Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kuriosität ?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kuriosität ?

    Moin....
    hab da ein kleines Problemchen wo Ihr mir sicher sagen könnte wo der Knoten sitzt.

    Folgendes Problem..
    Ich lade von einem FTP Server eine Textdatei auf einen lokalen Server mittels PHP.
    PHP-Code:
    Beispiel:
    $remotea "texte/";
    $file1 "kartoffelsalat.txt" ;
    $file2 $remotea."kartoffel.txt" ;
    @
    $result ftp_get($link$file2$file1FTP_BINARY); 
    Funktioniert bestens.
    jetzt will ich das ganze mit einem Bild machen.

    PHP-Code:
    $remoteb "bilder/";
    $file1 "foto.png";
    $file2 $remoteb."bild.png" ;
    @
    $result ftp_get($link$file2$file1FTP_BINARY); 
    geht nicht bzw. er holt zwar das Bild vom fremden Server, legt es aber da ab, wo das Scipt liegt, nicht aber wo es hinsoll.


    PHP-Code:
    Auch nicht diese Variante:
    $remoteb "bilder/";
    $file1 "foto.png";
    $file2 "bild.png" ;
    @
    $result ftp_get($link$remoteb.$file2$file1FTP_BINARY); 
    verhält sich der FTP_GET Befehl bei Bildern anders? oder mach ich irgendwo einen Kardinalfehler .

    Achja, die Verzeichnisse haben natürlich lese und Schreibrechte auf dem lokalen Server und sind vorher leer. Hinterher finde ich im Unterverzeichis texte auch meine Texte, aber die Bilder liegen nicht im Ordner Biler, sondern da wo das Script liegt.

    was könte ich falsch gemacht haben

    Gruss, Peter


  • #2
    halte dich erstmal hieran:

    http://www.php.de/php-einsteiger/announcements.html


    und wenn du dann noch Probleme hast melde dich wieder

    Kommentar


    • #3
      doppelgrins und hand vor del Kopf hau...

      Dein Tip in Ehre, aber den hatte ich schon. Mein Problem ganz woanders..
      Da ich das Bild dann noch konvertierte passierte folgendes.
      Das Musterscript funktionierte bestens.. jedoch hat das nachfolgende Programm (mit dem ich z.B. aus PNG dann JPG's mache) die Datei umgewandelt und in den Pfad kopiert, wo das Script lag. Also alles bestens... ich war zu sehr fixiert auf die Kopierroutine habe aber nicht daran gedacht, das das noch mehr passiert...

      Danke dennoch..
      Gruss, Peter

      Kommentar


      • #4
        Trotzdem haben wir hier PHP-Tags und die solltest du auch benutzen und es ist nach 8 Beiträgen schon traurig das du den Link den ich dir geschickt habe immer noch nicht gelesen hast bzw. dich nicht daran hälst...

        Kommentar


        • #5
          Zitat von cycap Beitrag anzeigen
          Trotzdem haben wir hier PHP-Tags und die solltest du auch benutzen und es ist nach 8 Beiträgen schon traurig das du den Link den ich dir geschickt habe immer noch nicht gelesen hast bzw. dich nicht daran hälst...

          Tschuldigung...
          Werde mich bessern...

          Gruss Peter

          Kommentar


          • #6
            Die Möglichkeit besteht. Jedes Posting hat einen [Ändern] Button.
            --

            „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
            Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


            --

            Kommentar


            • #7
              [EDIT by nikosch: Zitat des Ausgangsposting entfernt.]

              Kommentar


              • #8
                Schön, dass du es getan hast, aber ein Zitat des Ganzen wäre wohl nicht notwendig gewesen.
                Refining Linux: “Performing Push Backups – Part 1: rdiff-backup

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Manko10 Beitrag anzeigen
                  Schön, dass du es getan hast, aber ein Zitat des Ganzen wäre wohl nicht notwendig gewesen.
                  Sorry Manko.. war auch so nicht beabsichtig, ich wollte eigentlich ändern, bin aber versehentlich auf den Antwortknopf gekommen und ich hab noch keinen Knopf gefunden einen eigenen Beitrag wieder zu löschen.

                  Nimm es mit einem Schmunzeln
                  Ich nehme es auch so...

                  Gruss, Peter

                  Kommentar


                  • #10
                    Nagut.
                    *schmunzel*
                    Refining Linux: “Performing Push Backups – Part 1: rdiff-backup

                    Kommentar


                    • #11
                      Moin...
                      kann man eigentlich dieses nervige Mister AD abschalten...
                      wenn ich Werbung sehen will mach ich den Fernseher an

                      Gruss, Peter

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von wetteronkel Beitrag anzeigen
                        Moin...
                        kann man eigentlich dieses nervige Mister AD abschalten...
                        wenn ich Werbung sehen will mach ich den Fernseher an

                        Gruss, Peter
                        Das ist offtopic und kann anderswo diskutiert werden.

                        Was genau Du falsch machst weiß ich nicht, nur dieses: Du schreibst ein @ vor den ftp Befehl und beraubst Dich dadurch der Möglichkeit, eine Fehlermeldung zu erhalten...
                        --

                        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                        --

                        Kommentar


                        • #13
                          Hallo Nikosch,
                          das wusste ich, das Problem war aber, wie sich hinterher herausstellte auch nicht da zu suchen, sondern im nachfolgenden Programmteil, denn ich einfach nicht auf der gedanklichen Liste hatte.

                          Durch das @ beraube ich mich nicht nur, sondern unterdrücke ganz bewusst Meldungen, da ich am Ende des Programms mit einem
                          PHP-Code:
                          header('Location: weiter.php'); 
                          zu einem weiteren Programm springe um dort weiterzumachen.
                          Somit sind Meldungen "unpassend"

                          Auch hatte ich den erst später eingefügt, und davor gab es keine Fehlermeldung.

                          Was das Off Topic Thema betrifft, Ob man da meckert oder nicht ... Da passiert nichts, denn das bringt Geld und darauf wird i.d.R. nicht verzichtet, Thema beendet.


                          Gruss Peter

                          Kommentar


                          • #14
                            Hab ich das richtig verstanden? Das Problem ist gelöst??

                            Somit sind Meldungen "unpassend"
                            @ ist aber die Holzhammermethode. Man kann Fehler auch
                            - vermeiden !!
                            - mit nem eigenen Errorhandler behandeln
                            - mit error_reporting ausstellen
                            - mit Exceptions abfangen
                            ...

                            Und: Richtig, die Werbediskussion bringt nix, weil dem Forenbetreiber ja auch Kosten entstehen, die der irgendwie decken muß...
                            --

                            „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
                            Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


                            --

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X