Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zeitbasierende Weiterleitung

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zeitbasierende Weiterleitung

    Hallo,
    ich habe vor, meine Seite am 1.1.2006 zu aktualisieren und möchte, dass die Seite Punkt 0 Uhr steht, ohne selbst dabei sein zu müssen. Dazu habe ich ein Script erstellt, dass die Zeit vom 1.1.2006 mit der jetztigen Vergleicht. Wenn das Ergebnis der Subtraktion kleiner gleich 0 ist, wird auf die neue Page verlinkt. Der Code sieht so aus:

    Code:
    <!doctype html public "-//W3C//DTD HTML 4.0 //EN">
    <html>
    <head>
           <title>Weiterleitung</title>
    </head>
    <body>
    <?php
    $newDate = mktime(0,0,0, 1, 1, 2006);
    $actDate = time();
    $diffDate = ($newDate-$actDate);
    //echo $diffDate;
    if ($diffDate <= 0) {
    header('Location: http://www.pagenew.com');	
    } else {
    header('Location: http://www.pageold.com');
    }
    ?>
    </body>
    </html>
    Jetzt mal davon abgesehen, dass die Weiterleitung nicht funktioniert, ist das Script manipulierbar, da die Zeit vom lokalen Rechner genommen wird und nicht vom Server. Könntet ihr mir bitte den Befehl geben, um die Zeit vom Server abzufragen? Dazu könntet ihr mir auch sagen, wie ich das mit der Weiterleitung hinbekommen

    Thx

    mfg
    GSJLink
    "Ein Script ist nur dann gut, wenn es unabhängig von der verwendeten Plattform funktioniert"


  • #2
    Re: Zeitbasierende Weiterleitung

    Zitat von GSJLink
    Jetzt mal davon abgesehen, dass die Weiterleitung nicht funktioniert, ist das Script manipulierbar, da die Zeit vom lokalen Rechner genommen wird und nicht vom Server.
    Wie kommst du darauf?

    Zitat von GSJLink
    Dazu könntet ihr mir auch sagen, wie ich das mit der Weiterleitung hinbekommen
    Da du nicht beschreibst, was genau das Problem ist, kann ich nur vermuten. Aber warscheinlich liegt es daran, dass du vor dem Aufruf von header() bereits eine Ausgabe an den Browser sendest: http://php-faq.de/q/q-fehler-header.html

    Kommentar


    • #3
      dass die Seite Punkt 0 Uhr steht
      Wozu soll das gut sein ?
      Überlegt dir mal den Sinn genau ...

      Kommentar


      • #4
        ist das Script manipulierbar, da die Zeit vom lokalen Rechner genommen wird
        Nein. Das Skript läuft auf dem Server und es wird auch die Server-Zeit verwendet.
        header() funktioniert nur, wenn vorher keine Dokumentdaten geschickt werden.
        Wozu überhaupt ein HTML-Dokument anfangen, wenn eine Umleitung per http stattfinden soll?
        PHP-Code:
        <?php
        $newDate 
        mktime(0,0,0112006);

        if (
        $newDate time()) {
            
        header('Location: http://www.pageold.com');    
        } else {
            
        header('Location: http://www.pagenew.com');   
        }
        ?>

        Kommentar


        • #5
          Die Seite ist schon auf meinem Webspace, und ab 0 Uhr wird halt gewechselt

          mfg
          GSJLink
          PS.: @xabbuh: ja das ist der Fehler, aber wo soll ichs sonst hinschreiben, die sollen ja erst in der if schleife geladen werden.
          "Ein Script ist nur dann gut, wenn es unabhängig von der verwendeten Plattform funktioniert"

          Kommentar


          • #6
            Ok, es funkitoniert jetzt. Danke für die schnelle Hilfe!

            mfg
            GSJLink
            "Ein Script ist nur dann gut, wenn es unabhängig von der verwendeten Plattform funktioniert"

            Kommentar

            Lädt...
            X