Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Link mit PHP verbinden

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Link mit PHP verbinden

    Hallo, ich habe mal wieder eine Frage:
    Dieses mal möchte ich das wenn man auf einen Link draufklickt, das dann eine Variable steigt. Bloß weiß ich nicht wie ich die Verbindung machen.
    PHP-Code:
    function test()
    {   
        
    $teste++

    Code:
    <a href="?????????">Klick</a>


  • #2
    Hallo!

    Was wie? Um was soll denn die Variable denn steigen? Drücke dich doch mal genauer aus und sage was hast du denn genau vor! Aus dem was du geschrieben hast kann man sich vieles zusammenreimen aber doch auch nichts genaues!

    mfg der Litter
    Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
    http://www.lit-web.de

    Kommentar


    • #3
      Jetzt habe ich mich probiert deutlich auszudrücken...


      Also, wenn ein Besucher auf den Link klickt, wird eine Variable gestiegen.
      Sollte er bald nochmal kommen, sieht er wie oft er bisher auf den Link geklickt hat.

      Kommentar


      • #4
        Arbeitest du mysql und php? Soll dieses passieren wenn er sich auf eine bestimmte Datei hochklickt? Du musst schonmal einem genauen Ansatz zeigen und auch dich so ausdrücken!!!

        Vor allem wenn er auf eine Link klickt wird eine Variable gestiegen? Nennst du das deutlich ausgedrückt? Wenn du schreiben würdest es wird bei einem Klick die bestehende Variable um eins hoch gezählt wüsste man wenigstens Ansatzweise was du willst,aber das reicht an Infos trotzdem nicht!

        Du kannst nicht erwarten das sich die Leute hier deinen Kopf zerbrechen und Rätzel raten spielen!
        Ich habe dir in dem Thread auch schon mal was geschrieben http://www.php.de/php-einsteiger/101...angezeigt.html das scheinst du überlesen zu haben!


        Fass das bitte nicht böse auf,aber tausche mal die Seiten. Du willst helfen und bekommst solche mangelnden Infos zum eigentlichen Problem. Hättest du Lust dir den Kopf anderer zu zerbrechen?

        Poste einen vernünftien Ansatz und eine genaue Problem Stellung dann wird dir sicher auch geholfen!

        mfg der Litter!
        Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
        http://www.lit-web.de

        Kommentar


        • #5
          Deutlicher kann ich mich nicht ausdrücken .


          Der User soll auf einen Link klicken, und damit wird eine Funktion aufgerufen.


          Bei Javascripten ist das so:
          Code:
          function test()
          {
          alert("Hi")
          }
          <a href="javascript:test()">klick</a>

          Kommentar


          • #6
            Wenn du es nicht deutlicher ausdrücken kannst dann solltest du dir vorher mehr einen Kopf machen!

            Wo soll die Funktion zum Beispiel aufgerufen werden,in der selben Datei oder erst in einer weiteren Datei die zum beispiel durch den Link aufgerufen wird? Das wäre zum Beispiel ein Punkt um etwas genauer sich auszudrücken! Was oll denn in der Funktion genau passieren mit einer Variablen zum Beispiel?

            Und dann was oll das denn sein?

            PHP-Code:
            <?php
            function test()
            {   
                
            $teste++
            }  
            ?>
            Du inkrementierst eine Variable aber es gibt keine Grund und Ausgangswerte1 Um was soll denn die Variable da erhöht werden?

            Hast du dir überhaupt vorher einen kopf gemacht was du machen willst oder einfach drauf los geschrieben und den ersten paar Zeilen gemerkt das du eigentlich gar nicht weist was da passieren soll?
            Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
            http://www.lit-web.de

            Kommentar


            • #7
              Hi,

              PHP-Code:
              <a href="meinlink.php?mylink=1>klicken</a>
              <?php
              if ($_GET['mylink'] == 1)
                  
              $wert++;
              ?>
              Die Variable wert muss natürlich gespeichert und ausgelesen werden von irgendwo, sonst machts keinen Sinn.
              Btw. ist es ziemlich deutlich was der Kerl will, vielleicht solltest du dir etwas Gedanken machen, bevor du Antworten schreibst, oder es eben lassen.

              Kommentar


              • #8
                Ist es eben nicht!

                Ich habe ihn ja gefragt ob es auf ein und der selben Datei passieren soll oder auf einer anderen wo hingeklickt wird und diese dann aufgerufen wird!

                Das wollte ich wissen und dann hätte ich ihm das gleiche oder anders schreiben können! Also ich weis schon warum ich das gesagt habe! Was er wollte wusste ich auch nur wo es wie passieren soll das stand nicht mit da und das kann man sich ja nun nicht aus den Fingern saugen!
                Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
                http://www.lit-web.de

                Kommentar


                • #9
                  Hi,

                  Ob in der gleichen Datei oder nicht ist doch vollkommen egal. Er wird wohl in der Lage sein, die 2 Zeilen Code in die selbe, oder eine neue Datei reinzukopieren.

                  Gruß Thomas

                  Kommentar


                  • #10
                    Das wird er sicherlich. Es ging ja um das Problem an sich,weist wie?

                    Und da wäre es ja von Bedeutung gewesen! Wenn er die $werte in einer neuen Datei hätte hochzählen lassen wollen dann hätte er die Variable ja da erst mal mit hin schleppen müssen,zum Beispiel mit einer session!

                    Zumindest kenne ich das so,wenns anders geht ist auch gut!
                    Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
                    http://www.lit-web.de

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X