Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Erledigt] Kontaktformular - bitte helft mir

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Erledigt] Kontaktformular - bitte helft mir

    Hallo an Euch alle,
    ich möchte ein Kontaktformular in php machen. Der Provider ist Hosteurope. Jetzt habe ich im Internet unter ; Webmaster Resource: Tutorials: PHP: Kontaktformular mit PHP
    eine Anleitung gefunden und als Vorlage genommen. Ich habe das Formular abgeändert und getestet. Auf der Domain von meinem Freund funktioniert es, nur bei meiner Domain bei Hosteurope klappt es nicht.
    Die E-mails die ankommen, haben folgende Fehlermeldung:
    Mail failure - no recipient addresses

    anbei der Code Formular:
    PHP-Code:
    <html>
    <head>
    <title>Kontaktformular mit PHP</title>
    <style type="text/css">
    <!--
    .Stil5 {font-family: Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 12px; color: #333333; }
    -->
    </style>
    </head>
    <body>
    <table width="365" border="0" cellpadding="1" cellspacing="2">
    <form action="kontaktformular-auswerten.php" method="post">
    <tr>
      <td><span class="Stil5">Vorname*:</span></td>
      <td><input name="Vorname" type="text" id="Vorname" size="20"></td>
    </tr>
    <tr>
      <td><span class="Stil5">Nachname*:</span></td>
      <td><input name="Nachname" type="text" id="Nachname" size="20"></td>
    </tr>
    <tr>
      <td><span class="Stil5">Telefon* : </span></td>
      <td><input name="Telefon" type="text" id="Telefon" size="20"></td>
    </tr>
    <tr>
      <td><span class="Stil5">eMail:</span></td>
      <td><input name="Email" type="text" size="20"></td>
    </tr>
    <tr>
      <td><span class="Stil5">Nachricht*:</span></td>
      <td><span class="Stil5">
        <textarea cols="25" name="Nachricht" rows="5"></textarea>
      </span></td>
    </tr>
    <tr>
      <td align="center" colspan="2"><span class="Stil5"><br>
          <input name="Send" type="submit" value="Abschicken">    
          <input name="Reset" type="reset" value="Löschen">
      </span></td>
    </tr>
    </form>
    </table>
    </body>
    </html>

    und fürs auswerten:

    <html>
    <head>
    <title>Kontaktformular mit PHP</title>
    </head>
    <body>
    <?php

    $Empfaenger 
    "info@meine-domain.de";

    if(
    $_REQUEST['Send'])
    {
       if(empty(
    $_REQUEST['Vorname'])  || empty($_REQUEST['Nachname']) || empty($_REQUEST['Telefon']) || empty($_REQUEST['Nachricht']))
       {
          echo
    "Bitte gehen Sie <a href=\"javascript:history.back();\">zurück</a> und füllen Sie alle Felder aus!";
       }
       else
       {
          
    $Mailnachricht "Kontaktformular - Sie haben folgende Nachricht erhalten: \n\n";
          while(list(
    $Formularfeld$Wert)=each($_REQUEST))
          {
             if(
    $Formularfeld!="Send")
             {
                
    $Mailnachricht .= $Formularfeld.": ".$Wert."\n";
             }
          }
          
    $Mailnachricht .= "\nDatum/Zeit: ";
          
    $Mailnachricht .= date("d.m.Y H:i:s");
          
    $Mailbetreff "Kontakt: ";
          
    mail($empfänger$betreff$nachricht"-f info@meine-domain.de");
          echo
    "Vielen Dank für die Nutzung unseres Kontaktformulares.
          Ihre Daten wurden ordnungsgemäss an unseren Server übertragen."
    ;
       }
    }
    else
    {
       echo
    "Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte gehen Sie auf diese <a href=\"kontakt.html\">Seite</a>.";
    }

    ?>
    </body>
    </html>
    ---------------------------------
    ich habe zum testen natürlich die info@meine-domain.de richtig geschrieben.
    Könnt ihr mir helfen ? Was habe ich faslsch gemacht ?
    Ich wäre Euch für Unterstützung sehr dankbar, denn ich habe noch gar keine Ahnung von php.

    liebe grüße

    celine


  • #2
    $Empfaenger = "info@meine-domain.de";
    mail($empfänger, ..
    fällt Dir irgendein Unterschied auf?

    Kommentar


    • #3
      Hallo Celine,

      Die E-mails die ankommen, haben folgende Fehlermeldung:
      Mail failure - no recipient addresses

      Du solltest der Funktion mail schon sagen, wohin die EMail gesendet werden soll
      Außerdem müssen die Variablennamen stimmen.
      Bei Hosteurope kann es sein, das der Parameter "-f info@meine-domain.de" nicht verwendet werden kann. Er dient dem Überschreiben des Standartabsenders. Im safe-mode ist das nicht immer zulässig.





      $Mailnachricht .= "\nDatum/Zeit: ";
      $Mailnachricht .= date("d.m.Y H:i:s");
      $Mailbetreff = "Kontakt: ";
      $empfänger = "deine@email.de";

      mail($empfänger, $Mailbetreff , $Mailnachricht, "-f info@meine-domain.de");
      echo"Vielen Dank für die Nutzung unseres Kontaktformulares.
      Ihre Daten wurden ordnungsgemäss an unseren Server übertragen.";
      Gruß

      MiStah
      .................................

      zwob & stahmann - Internet und Design

      Kommentar


      • #4
        Hallo,
        vielen Dank für eure Hilfe...
        Da hätte ich ja auch drauf kommen können... tz tz
        Es klappt jetzt jedenfalls und ich bin froh.
        danke euch

        grüße

        celine

        Kommentar

        Lädt...
        X