Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

String aus einer Seite in Variable speichern

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • String aus einer Seite in Variable speichern

    Hallo,
    ich bin php anfaenger und habe im moment ein kleines grosses problem
    ich programmiere gerade einen php code der den ausgabestring einer seite in eine variable speichern soll damit ich damit weiter arbeiten kann...

    er soll einfach auf diese seite gehen und mir die zeile in eine variable speichern
    http://www.mitelefonovirtual.com/portal/flags/test.html

    wie geht das ?
    gruss kimkayo
    woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage :confused:


  • #2
    zB fopen() fread() fclose()

    Kommentar


    • #3
      wie genau funktioniert das dann ?
      ich habs mal so probiert funzt aber nicht
      $openURL = "http://www.mitelefonovirtual.com/portal/flags/test.html";
      $geoIP = fopen($openURL);
      $content = "test";
      while(feof){
      $content .= "test";
      }
      fclose($geoIP);
      woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage :confused:

      Kommentar


      • #4
        $openURL = "http://www.mitelefonovirtual.com/portal/flags/test.html";
        $geoIP = fopen($openURL);
        $content = "";
        while(feof){
        $content .= fread(geoIP);
        }
        fclose($geoIP);

        so meine ich.. eben war nur zum test ob er ueberhaupt was macht, macht er aber nicht
        woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage :confused:

        Kommentar


        • #5
          schau mal lieber ins manual, und wenn Du die Funktionen richtig benutzt, melde Dich wenns probleme gibt.

          Kommentar


          • #6
            im manuel stehts ca. so: aber funktionieren tuts immer noch nicht.. da steht was davon das ich bei fread ne filesize mit angeben soll.. gibts andere moeglichkeiten???

            $geoIP = $handle = fopen ($openURL, "r");
            while(!feof($geoIP)){
            $content .= fread($geoIP);
            }
            fclose($geoIP);
            echo $content . " <<<<< <br>";
            woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage :confused:

            Kommentar


            • #7
              Zitat von KimKaye Beitrag anzeigen
              .. da steht was davon das ich bei fread ne filesize mit angeben soll..
              und warum tust Du das dann nicht?

              Kommentar


              • #8
                file_get_contents() könnte Dir auch weiterhelfen

                Kommentar


                • #9
                  PHP-Code:
                  <?php
                  error_reporting
                  (E_ALL);
                  ini_set('display_errors'1);

                  $openURL '...';
                  $contents file_get_contents($openURL);

                  echo 
                  '$contents = ' htmlentities($contents);

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich zitiere mal aus dem Manual:

                    PHP-Code:

                    <?php
                    // Liest eine Datei in ein Array. Hier gehen wir über HTTP, um die
                    // HTML Datei einer URL zu bekommen
                    $lines file ('http://www.example.com/');

                    // Durchgehen des Arrays und Anzeigen des HTML Source inkl. Zeilennummern
                    foreach ($lines as $line_num => $line) {
                        echo 
                    "Line #<b>{$line_num}</b> : " htmlspecialchars($line) . "<br>\n";
                    }

                    // Ein anderes Beispiel: Einlesen einer Webseite in einen String.
                    // Siehe auch file_get_contents().
                    $html implode (''file ('http://www.example.com/'));
                    ?>
                    Also wenn im Manual schon die Exakte Anleitung steht... ok, zwar nicht als komplett string, aber daran sollte es jawohl nicht scheitern

                    [edit]
                    ach als kompletter String stehts ja auch da (gar nich soweit gelesen *g*) und file_get_contents ist auch erwähnt

                    Kommentar


                    • #11
                      gracias, funktioniert!
                      habs mit file
                      _get_contents gemacht, war für mich die beste / einfachste lösung
                      woher soll ich wissen was ich denke bevor ich höre was ich sage :confused:

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X