Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fragen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fragen

    Hallo, ist es möglich mit PHP ein Pop up zu machen, oder ein Fragepop-up, dass bei Javascripte prompt ist?

    Und wie kann man die IP Adresse anderer User einsehen?


  • #2
    Dir ist schon klar, dass PHP auf dem Server läuft und dem Browser u.a. einfach JS schicken kann?

    Du schreibst also ein PHP-Script, was ein JS schickt und das macht dann im Browser das Popup auf; typischerweise in HTML eingebettet.

    Kommentar


    • #3
      Ich bin wirklich noch nicht weitentwickelt, kann ich wenn ich ein Feld:
      Code:
      a=prompt("","")
      nenne, das mit PHP verbinden?

      Kommentar


      • #4
        Also versuch dich mal hineinzuversetzen was da in welcher Reihenfolge geschieht: der Server bastelt in PHP die Webseite zusammen und schickt sie dann zum Browser.

        Zuerst schreibst Du also mal ein PHP-Script was überhaupt eine Seite anzeigt.

        Dann kannst du an passender Stelle etwa (etwas vereinfacht) so was in PHP reinschreiben:

        PHP-Code:
        print ("<script>
        a=prompt('
        $text1', '$text2');
        </script>"
        ); 
        Der Prompt wird dann den Inhalt der PHP-Variablen $text1 und $text2 anzeigen und das Ergebnis in der JS-Variablen a ablegen.

        Zu diesem Zeitpunkt ist das PHP auf dem Server schon längst beendet und Du musst a also weiter in JS auswerten. Wenn Dir das nicht reicht, musst Du es z.B. mit einem HTML-Formular-Aufruf wieder zurück zum Server schicken und ein weiteres Mal PHP aufrufen um eine neue Seite zu generieren.

        Das gibt dann diese Seiten, die ständig neu laden müssen. Wenn man das nicht will, kann man Web2 bzw. Ajax benutzen. Aber das führt hier etwas zu weit. Ich denke Du bringst es erst mal so zum Laufen

        Kommentar


        • #5
          ah, ok danke für die schnelle Hilfe, werde es wohl so schaffen.....

          Kommentar


          • #6
            So, ich habe es jetzt gemacht, nur taucht eine Fehlermeldung auf:
            PHP-Code:
            <?php
            $passowrt 
            "geheim"
            print("<script>
            p=prompt('Wie lautet das passwort?','')
            if(p==
            $passwrt)
            alert('Richtig')
            else alert('Falsch')"
            );
            ?>

            Kommentar


            • #7
              Eine unsichtbare Fehlermeldung?




              Fehlermeldungen immer mit angeben. Immer. Ohne Ausnahme.

              Kommentar


              • #8
                Die Fehlermeldung sieht so aus:
                Parse error: syntax error, unexpected T_PRINT in /users/potterfans/www/counter.php on line 11

                Kommentar


                • #9
                  Hi,

                  Das Semikolon hinter "geheim" fehlt in der ersten PHP Zeile.
                  Du hast außerdem Tippfehler im Variablennamen.

                  Gruß Thomas

                  Kommentar


                  • #10
                    Danke für beides, werde mal beides kontrollieren, udn anschließend überprüfen

                    Kommentar


                    • #11
                      Eine Passwortabfrage solltest du aber nicht mit Javascript realisieren, man kann es nämlich dann einfach im Quelltext sehen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Das hatte ich auch gesehen, obwohl ich die PHP Funktion eingegeben habe, schade!

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X