Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Problem mit einem counterscript

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • kono.design
    hat ein Thema erstellt Problem mit einem counterscript.

    Problem mit einem counterscript

    hallo ich hab ein problem mit einem ganz einfachen script , dem counterscript .
    kann einer mit sagen was ierdrann falsch ist ??


    PHP-Code:
    <?
    $datei_name = "counter.txt";
    if (!file_exsits($datei_name)) {
        $dz = fopen($datei_name, "w");
        fwrite($dz,"1");
        fclose($dz):
    }
    $dz = fopen($datei_name,"r");
    $counter = fread($dz, 10);
    fclose($dz)
    $counter++;
    $dz = fopen($datei_name, "w");
    fwrite($dz, $counter);
    fclose($dz);
    ?>
    Danke an alle die mir helfen können auch an die die helfen wollten auch wenns schon jemand getan hat

  • lazydog
    antwortet
    Dasselbe ohne x speicherintensive fopen()/fclose() :
    PHP-Code:
    <?php
    $datei_name 
    "counter.txt";
    if (!
    file_exists($datei_name)) {
        
    $counter 1;
        
    $dz fopen($datei_name,"w");
    }
    else{
        
    $dz fopen($datei_name,"r+");
        
    $counter fgets($dz);
        
    rewind($dz);
    }
    $counter++;
    fwrite($dz$counter);
    fclose($dz);
    ?>

    Einen Kommentar schreiben:


  • Luigi
    antwortet
    PHP-Code:
    <?
    $datei_name = "counter.txt";
    if (!file_exists($datei_name)) {
        $dz = fopen($datei_name, "w");
        fwrite($dz,"1");
        fclose($dz);
    }
    $dz = fopen($datei_name,"r");
    $counter = fread($dz, 10);
    fclose($dz);
    $counter++;
    $dz = fopen($datei_name, "w");
    fwrite($dz, $counter);
    fclose($dz);
    ?>
    so geht das script aufjedenfall wenn du chmod richtig hast habs gerade noch getestet

    grundlegende sachen zu dateien in php und auch nochmal nen counter tut
    PHP für dich - Arbeiten mit Dateien würd ich dir empfehlen

    Einen Kommentar schreiben:


  • robydog
    antwortet
    beim einen
    fclose($dz) hast du ein doppelpunkt gemacht da musst du ein ; machen

    beim anderen
    fclose($dz) hast du gar nix gemacht auch dort musst du ein ; machen

    Einen Kommentar schreiben:


  • cycap
    antwortet
    Nochmal zu mitdenken:

    beim ersten fclose (Zeile 11) solltest du den Doppelpunkt durch ein Semikolon ersetzen. OK das hast du dann wohl gemacht.

    Beim zweiten fclose (Zeile 16) fehlt das Semikolon komplett

    Einen Kommentar schreiben:


  • kono.design
    antwortet
    hab ich ja geändert aber da kommt jetzt was anderes hinstehen nämlich :


    Parse error: syntax error, unexpected T_VARIABLE in C:\xampp\htdocs\counter.php on line 16



    das mit dem semiklon war so :

    Parse error: syntax error, unexpected ':' in /usr/export/www/vhosts/funnetwork/hosting/tom4h/counter.php on line 11

    Einen Kommentar schreiben:


  • cycap
    antwortet
    na ein unerwarteter doppelpunkt, weil da eben ein semikolon hingehört

    [edit]
    du hast bei beiden fclose() fehler, das versuchte dir drieling schon zu sagen

    Einen Kommentar schreiben:


  • kono.design
    antwortet
    okay jetzt hab ich das semiklon geändert jetzt steh dies da :


    Parse error: syntax error, unexpected T_VARIABLE in C:\xampp\htdocs\counter.php on line 16

    Einen Kommentar schreiben:


  • kono.design
    antwortet
    kay danke versuchs mal
    weisst du was das hier heisst ??:

    Parse error: syntax error, unexpected ':' in /usr/export/www/vhosts/funnetwork/hosting/tom4h/counter.php on line 11

    Einen Kommentar schreiben:


  • drieling
    antwortet
    ein ; dahin

    fclose($dz)

    und statt : ein ; bei

    fclose($dz):

    Einen Kommentar schreiben:


  • kono.design
    antwortet
    also wenn ich versuche die seite zu laden steht folgendes da :


    Parse error: syntax error, unexpected ':' in /usr/export/www/vhosts/funnetwork/hosting/tom4h/counter.php on line 11



    P.s. WO FELHT DA EIN SEMIKLON ???

    Einen Kommentar schreiben:


  • cycap
    antwortet
    Erstmal würde ich das fehlende Semikolon bei fclose() hinzufügen und dann ist das kein Profi-Problem, also wirds in den Anfängerbereich verschoben...

    Einen Kommentar schreiben:


  • drieling
    antwortet
    Hat die Datei Rechte zum Ausführen? Ist der Ordner beschreibbar?...

    Die Liste an Vorschlägen ist lang. Eine Konkrete Fehlerbeschreibung würde helfen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hu5eL
    antwortet
    mhh wasfunktioniert da nicht? sieht auf den ersten blick doch gut aus...

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X