Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Konstruktor

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Konstruktor

    Hallo zusammen,

    mal ne frage zum konstruktor einer klasse. Warum wird der nicht automatisch gestartet, wenn die klasse aufgerufen wird?

    wenn ich selbst einen konstruktor erstelle und werte reinschreibe, muss ich den erst aufrufen, dass ich die werte zurückbekomme.

    Also in den konstruktor habe ich eine variable einer übergeordneten klasse geschrieben, der ich einen neuen wert zuweise.

    Kann das vielleicht daran liegen?

    mfg anno


  • #2
    Re: Konstruktor

    Zitat von anno
    mal ne frage zum konstruktor einer klasse. Warum wird der nicht automatisch gestartet, wenn die klasse aufgerufen wird?
    Doch, der Sinn und Zweck eines Konstruktors ist es, bei der Instanzierung aufgerufen zu werden.

    Zitat von anno
    Also in den konstruktor habe ich eine variable einer übergeordneten klasse geschrieben, der ich einen neuen wert zuweise.
    Was meinst du?

    Zitat von anno
    Kann das vielleicht daran liegen?
    Dein Konstruktur wird nicht als solcher erkannt und deshalb wie eine normale Methode behandelt. In PHP4 muss dein Konstruktor wie die Klasse heißen, in PHP5 gilt das auch, jedoch ist hier "__construct" (zwei Unterstriche) vorzuziehen.

    Bitte poste in Zukunft den Code zu deinem Problem gleich mit.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von anno
      wenn ich selbst einen konstruktor erstelle und werte reinschreibe, muss ich den erst aufrufen, dass ich die werte zurückbekomme.
      Vom Konstruktor kriegst du eh nie nen Wert zurück ^^

      Zitat von anno
      Also in den konstruktor habe ich eine variable einer übergeordneten klasse geschrieben, der ich einen neuen wert zuweise.
      Versteh dich zwar ebenso nicht, aber solltest noch wissen, dass ein Konstruktor den Konstruktor der vererbenden Klasse überschreibt. Du musst diesen dann explizit mit parent::__construct() aufrufen.
      Nicht jeder Fehler ist ein Bug.

      Kommentar

      Lädt...
      X