Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

While-Schleife, frage?^^

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • While-Schleife, frage?^^

    Hallo,

    Ich habe bei mir auf der seite eine While schleife für eine spezielle funktion für die benutzer, und daneben ist für mich ein link sichtbar zum bearbeiten von dem was die user dort eingetragen haben, aber ich habe das problem, das wenn man auf bearbeiten klickt, das dann das Feld was ich dort reingemacht habe, bei jedem angezeigt wird nur wie kann ich das machen, das wenn man auf den link klickt, das dann in der liste ein formular neben dem user kommt wo ich das bearbeiten will



  • #2
    http://www.php.de/php-einsteiger/announcements.html

    Kommentar


    • #3
      Sollte ich mein code posten?^^

      PHP-Code:
      <?php
      while($begmysql_fetch_array($lol1))
          {
      ?>
          <tr>
              <td width="200"><?php echo $beg['na'?></td>
              <td width="400">
      <?php
      if($_GET['nr'])
      {
      $beg1 mysql_query("SELECT * FROM benutzer WHERE nr ='".$_GET['nr']."'");
      $edit mysql_fetch_array($beg1);
      ?>
      <form method="post" action="begs.php">
      <input type="text" name="beg" value="<?php echo $beg1['beg'?>">
      <input type="submit" name="begr" value="Ändern">
      </form>
      <?php
      if(isset($_POST['begr']))
      $beg $_POST['beg'];
      mysql_query("UPDATE benutzer SET beg = '$beg' WHERE nr ='".$_GET['nr']."'");
      }
      else echo 
      $beg['beg'];
      ?>    </td>
      <?php
      if($row['rang'] == '1')
      {
      ?>
              <td width="200"><a href="begs.php?begedit=<?php echo $beg['nr'?>">Ändern</a></td>
      <?php
      }
      ?>

      Kommentar


      • #4
        eine genauere Beschreibung wäre Sinnvoll

        Kommentar


        • #5
          Und bitte, beschreibe es doch in mehreren einfachen Sätzen. Etwas strukturierter. Mit etwas mehr Ruhe beim Schreiben. Dann haben wir eine bessere Chance, es zu verstehen. Und Du hast eine bessere Chance auf Hilfe.
          edit: Ich war zu zu langsam beim Tippen.

          Kommentar


          • #6
            also,

            Ich habe eine Funktion "Begrüßung"

            und ich als admin bekomme angezeigt wer welche begrüßung hat also alles mit einer while schleife, und neben jedem benutzer, steht ein link zum bearbeiten der Begrüßung,

            nur ich wollte es so haben, wenn ich auf den link klicke das dann nur ein feld kommt und zwar bei dem benutzer bei dem ich auf den link geklickt habe, im moment ist es so, da steht bei jedem benutzer dann ein feld

            Kommentar


            • #7
              Das ist aber meines erachtens auch klar das dann bei jedem Benutzer dieses Feld erscheint wenn du das alles innerhalb einer while schleife machst!
              Lege dir doch eine extra Datei an um das zu editieren und verlinke die halt nach der id. So würde das funktionieren!
              Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
              http://www.lit-web.de

              Kommentar


              • #8
                weiß ich, aber ich wollte das alls direkt in der tabelle machen

                Kommentar


                • #9
                  Du willst das in der Tabelle machen die in der while Schleife steht?

                  Das dürft wenn ich jetzt nicht falsch denke nicht funktionieren denn while Schleife bringt zur folge das dieses Feld bei jedem User erscheint der in der Schleife steht. Darum sagte ich ja in einer extra Datei das editieren machen und dahin per id verlinken!
                  Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
                  http://www.lit-web.de

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Black-Devil Beitrag anzeigen
                    weiß ich, aber ich wollte das alls direkt in der tabelle machen
                    Eine andere Möglichkeit wäre es die Input-felder zur Bearbeitung in der Schleife auszugeben und dann per JavaScript zu verbergen und statt des Links zum bearbeiten eben dann bei Klick per JavaScript das jeweilige Input-Feld wieder sichtbar machen.

                    Das soll jetzt nur ein Gedankenanstoß sein....
                    Create your own quiz show.

                    Kommentar


                    • #11
                      Das ist natürlich auch eine möglichkeit. Verfällt aber dann wenn ein Besucher der Seite sein Javascript im Browser abgeschaltet hat! Und dann hat er wieder das Problem!
                      Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
                      http://www.lit-web.de

                      Kommentar


                      • #12
                        Nachdem ich nun dein HTML/PHP-Gemisch mal zu halbwegs lesbaren Code formatiert, und die gröbsten Fehler korrigiert habe (was du gepostet hast, konnte nicht laufen) verstehe ich langsam, was du willst.
                        Auch wenn noch sehr viele Fragen offen bleiben:
                        • Interessant wäre ja z.B. noch der Code, der vor demjenigen steht, den du zeigst, bzw. die Herkunft von $lol1.
                        • Was ist $row?
                        • Einerseits hast du einen(bzw mehrere) Submit-Buttons, zum Ändern, andererseits einen Link.
                        • Macht es Sinn, für jede Zeile ein eigenes Formular zu erstellen?
                        @litter
                        Wer JS ausgeschaltet hat (ich weiss nicht, ob das heute, wo ganze Applikationen über DOM abgewickelt werden, noch jemand macht) sieht das halt nicht. Für eine Admin-Bereich kann man aber durchaus verlangen, dass das eingeschaltet sein muss
                        Gruss
                        L

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von lazydog Beitrag anzeigen
                          @litter
                          Wer JS ausgeschaltet hat (ich weiss nicht, ob das heute, wo ganze Applikationen über DOM abgewickelt werden, noch jemand macht) sieht das halt nicht. Für eine Admin-Bereich kann man aber durchaus verlangen, dass das eingeschaltet sein muss
                          Es muss ja nichtmal eingeschlatet sein. Deshalb schrieb ich ja: ausgeben und per JavaScript verbergen. Wenn JavaScript aus ist, bleibt's halt von Anfang an sichtbar...
                          Create your own quiz show.

                          Kommentar


                          • #14
                            ich glaube dann lasse ich das mit dem bearbeiten in der while schleife, dann muss ich wohl das formular dann ausblenden und dann das formular anzeigen^^

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X