Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Javascript in Ajax responseText funktioniert nicht

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Javascript in Ajax responseText funktioniert nicht

    Hallo,

    wenn ich Inhalte über Ajax laden lasse, funktioniert lediglich die HTML Darstellung. Javascripts werden nicht ausgeführt. Kann ich irgendetwas tun, damit das geschieht?

    So sehen meine AJAX Funktionen aus:
    Code:
    function get_ajax(url) {
    	var method="GET";
    	var async=true;
    	req.open(method,url,async);
    	req.onreadystatechange=stateChanged; 
    	req.send(null);
    }
    
    
    function stateChanged() { 
    	if (req.readyState==4) {
    		document.getElementById("hauptframe").innerHTML = req.responseText; 
    	}
    }
    Kann mir da jemand helfen?

    Gruß
    Thomas


  • #2
    Und was steht in req.responseText?

    Kommentar


    • #3
      normaler HTML-Code der korrekt dargestellt wird und eine JavaScript funktion, die gar nicht beachtet wird. Die Javascriptfunktion ist ein Kaleder, der zuerst die Einbindung eines *.js Files benötigt und dann als Funktion aufgerufen wird. FUnktioniert bei include(); ohne Probleme per AJAX aber gar nicht...
      Auch ein
      <script>alert('test');</script>
      funktioniert nicht

      Kommentar


      • #4
        Dann pack das ganze in eine Funktion und ruf sie danach auf.

        Kommentar


        • #5
          Das geht nicht:
          Der Funktionsaufruf muss in der Tabellenzeile/-spalte stehen in der der Kalender dargestellt werden soll.
          Code:
          <tr>
          		<td width="156" class="fliesstext" valign="bottom"><script type="text/javascript" language="JavaScript">kalender_schreiben();</script></td>
          	</tr>
          Dieser Zeil wird aber zusammen mit der gesamten Tabelle per AJAX aufgerufen.

          Kommentar


          • #6
            Du kannst genauso dem td eine id zuweisen und über getElementById und innerHtml den Inhalt später zuweisen.
            --

            „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
            Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


            --

            Kommentar


            • #7
              bei dem Javascript leider nicht...
              Aber vielleicht werde ich auch die AJAX Einbindung einschränken...

              Kann mir noch jemand sagen wie es funktioniert, dass sich die URL-Zeile im Browser nicht ändern auch wenn man die Seiten wechselt?

              Kommentar

              Lädt...
              X