Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PHP lernen

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PHP lernen

    Hallo,
    ich möchte mich in PHP einarbeiten. Meine Fragen:

    1. Welchen Editor empfehlt Ihr mir?
    2. Wo finde ich eine gute PHP-Dokumentation zum Lernen (Anfänger)?


  • #2
    Hi fried,

    also ich kann dir Eclipse als Editor empfehlen. Mit dem PHP Modul ist es der särkste Editor. Der hat sogar live debugging. Heisst, wenn du Fehler in der Syntax hast, wird dir das schon vor dem Testen auf dem Webspace angezeigt.

    Um PHP zu lernen empfehle ich dir:

    PHP: Hypertext Preprocessor
    tutorials.de - User helfen Usern: Forum, Tutorial, Anleitung, Schulung & Hilfe

    und einfach mal nach php Scripten googlen. Dort kann man dann auch mal sehen, wie vieles programmiert wird. Und bei Fragen einfach hierher kommen und losfragen.

    Kommentar


    • #3
      Hi,

      edito wäre ich für: Weaverslave

      php:
      PHP für dich - PHP und mySQL einfach und kurz erklärt
      PHP-Einfach.de - PHP lernen leicht gemacht
      Ich gebe gerne ICQ-Support gegen ein kleines Endgelt.

      Kommentar


      • #4
        Du kannst selbst als Anfänger den MS-Editor benutzen,
        ( Start -> Programme -> Zubehör -> Editor )

        Für die Grundlagen kannst du ja mal Spacefish.eu ausprobieren, ich habe versucht es möglichst übersichtlich und einfach zu gliedern / schreiben.

        Gruß Spacefish
        [U][B][COLOR=#22229c][B][U][URL="http://spacefish.eu"]Spacefish.eu - Das Forum rund um's Thema Webdesign.[/URL][/U][/B][/COLOR][/B][/U]

        Kommentar


        • #5
          schöne seite hast du da^^


          ich empfehle trotzdem schattenbaum.net/php

          Kommentar


          • #6

            Ja Weaverslave ist der Beste meienr Meinunh nach.

            Und benutze ja nicht den Editor von Windows, das ist der letzte dreck.
            DDA: direkter Download Weaverslave << DDA - Software

            Da kannst du den laden

            Kommentar


            • #7
              Zum PHP lernen kann ich dir

              www.php.net empfehlen da findest du alles was man braucht

              wenn dir das nicht langt dann versuch mal google

              als Editor ist eclipse schon ok, aber meiner meinung nach etwas übertrieben...

              unter Linux gibt es Quanta++
              unter Windows phpEdit, Notepad++ und 1.000 programme mehr

              such dir eins aus das auf nem FTP Server arbeiten kann, Syntaxhilighting und Codefolding kann

              aber das ist alles geschmackssache

              Viel Spass beim erlernen

              Kommentar


              • #8
                der editor von windows ist auch nicht zum php machen gedacht lol

                Kommentar


                • #9
                  Du kannst mal nach notepad2 googlen. Der hat schon Syntaxhighlighting.

                  Kommentar


                  • #10
                    Oder halt den Notepad++, der hat Syntaxhighlighting für alle möglichen Sprachen! Und auf der offiziellen Seite gibt es auch gleich n'paar nützliche Plug-ins zum Downloaden!

                    Gruss

                    Kommentar


                    • #11
                      windows editor zum anfangen ist der beste... kostet nix, musste fehler selber suchen etc. Erst wenn man php beherscht sollte man sich die Arbeit erleichtern durch einen anständigen Editor vorallem wenn man seinen Unterhalt damit verdient.

                      Falls du evtl. 15€ ausgeben möchtest, empfehle ich dir das Buch: PHP5 von Uwe Hess und Günther Karl. Es hat mehr als 750 Seiten, eine CDrom ist enthalten und nach 6 Wochen beherscht du PHP, MySQL, SQlite... Das Buch gibt es bei Amazon.. Kannst direkt online bestellen.

                      Mit freundlichen Grüßen
                      Ambience
                      Ich gebe gerne ICQ-Support gegen ein kleines Endgelt.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von fried Beitrag anzeigen
                        2. Wo finde ich eine gute PHP-Dokumentation zum Lernen (Anfänger)?
                        Hier findest Du noch eine gute Doku:
                        netviser Internet Beratung, Bielefeld - Consulting, Training, Dozent, Schulungen, PHP, ASP, Perl, Apache, XML, Linux, Geschäftsprozesse, Shop

                        Kommentar


                        • #13
                          unter windows habe ich als Editor dne UltraEdit benutzt, da er recht fix ist. Unter linux such ich gerade noch bin aber mit kate sehr zufrieden.

                          zum thema PHP-einstieg:
                          Ich würde an deiner stelle den apache server installieren, so das du php, mysql usw lokal von deinem rechner aus nutzen kannst. das ist zum rumprobieren sehr praktisch und schnell und vorallem wirst du nicht so schnell deine php-dateien zerschiessen, die du schon online im betrieb hast.
                          schau mal rein : apache friends - xampp

                          Achja, nach der installation des apache-servers solltest du unbedingt den security check machen, da der apache mit standart bzw leeren passwörtern ausgeliefert wird (siehe: apache friends - xampp für windows )

                          Ausserdem: Wenn du neben php auch HTML noch lernst: installier dir mehrerer webbrowser und überprüf deine Seiten mit ihnen, da sie unterschiedliche Ergebnisse liefern könnten.

                          Kommentar


                          • #14
                            ach ja apache friends benutzt...

                            Warum nutzt man das?

                            Ich für meinen teil halte da nix von da es bei Webprogrammierung nicht nur um php, js etc programkierung geht sondern auch um die config der einzelnen elemente wie apache, php parser etc ...

                            Und da würde ich eher sagen alles manuel installieren und konfigurieren

                            Macht auch mehr spaß wenn dann alles funzt

                            //EDIT
                            KURZGESAGT:
                            Macht lieber alles selber dann lernt man mehr!

                            Kommentar


                            • #15
                              Naja wenn man noch keine Ahnung von Apache, MySQL, PHP etc hat, ist eine komplette Installation von allen Komponenten in einer überschaubaren Zeit ziemlich schwierig! Ich habe ganz am Anfang (vor vielen Jahren) auch ein Komplettpacket benutzt. Jetzt, wo ich mich viel besser mit der Materie auskenne, installiere ich all diese Komponenten in sehr kurzer Zeit, weil ich genau was, was welchen Zweck erfüllt und welche Einstellungen ich wo finde/mache etc....

                              Vielleicht zum Eingewöhnen sowas wie XAMPP benutzen, aber sobald man das Gefühl hat, dass man sich einigermassen damit auskennt XAMPP töten und alles selber installieren! Zudem kommt XAMPP mit vielen PHP-Extensions und Apache-Modulen die die meisten Webhoster standardmässig nicht anbieten! Das ist meiner Meinung nach ein bisschen gefährlich!

                              Gruss

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X