Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PHP Array / Weaverslave: Was ist falsch?

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PHP Array / Weaverslave: Was ist falsch?

    Hi! Gerade habe ich mein vorheriges Thema abgeschlossen, und schon muss ich mich erneut an Euch wenden mit der Bitte um Hilfe. Heute ist einfach nicht mein Tag...

    Ich benutze den Code-Editor Weaverslave. Bei dem nachfolgenden Code sehe ich, das die Nummern in den Indexen des Arrays bis zur Nummer 07 in Tuerkis angezeigt werden, ab der 08 jedoch in Gruen. Es existieren 9 Fotos in der Datenbank. Aber die Website zeigt nur 7 an, danach nichts mehr. Ich vermute, ich sehe den Wald vor lauter Baeumen nicht mehr...

    PHP-Code:
     include("../t/DbConn.php4");
     
    $Befehl="select `IDStory`, `Section`, `Headline`, `Author`, `Summary`, `Story`, ".
             
    "`Photo01`, `Caption01`, `Photo02`, `Caption02`, `Photo03`, `Caption03`, `Photo04`, `Caption04`, `Photo05`, `Caption05`, ".
             
    "`Photo06`, `Caption06`, `Photo07`, `Caption07`, `Photo08`, `Caption08`, `Photo09`, `Caption09`, `Photo10`, `Caption10` ".
             
    "from JBJ_Story ".
             
    "where `Section`='".$Disceptatio."' and `Volume`='".$Jahrgang."' and `Number`='".$Ausgabe."'".$MoreOptions;
     
    $Anfrage=@mysql_query($Befehl,$Verbindung);
     include(
    "../t/DbClose.php4");
     if(
    $Datensatz=@mysql_fetch_assoc($Anfrage)) 
     {
      
    $MyID=$Datensatz["IDStory"];
      
    $_SESSION["IDStory"]=$Datensatz["IDStory"];
      
    $MySection=$Datensatz["Section"];
      
    $MyHeadline=$Datensatz["Headline"];
      
    $MyAuthor=$Datensatz["Author"];
      
    $MySummary=nl2br($Datensatz["Summary"]);
      
    $MyStory=str_replace("
    "
    ,"[/b]
    "
    ,nl2br($Datensatz["Story"]));
      if(
    $Datensatz["Photo01"]&&$Datensatz["Photo01"]!="Someone.jpg") { $Abbildungen[01]=$Datensatz["Photo01"]; }
      if(
    $Datensatz["Photo01"]&&$Datensatz["Photo01"]!="Someone.jpg") { $Untertexte[01]=$Datensatz["Caption01"]; }
      if(
    $Datensatz["Photo02"]&&$Datensatz["Photo02"]!="Someone.jpg") { $Abbildungen[02]=$Datensatz["Photo02"]; }
      if(
    $Datensatz["Photo02"]&&$Datensatz["Photo02"]!="Someone.jpg") { $Untertexte[02]=$Datensatz["Caption02"]; }
      if(
    $Datensatz["Photo03"]&&$Datensatz["Photo03"]!="Someone.jpg") { $Abbildungen[03]=$Datensatz["Photo03"]; }
      if(
    $Datensatz["Photo03"]&&$Datensatz["Photo03"]!="Someone.jpg") { $Untertexte[03]=$Datensatz["Caption03"]; }
      if(
    $Datensatz["Photo04"]&&$Datensatz["Photo04"]!="Someone.jpg") { $Abbildungen[04]=$Datensatz["Photo04"]; }
      if(
    $Datensatz["Photo04"]&&$Datensatz["Photo04"]!="Someone.jpg") { $Untertexte[04]=$Datensatz["Caption04"]; }
      if(
    $Datensatz["Photo05"]&&$Datensatz["Photo05"]!="Someone.jpg") { $Abbildungen[05]=$Datensatz["Photo05"]; }
      if(
    $Datensatz["Photo05"]&&$Datensatz["Photo05"]!="Someone.jpg") { $Untertexte[05]=$Datensatz["Caption05"]; }
      if(
    $Datensatz["Photo06"]&&$Datensatz["Photo06"]!="Someone.jpg") { $Abbildungen[06]=$Datensatz["Photo06"]; }
      if(
    $Datensatz["Photo06"]&&$Datensatz["Photo06"]!="Someone.jpg") { $Untertexte[06]=$Datensatz["Caption06"]; }
      if(
    $Datensatz["Photo07"]&&$Datensatz["Photo07"]!="Someone.jpg") { $Abbildungen[07]=$Datensatz["Photo07"]; }
      if(
    $Datensatz["Photo07"]&&$Datensatz["Photo07"]!="Someone.jpg") { $Untertexte[07]=$Datensatz["Caption07"]; }
      if(
    $Datensatz["Photo08"]&&$Datensatz["Photo08"]!="Someone.jpg") { $Abbildungen[08]=$Datensatz["Photo08"]; }
      if(
    $Datensatz["Photo08"]&&$Datensatz["Photo08"]!="Someone.jpg") { $Untertexte[08]=$Datensatz["Caption08"]; }
      if(
    $Datensatz["Photo09"]&&$Datensatz["Photo09"]!="Someone.jpg") { $Abbildungen[09]=$Datensatz["Photo09"]; }
      if(
    $Datensatz["Photo09"]&&$Datensatz["Photo09"]!="Someone.jpg") { $Untertexte[09]=$Datensatz["Caption09"]; }
      if(
    $Datensatz["Photo10"]&&$Datensatz["Photo10"]!="Someone.jpg") { $Abbildungen[10]=$Datensatz["Photo10"]; }
      if(
    $Datensatz["Photo10"]&&$Datensatz["Photo10"]!="Someone.jpg") { $Untertexte[10]=$Datensatz["Caption10"]; } 
    Lasse ich mir die Bilder direkt anzeigen, bekomme ich alle 9 Bilder geladen. Aber mittels IMPLODE sind es nur 7! Warum?

    PHP-Code:
      if($Abbildungen[01]&&strpos(" ".$Abbildungen[01]." ","Someone.jpg")==0
      {
       
    $Abbildungen[01]="<a href=\"Photo.php4?Disceptatio=".$Disceptatio."&&Templum=".$Templum.$MyIndicium."&&Selectio=".$MyID."&&Acies=01\" target=\"_self\">\n".
                 
    "<img src=\"".$Abbildungen[01]."?Reg=".time(now)."\" border=\"0\" width=\"200\">\n".
                 
    "</a>\n
    \n"
    .$Untertexte[01]."\n
    \n
    \n"

      }
      if(
    $Abbildungen[02]&&strpos(" ".$Abbildungen[02]." ","Someone.jpg")==0
      {
       
    $Abbildungen[02]="<a href=\"Photo.php4?Disceptatio=".$Disceptatio."&&Templum=".$Templum.$MyIndicium."&&Selectio=".$MyID."&&Acies=02\" target=\"_self\">\n".
                 
    "<img src=\"".$Abbildungen[02]."?Reg=".time(now)."\" border=\"0\" width=\"200\">\n".
                 
    "</a>\n
    \n"
    .$Untertexte[02]."\n
    \n
    \n"

      }
      if(
    $Abbildungen[03]&&strpos(" ".$Abbildungen[03]." ","Someone.jpg")==0
      {
       
    $Abbildungen[03]="<a href=\"Photo.php4?Disceptatio=".$Disceptatio."&&Templum=".$Templum.$MyIndicium."&&Selectio=".$MyID."&&Acies=03\" target=\"_self\">\n".
                 
    "<img src=\"".$Abbildungen[03]."?".time(now)."\" border=\"0\" width=\"200\">\n".
                 
    "</a>\n
    \n"
    .$Untertexte[03]."\n
    \n
    \n"

      }
      if(
    $Abbildungen[04]&&strpos(" ".$Abbildungen[04]." ","Someone.jpg")==0
      {
       
    $Abbildungen[04]="<a href=\"Photo.php4?Disceptatio=".$Disceptatio."&&Templum=".$Templum.$MyIndicium."&&Selectio=".$MyID."&&Acies=04\" target=\"_self\">\n".
                 
    "<img src=\"".$Abbildungen[04]."?".time(now)."\" border=\"0\" width=\"200\">\n".
                 
    "</a>\n
    \n"
    .$Untertexte[04]."\n
    \n
    \n"

      }
      if(
    $Abbildungen[05]&&strpos(" ".$Abbildungen[05]." ","Someone.jpg")==0
      {
       
    $Abbildungen[05]="<a href=\"Photo.php4?Disceptatio=".$Disceptatio."&&Templum=".$Templum.$MyIndicium."&&Selectio=".$MyID."&&Acies=05\" target=\"_self\">\n".
                 
    "<img src=\"".$Abbildungen[05]."?".time(now)."\" border=\"0\" width=\"200\">\n".
                 
    "</a>\n
    \n"
    .$Untertexte[05]."\n
    \n
    \n"

      }
      if(
    $Abbildungen[06]&&strpos(" ".$Abbildungen[06]." ","Someone.jpg")==0
      {
       
    $Abbildungen[06]="<a href=\"Photo.php4?Disceptatio=".$Disceptatio."&&Templum=".$Templum.$MyIndicium."&&Selectio=".$MyID."&&Acies=06\" target=\"_self\">\n".
                 
    "<img src=\"".$Abbildungen[06]."?".time(now)."\" border=\"0\" width=\"200\">\n".
                 
    "</a>\n
    \n"
    .$Untertexte[06]."\n
    \n
    \n"

      }
      if(
    $Abbildungen[07]&&strpos(" ".$Abbildungen[07]." ","Someone.jpg")==0
      {
       
    $Abbildungen[07]="<a href=\"Photo.php4?Disceptatio=".$Disceptatio."&&Templum=".$Templum.$MyIndicium."&&Selectio=".$MyID."&&Acies=07\" target=\"_self\">\n".
                 
    "<img src=\"".$Abbildungen[07]."?".time(now)."\" border=\"0\" width=\"200\">\n".
                 
    "</a>\n
    \n"
    .$Untertexte[07]."\n
    \n
    \n"

      }
      if(
    $Abbildungen[08]&&strpos(" ".$Abbildungen[08]." ","Someone.jpg")==0
      {
       
    $Abbildungen[08]="<a href=\"Photo.php4?Disceptatio=".$Disceptatio."&&Templum=".$Templum.$MyIndicium."&&Selectio=".$MyID."&&Acies=08\" target=\"_self\">\n".
                 
    "<img src=\"".$Abbildungen[08]."?".time(now)."\" border=\"0\" width=\"200\">\n".
                 
    "</a>\n
    \n"
    .$Untertexte[08]."\n
    \n
    \n"

      }
      if(
    $Abbildungen[09]&&strpos(" ".$Abbildungen[09]." ","Someone.jpg")==0
      {
       
    $Abbildungen[09]="<a href=\"Photo.php4?Disceptatio=".$Disceptatio."&&Templum=".$Templum.$MyIndicium."&&Selectio=".$MyID."&&Acies=09\" target=\"_self\">\n".
                 
    "<img src=\"".$Abbildungen[09]."?".time(now)."\" border=\"0\" width=\"200\">\n".
                 
    "</a>\n
    \n"
    .$Untertexte[09]."\n
    \n
    \n"

      }
      if(
    $Abbildungen[10]&&strpos(" ".$Abbildungen[10]." ","Someone.jpg")==0
      {
       
    $Abbildungen[10]="<a href=\"Photo.php4?Disceptatio=".$Disceptatio."&&Templum=".$Templum.$MyIndicium."&&Selectio=".$MyID."&&Acies=10\" target=\"_self\">\n".
                 
    "<img src=\"".$Abbildungen[10]."?".time(now)."\" border=\"0\" width=\"200\">\n".
                 
    "</a>\n
    \n"
    .$Untertexte[10]."\n
    \n
    \n"

      }

     
    $Abbildungsrahmen1="\n\n\n".
      
    "<table width=\"200\" border=\"1\" class=\"FramerGray\">\n".
      
    "  <tr>\n".
      
    "    <td width=\"200\" align=\"center\" valign=\"middle\" class=\"Spacer\">\n".
      
    "      <table width=\"200\" border=\"0\" cellpadding=\"0\" cellspacing=\"0\" height=\"10\" class=\"Spacer\">\n".
      
    "        <tr>\n".
      
    "          <td width=\"200\" height=\"10\" align=\"left\" valign=\"top\" class=\"Captions\" class=\"Spacer\">\n";
     
    $Abbildungsrahmen2=
      
    "          </td>\n".
      
    "        </tr>\n".
      
    "      </table>\n".
      
    "    </td>\n".
      
    "  </tr>\n".
      
    "</table>\n".
      
    "<table border=\"0\" cellpadding=\"0\" cellspacing=\"0\" width=\"200\" height=\"10\">\n".
      
    "  <tr>\n".
      
    "    <td width=\"200\" height=\"10\" align=\"left\" valign=\"top\" class=\"Captions\">\n".
      
    "    </td>\n".
      
    "  </tr>\n".
      
    "</table>\n\n\n\n";
     
     if(
    $Abbildungen)
     {
      for(
    $Runde=1;$Runde<=10;$Runde++)
      {
       if(
    $Abbildungen[$Runde]) { $Abbildingsteil[$Runde]=$Abbildungsrahmen1.$Abbildungen[$Runde].$Abbildungsrahmen2; }
      }
     }
     
     
     echo(
    implode("",$Abbildungen)); // Nur 7 Fotos?!? 
    sigpic
    Vielen Dank für Eure Zeit, Absicht, Mühe und für Eure Ideen. Grüße,
    Sven


  • #2
    Re: PHP Array / Weaverslave: Was ist falsch?

    Zitat von SvenLittkowski
    Heute ist einfach nicht mein Tag...
    und gestern?
    *weglaufen*
    benutze bitte bei jedem script der du schreibst
    error_reporting(E_ALL); ganz oben.
    bei jeder mysql abfrage or die(mysql_error())
    und für fehlersuche bitte echo, var_dump und print_r.
    auf diese weise kannst du dein fehler lokalisieren und wenn du nicht weiter kommst, dann wird deine gepostete quellcode wenigstens so übersichtlich, dass ich es sogar anschauen kann.
    Slava
    http://bituniverse.com

    Kommentar


    • #3
      He he...

      Trotzdem: Hilfe erbeten.
      sigpic
      Vielen Dank für Eure Zeit, Absicht, Mühe und für Eure Ideen. Grüße,
      Sven

      Kommentar


      • #4
        Warum machst Du's Dir und vor allem uns immer so schwer:

        - schlechtes DB Design: 10 Fotos + Beschreibungen gehören in extra Tabellen

        - schlechtes PHP Design: 10 mal dieselbe if Bedingung mit konstanten Strings - das ist ja wohl ein Witz! Benutze Arrays, eine Schleife, eine Variable als Arrayschlüssel.
        Stichwort redundanter Code. Von den wilden Sprachmischungen für die Varaiblen rede ich erst gar nicht...

        - schlechtes HTML: Immer noch enthalten die URL's && statt &amp; wie in einem anderen Thread bereits angemerkt wurde. Den Images fehlt das alt Attribut, Formatieren mit mehreren
        Tags ist genauso unnötig wie die width Angabe ins Stylesheet gehört. Tabellen-Layout ist out.

        - Allgemein: mehr Eigeninitiative bitte. Deine letzten Postings lassen da eher nichts erkennen. Immer nur 'Bitte helfen!'.

        Wenn Du den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr siehst, dann forste den Wald auf oder schlaf Dich aus und probiere es morgen noch einmal. Solche Fragen sind doch Käse.

        -- n
        --

        „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
        Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


        --

        Kommentar


        • #5
          nee ernst!
          mach es so wie ich dir vorgeschlagen habe.
          Ausserdem habe ich dich bei deiner vorheriger Problem gefragt, warum du doppelte '&' für trennung von GET parameter verwendest.
          jetzt sehe ich, das du weiterhin && verwendest.
          das kann man nicht als grobe fehler bezeichnen, und funktionieren wird es auch so,
          aber du belastest damit der URLparser ein wenig mehr und machst auch dir durch überflüssige zeichen in quellcode kein gefallen.

          Ich sehe schon, dass die Tabellenstruktur falsch ist.
          Du muss versuchen deine bilder und die dazugehörige kommentare in eine Extratabelle zu bringen die mit JBJ_Story über einen fremdschlüssel verbunden ist.
          tabelle bilder
          id | id_JBJ_Story | photo| Caption

          Auch die gleich vorkommende aufgaben, wie in zeilen von 19 bis 40 stecken, kannst du dir durch die schleifen sparen
          PHP-Code:
          $Abbildungen = array();
          $Untertexte   = array();
          for(
          $i=1;$i<=10;$i++)
          {
            
          //zweistelige zahl mit einem 0 als platzhalter 
            
          $dig2=sprintf("%02d",$i);
            
          $photo='Photo01'.$dig2;
            
          $capt='Caption'.$dig2;
            if(!empty(
          $Datensatz[$photo])&&$Datensatz[$photo]!="Someone.jpg"
             { 
                
          $Abbildungen[$i] = $Datensatz[$photo];
                
          $Untertexte[$i]   = $Datensatz[$capt];  
             }

          es dauert nicht viel länger, als 20 mal kopieren und einfügen und sieht übersichtlicher aus.
          Slava
          http://bituniverse.com

          Kommentar


          • #6
            Mit 0 beginnende Zahlen werden als Oktalwert interpretiert, haben als Basis also nicht 10 sondern 8.

            PHP-Code:
            <?php
            var_dump
            (08);
            ?>
            ergibt int(0), denn 8 ist kein gültiger Buchstabe des Oktalalphabets.


            Versuch mal Redundanz in deinem Code und deinen Daten zu vermeiden Sven, das ist ganz gruseliger Code! Wir wollen dich hier nicht schikanieren, aber copy&paste ist nicht alles, einfach Gemeinsamkeiten erkennen und Differenzen dann durch Platzhalter ersetzen.

            Kommentar


            • #7
              Zergling,

              Du bist ein Genie! Erst Dein Hinweis in Bezug auf die Oktal-Interpretation gab mir die Loesung! Ich danke natuerlich auch allen anderen fuer Ihre Beitraege, mir sind auch kritische Beitraege willkommen.

              Zergling, ich hatte keine Ahnung, dass mit "0" beginnende Werte als Oktalwerte interpretiert werden. Das erklaert natuerlich auch, warum Weaverslave verschiedene Farben fuer jene Zahlen benutzt.

              Slava: Ich hatte das doppelte "&&" bei verschiedenen Websites im Einsatz gesehen, dies war zu der Zeit, wo ich selbst anfing, mit Page-Parametern zu arbeiten. Daher uebernahm ich es, und da es funktionierte, habe ich natuerlich niemals nach anderen Moeglichkeiten geforscht. Ich werde es aber jetzt mal ausprobieren. Da ich an verschiedenen Projekten arbeite, bin ich etwas langsam im Umsetzen.

              Hmm, mein Coding ist mies? Werde es aendern, aber dies hat eine niedrigere Prioritaet, da ich die vorhandenen Projekte fertigstellen muss, so schnell wie moeglich. Wird aber irgendwann mein Focus sein.

              Zergling: Nochmals vielen Dank fuer die Loesung!
              sigpic
              Vielen Dank für Eure Zeit, Absicht, Mühe und für Eure Ideen. Grüße,
              Sven

              Kommentar


              • #8
                Hmm, mein Coding ist mies? Embarassed Werde es aendern, aber dies hat eine niedrigere Prioritaet, [..]
                !!! Also, ne Es ist ja auch so, dass ein sauberer Stil dir auch bei der Arbeit hilft!
                Nicht jeder Fehler ist ein Bug.

                Kommentar

                Lädt...
                X