Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

probleme mit bilderupload imagecreatefromjpeg() php script

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • netti
    hat ein Thema erstellt probleme mit bilderupload imagecreatefromjpeg() php script.

    probleme mit bilderupload imagecreatefromjpeg() php script

    Hey, ich hab hier ein altes problem.
    Ich hab schon alles durchsucht, komme aber einfahc nciht weiter. Ich habe hier ein Bild mit 534 kb, 2260*1699px Gesamtgröße. Das ganze soll über ImageCreateFromJPEG verkleinert und auf einen webspace gestellt werden. Dummerweise passiert einfach gar nichts. Gar nichts heißt, der Server bricht ohne erdenkbaren Grund ab bei:

    PHP-Code:
    $oldpic = @ImageCreateFromJPEG($DatTemp) or die("<b>Fehler bei Skalierung</b><br> Bitte skalieren Sie das Bild manuell auf eine Breite von 298px und versuchen Sie es erneut.<br>"); 
    Das komische daran ist, dass nichtmal die() ausgegeben wird. Auch der Server lädt nicht erst noch ewig, er bricht dann einfach ab. Bei anderen Bildern wiederum gehts. Warum auch immer.

    Ich nehme mal an, dass es ein Größenproblem ist, ich habe deswegen den Memory manuell schon auf 128 gesetzt, hilft aber nichts.

    Das ganze ist ein Server bei 1und1.

    Danke für Hilfe,
    netti

  • Chriz
    antwortet
    Gibts ne Möglichkeit die Beschränkungszeit rauszufinden?
    Mit ini_get() kannst du versuchen Konfigurationseinstellungen auszulesen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • tomtaz
    antwortet
    Zitat von netti Beitrag anzeigen
    Gibts ne Möglichkeit die Beschränkungszeit rauszufinden? Dann könnte ich vorher wenigstens ne Fehlermeldung ausgeben. -.-
    jap, vielleicht funktioniert das:
    PHP-Code:
    echo ini_get'max_execution_time' ); 

    Einen Kommentar schreiben:


  • netti
    antwortet
    Wenigstens ein bisschen kooperativer sein. Bei Preisen ab 30 Euro p.M. kann man da schon mehr erwarten. Unterschwellig zu sagen "Ihr Problem" find ich da schon happig. Zumal die Laufzeit der Scripts nicht wirklich lange geschaltet ist.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Chriz
    antwortet
    Was soll 1und1 denn deiner Meinung nach machen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • netti
    antwortet
    So, Antwort von 1&1;

    Code:
     Sehr geehrter Herr [...], 
    
    Ihre Anfrage wurde zur weiteren Bearbeitung an uns weitergeleitet. 
    
    Die Ausführungszeit, die einem Script zur verfügung steht, ist 
    beschränkt um zu verhindern, dass einzelne Scripte den Server so 
    auslasten, dass andere Kunden, die auf dem gleichen Server gehostet 
    sind, darunter leiden müssen. Als einzige Möglichkeit sehe ich eine 
    eventuelle Optimierung der Scripte. 
    
    Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
    
    Mit freundlichen Grüßen 
    
    [...]
    Kundenservice
    Naja... toll, heißt dann wohl soviel wie "pech gehabt". Hauptsache ich bin zahlender Kunde bei 1&1.
    Gibts ne Möglichkeit die Beschränkungszeit rauszufinden? Dann könnte ich vorher wenigstens ne Fehlermeldung ausgeben. -.-

    Einen Kommentar schreiben:


  • netti
    antwortet
    hab ich gemacht... mal abwarten...

    Einen Kommentar schreiben:


  • David
    antwortet
    Dann gibt es vielleicht ein Quota auf Prozessebene. Das solltest Du mal Deinen Provider fragen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • netti
    antwortet
    Zitat von David Beitrag anzeigen
    Und was gibt
    PHP-Code:
    <?php echo PHP_SAPI?>
    aus?
    Es sagt "cgi".

    Einen Kommentar schreiben:


  • David
    antwortet
    Und was gibt
    PHP-Code:
    <?php echo PHP_SAPI?>
    aus?

    Einen Kommentar schreiben:


  • netti
    antwortet
    jap, hatte ich, alles wie angegeben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • David
    antwortet
    Es belegt Speicher. Bei jedem Durchgang 2MB mehr. (Und beim Verknüpfen liegt die Zeichenkette zwei Mal im Speicher).
    Jedenfalls wird das Skript bei zu großem Speicherverbrauch einfach abgeschossen. Die error_reporting und ini_set Zeilen hattest Du im Skript und es werden keine entsprechenden Meldungen ausgegeben?

    Einen Kommentar schreiben:


  • netti
    antwortet
    Gibt aus:

    Code:
     4.4.8 0.02 2.02 <br />
    12.02 14.02 16.02
    Allerdings komm ich nciht mehr mit, was das script da macht ^^

    Einen Kommentar schreiben:


  • David
    antwortet
    Mal schauen, ob es wirklich am Speicher liegt
    PHP-Code:
    <?php
    error_reporting
    (E_ALL);
    ini_set('display_errors'1);
    function 
    foo()
    {
      
    $x memory_get_usage(true);
      
    printf('%.2f '$x/1048576);
    }

    echo 
    PHP_VERSION " ";
    foo();
    $e str_repeat('a',1024);
    $e str_repeat($e2048); // 2MB

    foo();
    $a str_repeat($e4);
    for(
    $i=0$i<80$i++)
    {
      if (
    $i%8==0) echo "<br />\n";
      
    $a .= $e;
      
    foo();
    }

    Einen Kommentar schreiben:


  • netti
    antwortet
    okay. Also soweit ich das beurteilen kann bricht es nur bei bestimmten bildern ab. Gestern habe ich eins hochgeladen mit 765kb, also mehr als oben. ... Ah aber moment, ich sehe gerad die pixelzahl war geringer: 1347*1796

    Ich hab jetzt mal suprobiert und das Bild in 100er Schritten großskaliert. Dabei komme ich auf eine kritische Grenze von 1615px Breite und daraus resultierend 2154px höhe. Ab 1616px breite und 2155px höhe, bricht das script wieder ab. Skaliere ich auf 1615*2155px geht alles, bei 1615*2156 bricht er ab. Die kritische Grenze muss also irgendwo zwischen 3480325px. und 3481940px. liegen.

    Das Script von david geht exakt bis 1600 und bricht dann kommentarlos ab.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X