PHP-Code:
          <?php 
          $Stadt 
          $_POST["Stadt"];
          $PLZ $_POST["PLZ"];
          $eintrag "INSERT INTO PLZ (Stadt,PLZ) VALUE ('$Stadt','$PLZ')";
          $eintragen mysql_query($eintrag);
          ?>
          Dass sieht erstmal ok aus. (Bis auf fehlende Sicherheitsaspekte).
          Dafür ist das nicht nachvollziehbar:
          Code:
          <form name="PLZ" enctype="multipart/form-data" action="" method="POST" onSubmit="return __fv1_PLZ(this)">
          PLZ sollte doch nach Deinem obigen Code ein Eingabefeld sein. Du hast name aber im form Tag notiert.

          Schau Dir mal das sog. Affenformular an und setze das ohne Datenbankanfrage um. Wenn alles funktioniert fügst DB Verbindung und Query hinzu.
          --

          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


          --

          Kommentar


          • #6
            Sorry, dass ich mich erst jetzt melde, aber man muss ja auch mal am Wochenende arbeiten. Man hat ja nicht immer frei.

            PLZ ist der Name des Datenbankformulars, der Datenbanktabelle und des Eingabefeldes.

            Leider funktioniert es nicht mit den Schlüsseln. Habe versucht den Annahmecode des Versendens in den Button als Funktion einzubauen. Stecke da mehr fest, als vorher.

            Langsam frage ich mich, wo der Codeschnipsel des Datentransfers hinkommt. Falls sich jemand ein Bild machen will, kann er sich mal kurz auf meiner Seite umsehen. Sie ist erst neu und es funktionieren gerade mal ein paar Links, als HTML Seiten und unter Rathaus steht die PLZ Datenbank. Das mit dem Ausgeben funktioniert auch, sogar mit der Where Klausel.
            Unter OI-Markt steht Formulare (Popup) PLZ(Popup) und von dort aus sollen die Daten auf die Ausgabeseite erscheinen, sprich in die Datenbank, da die Aussortiererei bei der PLZ Seite funktioniert.

            Also mir fällt der Groschen beim Datentransfer nicht. Habe auch schon meinen Webhoster um Hilfe gebeten ohne Erfolg.
            Eigentliche Verbindungsanfrage lautet:

            natürlich erscheint vorher die Zugangsdaten mit or die (Connect unnable) oder so.

            mysql_query("INSERT INTO PLZ (Kontinent,Land,Stadt,PLZ) VALUES ('$Kontinent','$Land','$Stadt','$PLZ')");
            mysql_close()

            Wenn ich direkt in der Datenbank mit SQL COde eintrage (ab Insert bis )"); trägt er die Werte des Values ein. Dort sollen aber die USER Werte eingetragen werden. Habe ich da irgendwo ein Denkfehler drin oder bin ich einfach nur Begriffsstutzig.

            Grüße Geharnischter

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Geharnischter Beitrag anzeigen
              natürlich erscheint vorher die Zugangsdaten mit or die (Connect unnable) oder so.
              Hä?

              Kommentar


              • #8
                Also ich kann deinen Angaben nicht folgen!

                Aber zeige mal dein Formular mit dem dazugehörigen PHP Code damit man sich ein bild machen kann!

                mfg der Litter
                Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
                http://www.lit-web.de

                Kommentar


                • #9
                  So hier ist der Formularcode, wie gewünscht. Es ist mit NOF 10 gemacht, der beim hochladen so aussieht. Habe jetzt aber nur den Formularschnipsel gepostet.

                  Den PHP Code habe ich rot markiert und etwas Luft gelassen. Hier wollte ich mal zwei Varianten testen. Einmal mit Senden Button (grün) und einmal mit dem Einfügemechanismus von NOF10 (blau). Hätte eines von beiden per Zufall funktioniert, hätte ich das andere dann gelöscht.

                  Grüße und
                  ...have a nice Day

                  PHP-Code:
                  </head>
                  <body onLoad="F_onLoaded();">
                   <div id="LayoutLYR">
                   <table border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
                    <tr valign="top" align="left">
                     <td width="339">

                      <form name="PLZFORMULAR" enctype="multipart/form-data" action="" method="POST">

                       <table id="Tabelle1" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0" width="100%" style="background-color: rgb(255,255,204); height: 150;">
                        <tr style="height: 29px;">
                         <td width="127">
                          <p>Kontinent /Continent</p>
                         </td>
                         <td width="212">
                          <table width="100%" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
                           <tr>
                            <td align="CENTER">
                             <select id="FormsComboBox1" name="Kontinent">
                              <option value="1">Afrika</option>
                              <option value="2">Asien</option>
                              <option value="3" SELECTED>Europa</option>
                              <option value="4">Mittlerer Osten</option>
                              <option value="5">Nordamerika</option>
                              <option value="6">Südamerika</option>
                             </select>
                            </td>
                           </tr>
                          </table>
                         </td>
                        </tr>
                        <tr style="height: 20px;">
                         <td>
                          <p>Land / Country</p>
                         </td>
                         <td>
                          <table width="100%" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
                           <tr>
                            <td align="CENTER"><input id="FormsEditField1" type="text" name="Eingabefeld1" style="white-space:pre" value="" size="19" maxlength="25"></td>
                           </tr>
                          </table>
                         </td>
                        </tr>
                        <tr style="height: 20px;">
                         <td>
                          <p>Stadt / City</p>
                         </td>
                         <td>
                          <table width="100%" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
                           <tr>
                            <td align="CENTER"><input id="FormsEditField2" type="text" name="Eingabefeld2" style="white-space:pre" value="" size="19" maxlength="19"></td>
                           </tr>
                          </table>
                         </td>
                        </tr>
                        <tr style="height: 19px;">
                         <td>
                          <p>PLZ / Zip Code </p>
                         </td>
                         <td>
                          <table width="100%" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
                           <tr>
                            <td align="CENTER"><input id="FormsEditField3" type="text" name="Eingabefeld3" style="white-space:pre" value="" size="13" maxlength="13"></td>
                           </tr>
                          </table>
                         </td>
                        </tr>
                        <tr style="height: 19px;">
                         <td colspan="2">
                          <p><!-- <img id="Connector1" height="18" width="18" src="./assets/images/Connector.gif" vspace="0" hspace="0" align="TOP" border="0" alt=" " title=" "> -->&nbsp;</p>
                         </td>
                        </tr>
                        <tr style="height: 43px;">
                         <td>
                          <p>&nbsp;</p>
                         </td>
                         <td>
                          <table width="100%" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
                           <tr>

                            <td align="LEFT"><input type="submit" name="Schaltfläche1" value="Senden" id="FormsButton1" onClick="return(F_e('FormsButton1', F_CL))"></td>

                           </tr>
                          </table>
                          <table width="100%" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0">
                           <tr>

                            <td align="LEFT"><div id="Einfügen1LYR"><a href="Javascript:void(0) " onClick="return(F_e('Einfügen1', F_CL))"><!-- <img id="Einfügen1" height="18" width="18" src="./assets/images/Insert.gif" border="0" alt=" " title=" "> -->

                  <?php $insert1212488141241 $NOF_DB_CONN->("localhost","*******","*********");
                  Execute("Senden")or die("Insert failed: " $NOF_DB_CONN->ErrorMsg()) 
                  mysql_query("INSERT INTO PLZ(Kontinent,Land,Stadt,PLZ) VALUES('$Kontinent','$Land','$Stadt','$PLZ')");
                  mysql_close();
                  ?>


                  </a></div>
                            </td>
                           </tr>
                          </table>
                         </td>
                        </tr>
                       </table>
                      </form>

                  Kommentar


                  • #10
                    Was mir gerade auffält, dass man einzelbne Codeschnipsel nicht färben kann. Schade. Aber PHP Code kann man ja gut erkennen.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X