Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kleine "redaktionelle" Umsetzung

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kleine "redaktionelle" Umsetzung

    Hallo,

    hiermit sage ich allen Mitnutzern fröhlich Grüß Gott, habe mich nun auch hier eingefunden als Anfänger im Bereich PHP.

    Hier auch meine erste Frage, wobei es noch keinen Code ansich gibt, der zu korrigieren wäre, vielmehr suche ich nach einer Möglichkeit.

    Ich möchte eine Website erstellen, die größtenteils statisch sein wird - bisher habe ich noch nicht viel Erfahrung mit dynamischen Inhalten - bis auf einen Teil: Es soll Anwendern (wird nur einer oder zwei sein) möglich sein, über eine geschützte Seite Einträge ähnlich eines Veranstaltungskalenders auszuwählen (es soll aus einer Art Kalender ein Datum gewählt werden können und ein paar Zeilen Freitext dazu, was es denn für ein Event ist) bzw zu erstellen und diese sollen dann in einem Bereich der Hauptseite ersichtlich sein. Wenn es nicht zuviele Umstände macht, sollte es auch möglich sein, die Einträge (Veranstaltungen) in einer Art simplen Liste in dem geschützten Bereich sichtbar zu machen, damit man weiß, was alles schon eingetragen ist. Und auf der Hauptseite sollte dann immer nach Abgleich mit dem aktuellen Datum die nächste Veranstaltung innerhalb der nächsten paar Tage stattfinden. Sofern nichts innerhalb der nächsten 30 Tage stattfindet, sollte dastehen, keine Veranstaltungen in nächster Zeit.

    Ja, das trifft es ungefähr, was ich suche und möchte. Ich habe nur leider keine Ahnung, wie kompliziert das mit PHP zu machen ist. Ich habe mir unter anderem auch mal ein CMS System angeschaut, welches ich einfach übernehmen und anpassen könnte, aber erstens möchte ich es (mit Eurer Hilfe) gerne selbst erarbeiten und zweitens denke ich, ist das CMS hier ein wenig zu viel für die eine Anwendung.

    Hat hier jemand was Infotechnisches für mich ? würde mich freuen...

    Greetz


  • #2
    Ich denke, deine Frage ist zu allgemein, um hier etwas beantworten zu können. Am besten du schaust dir zuerst mal ein Tutorial an, z.B. Schattenbaum oder quakenet, und versuchst das dann anzuwenden. Wenn du dann konkrete Fragen hast, kannst du dich wieder ans Forum wenden.
    Gruss
    L

    Kommentar


    • #3
      Oh, ok. Dann danke für die Einschätzung, ich werde das so machen wie von Dir vorgeschlagen.

      Wenn vielleicht doch noch jemand eine Idee hat, wie ich an die Sache rangehen könnte, würde ich mich über einen entsprechenden Eintrag sehr freuen.

      Kommentar


      • #4
        Hallo!

        Das Problem ist du musst dir erst mal wenn du so etwas machen willst Grundlagen aneignen,denn ohne dies wird das nichts werden glaube mir!

        Wenn du Grundlagen weitestgehendst drauf hast und die ersten Versuche startest dann kannst du dich Hilfesuchend wieder hier an die Leute wenden!
        Oder du nimmst dir ein CMS denn da kannst meistens nur die module wählen die du brauchst und den Rest unbeachtet lassen!

        mfg der Litter
        Aus dem Dynamo Lande kommen wir. Trinken immer reichlich kühles Bier. Und dann sind wir alle voll, die Stimmung ist so toll. Aus dem Dynamo Lande kommen wir.
        http://www.lit-web.de

        Kommentar


        • #5
          Darum ging es mir ja, mit diesen vorgefertigten Konzepten wie CMS habe ich schon gearbeitet. Ist soweit ja auch ganz nett, nur erstens, würde ich das gerne selbst erarbeiten und zweitens finde ich ein CMS für das was ich möchte einfach zu übertrieben, ich habe es wahrscheinlich viel zu kompliziert dargestellt, wie immer.
          Ich werde schauen, wie weit ich komme, danke trotzdem.

          Kommentar

          Lädt...
          X