Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

mssql_real_escape_string

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • mssql_real_escape_string

    Hallo zusammen,

    wie der Titel schon sagt suche ich mysql_real_escape_string für den Microsoft SQL Server.

    Gruß
    Cy


  • #2
    Guten Morgen,

    Du kannst addslashes(), und / oder str_replace nutzen, So weit ich weiss gibts keine mssql_real_escape_string!!!

    Kommentar


    • #3
      das wollte ich eigentlich vermeiden, aber naja wenns nicht anders geht

      Kommentar


      • #4
        einfacher = du instalierst MySQL

        Kommentar


        • #5
          haha, erzähl das mal meinem kollegen mit seinem dämlichen access und so...

          also addslashes bringt mal so rein gar nix, denn mit John O\'Reilly bekomm ich ne Fehlermeldung. Lösung: str_replace("'","''",$value) also John O''Reilly

          Kommentar


          • #6
            ach diese Microsoft nutzer ... Die denken dass Microsoft immer und überrall das Beste ist !

            Ich habe noch ne Lösung für dich : kündige die firma, Finde einen neuen JOb, die nicht mit Accses arbeitet . Dann installiere PostgreSQL

            Kommentar


            • #7
              Zitat von 7Style Beitrag anzeigen
              Ich habe noch ne Lösung für dich : kündige die firma, Finde einen neuen JOb, die nicht mit Accses arbeitet . Dann installiere PostgreSQL
              hehe, alles klar, Lösung gefunden würd ich sagen

              Kommentar


              • #8
                Zitat von cycap Beitrag anzeigen
                Lösung: str_replace("'","''",$value) also John O''Reilly
                Das ist auch ziemlich genau das, was der PDO-Handler für MS-SQL macht in dblib_handle_quoter. Und die Zeichensatz/Unicode "Probleme" von MySQL bekommst Du meines Wissens nach auch nicht, da die verwendete Bibliothek keine Unicodedaten verarbeitet.

                Kommentar

                Lädt...
                X