Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

post_vars()-Alternative in PHP5?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Zitat von Bruchpilot
    Zitat von NoMoKeTo
    var_pump()
    var_dump()
    lol

    Kommentar


    • #32
      Zitat von NoMoKeTo
      Soweit kommt das Skript gar nicht bei der ausgabe...
      Ahja, und wo kommt dann deine Fehlermeldung her?

      Kommentar


      • #33
        Zitat von NoMoKeTo
        @ignatz:
        Der Code is drin, es funktionier imma noch net...
        Das waren nur Beispiele aus dem MOD.

        wenn das:
        PHP-Code:
        $cm_viewprofile->post_vars($template,$profiledata,$userdata); 
        den Fehler wirft:
        Fatal error: Call to a member function post_vars() on a non-object in /web/abi/phpBB2/includes/usercp_viewprofile.php on line 280
        dann existiert das Objekt nicht. Und zwar deshalb:
        PHP-Code:
        if ( defined('CM_VIEWPROFILE') ) 

           class 
        cash_viewprofile 
           

              function 
        post_vars(&$old_template,&$profiledata,&$userdata
              { 
        # viel Zeuch 
              

           } 
           
        $cm_viewprofile = new cash_viewprofile(); 

        Wenn CM_VIEWPROFILE nicht gesetzt ist, dann ist $cm_viewprofile kein Objekt und der Aufruf der Objektmethode post_vars endet mit dem fatal error.

        Füge in usercp_viewprofile.php zwischen Zeile 279 und 280 das ein, was Xabbuh vorgeschlagen hatte.

        @Bruchpilot:
        Du findest mindestens 10 Beiträge zu dem Thema unter www.phpbb.de
        Noch mal: das ist kein PHP5 Problem sondern nur ein PISA.DE Problem. Da können offenbar neben Dir noch ein paar Andere geschrieben Text nicht verstehen.
        Bestech den Bruchpiloten mit Geld und guten Worten - der kann wenigstens lesen.

        Kommentar


        • #34
          Für die Leute die noch immer das Problem haben:

          Einfach unter profile.php folgendes ändern:

          Findet:
          PHP-Code:
          if ( (isset($HTTP_GET_VARS['mode']) && ($HTTP_GET_VARS['mode'] == 'viewprofile')) || (isset($HTTP_POST_VARS['mode']) && ($HTTP_POST_VARS['mode'] == 'viewprofile')) )
          {
             
          define('IN_CASHMOD'true);
             
          define('CM_VIEWPROFILE',true);

          Ersetzt mit:
          PHP-Code:
          if ( (isset($_GET['mode']) && ($_GET['mode'] == 'viewprofile')) || (isset($_POST['mode']) && ($_POST['mode'] == 'viewprofile')) )
          {
             
          define('IN_CASHMOD'true);
             
          define('CM_VIEWPROFILE',true);


          @ignatz: Gut das nicht jeder PHP kann, der das Problem hat...
          Und wie du siehst, birgt sich das Problem nicht wirklich da wo es in der Fehlermeldung steht.

          Kommentar


          • #35
            In $_REQUEST sind die $_GET- und $_POST-Werte übrigens auch abgelegt:
            PHP-Code:
            <?php
            if (array_key_exists("mode"$_REQUEST) && $_REQUEST["mode"] == "viewprofile") {
              
            // ..
            }
            ?>

            Kommentar


            • #36
              Nun dann dürfte ja auch das 'funktioniert nur in php4' geklärt sein.
              Stichwort register_long_arrays
              --

              „Emoticons machen einen Beitrag etwas freundlicher. Deine wirken zwar fachlich richtig sein, aber meist ziemlich uninteressant.
              Wenn man nur Text sieht, haben viele junge Entwickler keine interesse, diese stumpfen Texte zu lesen.“


              --

              Kommentar

              Lädt...
              X