Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Aktion nach Eingabe

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Aktion nach Eingabe

    Hallo!

    Ich lerne gerade PHP - seit 2 Std...

    Ich mache das nur, weil ich ein Bestellformular programmieren will.

    Eine bestimmte Lösung finde ich jedoch nicht: Ich möchte, dass bei Änderung eines Formularfeldes (oder zur Not auch beim Verlassen eines solchen) automatisch eine Berechnung (Preisberechnung) durchgeführt wird, also ohne, dass man einen Button betätigt.

    Kann man das nur mit Javascript machen (möchte ich nicht)?

    Freue mich über jede Hilfe!

    Gruß

    Olli


  • #2
    So eine Funktionalität, wie du sie wünschst ist meines Wissens nur mit Javascript möglich, weil ja noch keine Daten zum Server gesendet wurden. Daher muss die Berechnung auf dem Client erfolgen.

    Kommentar


    • #3
      Ja, auf der laufenden Seite oder bezüglich Nutzeraktionen nur mit JavaScript.

      Willkommen hier im Forum!
      --

      „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
      Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


      --

      Kommentar


      • #4
        Oh nein! Danke für die Antwort.

        Und ich habe den Aussagen geglaubt, dass das was mit JS möglich ist auch mit PHP möglich ist.

        Also ist das ja nicht so und ich muss wegen einer Bestellseite zwei neue Sprachen lernen!?

        Kommentar


        • #5
          Wenns um diese eine JS Aktion geht und Du nett fragst, wird Dir sicher auch im Gesuche Forum geholfen. Ansonsten schreib mir ne PM.
          --

          „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
          Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


          --

          Kommentar


          • #6
            Fange erstmal mit PHP an und hangle dich dann weiter hinauf.
            Alle hier in diesem Forum haben klein angefangen. Ich denke, ein Shop-System o.Ä. wäre eh erstmal etwas zu hoch für den Anfang, da hier besonders viel Wert auf Sicherheit gelegt werden muss und das ist komplizierter, als man sich vielleicht zu Anfang denkt.

            Du schreibst, dass du erst 2 Stunden dabei bist und da frage ich micht, welche Anleitungen du verwendest, dass du schon gleich mit solchen Sachen anfangen willst...
            Refining Linux: “Performing Push Backups – Part 1: rdiff-backup

            Kommentar


            • #7
              Hey Manko
              Da steht 'Bestellformular', nicht 'Shopsystem' *grins*
              --

              „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
              Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


              --

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Manko10 Beitrag anzeigen

                Du schreibst, dass du erst 2 Stunden dabei bist und da frage ich micht, welche Anleitungen du verwendest, dass du schon gleich mit solchen Sachen anfangen willst...
                Ja, ich dachte auch, das glaubt mir keiner, dass ich nach 2 Stunden schon an die Grenzen einer Programmiersprache stoße

                Habe eben mehrere Internet-Anleitungen parallel studiert und finde es jedenfalls jetzt am Anfang ganz leicht. Habe aber auch noch nichts programmiert, sondern klopfe gerade die Möglichkeiten im Kopf ab.

                Und diese Berechnungsfunktion war für mich eine wichtige Grundfunktion. Ich habe immer nur was von onchange gelesen und dann mitbekommen, dass das wohl JS ist. Mist.

                Dann muss ich das wohl ganz simpel machen, dass die Leute die Summe selbst eintragen müssen (blöd).

                Kommentar


                • #9
                  Hey Nikosch!

                  Wo ist da der Unterschied?
                  Nagut, unter einem Shopsystem versteht man vielleicht ein Bestellformular der etwas umfangreicheren Variante, letztendlich läuft es auf das gleiche hinaus.
                  Und selbst wenn nirgendwo Kundendaten auf dem Server gespeichert werden, so spielt Sicherheit doch eine große Rolle. Man hat doch keine Lust, nette Briefchen, in denen kleine Pillen für Manneskraft angeboten werden, zu Millionen zu versenden, oder?

                  @Ollimann: dass man nach zwei Stunden schon die Grenzen erfährt, ist nicht unbedingt verwunderlich, immerhin hat jede Sprache ihre Grenzen und somit auch ihren festen Platz. Du wirst aber bestimmt noch nicht mit aller Ehrlichkeit sagen können, dass du die Möglichkeiten, die PHP bietet, schon voll ausgeschöpft hast.
                  Refining Linux: “Performing Push Backups – Part 1: rdiff-backup

                  Kommentar


                  • #10
                    @Ollimann: Schreib erstmal die Grundfunktion in PHP und dann frag einfach noch mal...
                    --

                    „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                    Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                    --

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Manko10 Beitrag anzeigen

                      @Ollimann: dass man nach zwei Stunden schon die Grenzen erfährt, ist nicht unbedingt verwunderlich, immerhin hat jede Sprache ihre Grenzen und somit auch ihren festen Platz. Du wirst aber bestimmt noch nicht mit aller Ehrlichkeit sagen können, dass du die Möglichkeiten, die PHP bietet, schon voll ausgeschöpft hast.
                      Doch voll ausgeschöpft

                      Es ist kein Shopsystem, sondern wirklich nur eine Bestellseite.

                      Wenn ich dabei darauf achte, dass der Formmailer sicher ist, dann müsste das doch in Ordnung sein, oder kann ich auch bei den Formularfeldern selbst Sicherheitsprobleme hervorrufen?

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Ollimann Beitrag anzeigen
                        Doch voll ausgeschöpft
                        Glaube dir kein Wort.
                        Es sei denn, du hast sehr viel Erfahrung in anderen Sprachen.

                        Zitat von Ollimann Beitrag anzeigen
                        Wenn ich dabei darauf achte, dass der Formmailer sicher ist, dann müsste das doch in Ordnung sein, oder kann ich auch bei den Formularfeldern selbst Sicherheitsprobleme hervorrufen?
                        Das kann ich erst beurteilen, wenn ich deinen Code gesehen habe. Theoretisch ist alles angreifbar.
                        Refining Linux: “Performing Push Backups – Part 1: rdiff-backup

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Manko10 Beitrag anzeigen
                          Glaube dir kein Wort.
                          Es sei denn, du hast sehr viel Erfahrung in anderen Sprachen.

                          Das kann ich erst beurteilen, wenn ich deinen Code gesehen habe. Theoretisch ist alles angreifbar.
                          Echt?

                          Gibt es typisches Beispiel dafür, was ich bei Formularfeldern sicherheitsbezogen falsch machen kann, wenn der Formmailer "wasserdicht" ist?

                          Kommentar


                          • #14
                            Keine Meta-Diskussionbitte! Wie wärs, wenn Du erst das Programm schreibst und es dann zur Diskussion stellst? Im übrigen gibts im Netz ne Menge Infos zu php-Angriffsvektoren.

                            Ich glaube eher, Du hast die Möglichkeiten voll ausgeschöpft, die Dir Dein aktueller php-Wissenstand bietet, oder?
                            --

                            „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                            Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                            --

                            Kommentar


                            • #15
                              ok, dann mache ich es so, dass ich morgen den Code poste...

                              Danke so weit für Eure Hilfe!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X