Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zugriff auf eine ORACLE DB die Daten in eine MYSQL schreiben

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cheesy
    hat ein Thema erstellt Zugriff auf eine ORACLE DB die Daten in eine MYSQL schreiben.

    Zugriff auf eine ORACLE DB die Daten in eine MYSQL schreiben

    Hallo,

    ich möchte gern auf eine ORACLE DB zugreifen und danach die Daten in eine MYSQL Datenbank schreiben.

    Der Grund:
    Daten kommen aus mehreren Systemen und sollen auf einem System gebündelt werden. Da steht eine MYSQL DB!

    Den Zugriff auf die ORACLE DB habe ich hinbekommen und kann mir Daten auf dem Browser anzeigen lassen.
    Ich habe Schwierigkeiten diese zu verarbeiten, sprich in ein Array zu schreiben und danach in der MYSQL DB abzuspeichern.

    Ich selektiere nach einer Spalte in der ORACLE DB. Diese soll in einem Array abgespeichert werden und danach bearbeitet werden. Beispiel ist das Datum, dieses ist kein MYSQL Datumsformat!

    Kann mir jemand da weiterhelfen?

  • Cheesy
    antwortet
    Danke schön!!!!!!!!!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Slava
    antwortet
    wenn du sql-anweisung in Oracle mit funktion TO_DATE(datumsfeld,'YYYY-MM-DD HH24:MI:SS') behandelst, dann bekommst du auch passende mysql- datumsformat.
    EDIT:
    sorry, to_date ist falsch,
    TO_CHAR ist richtige function
    also
    TO_CHAR (datumsfeld,'YYYY-MM-DD HH24:MI:SS')

    Einen Kommentar schreiben:


  • Zergling-new
    antwortet
    PHP-Code:
    <?php
    list ($date$time) = explode(' '$oracledatetime2);
    list (
    $d$m$y) = explode('.'$date3);
    list (
    $h$i$s) = explode('.'$time3);
    echo 
    $mysql "$y-$m-$d $h:$i:$s";
    ?>
    Mit MySQL kannst dus aber auch selbst umformen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cheesy
    antwortet
    Das Format ist:

    dd.mm.jj hh.mm.ss

    Einen Kommentar schreiben:


  • Zergling-new
    antwortet
    In welchem Format liegt das Datum denn vor? Du wirst doch bestimmt eine ORACLE, PHP oder MySQL Funktion finden, mit der du die Umwandlung hinbekommst.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X