Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Variablen-�bertragung geht nicht

Einklappen

Neue Werbung 2019

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Variablen-�bertragung geht nicht

    Hallo Leute,

    Ich habe gestern und heute den Webserver aufgesetzt, so dass ich PHP nutzen kann. Geht alles eigentlich gut, bis auf einen kleinen Fehler, der meine Scripts lahmlegt:

    ich kann irgendwie nicht die Werte von einer PHP/HTML-Datei zu einer anderen PHP-Datei �bertragen. Also in der ersten DAtei habe ich einen simplen link, der mit
    Code:
    eng.php?v=a
    endet, und dann den Wert a zum eng.php �bertragen sollte und in der eng.php wird es per
    Code:
    $_GET['v']
    abgefangen. Was das geschieht nicht.

    Weiss einer woran das leigen kann?


    Ich habe die Scripts hier:

    Ausgangsdatei "get.html":
    =================
    Code:
    <html>
    <body>
    link
    link
    </body>
    </html>
    zu aufrufende Datei "eng.php":
    ==============
    Code:
    <?php
    	$v = $_GET['v'];
    	echo("Variable is: " . $v);
    ?>


  • #2
    evtl register_globals in der php.ini ?

    Kommentar


    • #3
      Zitat von m4c4br3
      evtl register_globals in der php.ini ?
      Er nutzt doch schon $_GET.
      privater Blog

      Kommentar


      • #4
        Hallo Leute, ob Register_globals an oder aus ist macht keinen unterschied, es geht trotzdem nicht

        Kommentar


        • #5
          also wenn ich z.b. in einem html file nen link angebe mit href=eng.php?test=a

          und dann in der eng.php einfach nur echo $test; eingebe zeigt der mir a an...

          PHP-Code:
          <?php
          <html>
          <
          body>
          [
          url="eng.php?test=a"]link[/url]
          [
          url="eng.php"]link[/url]
          </
          body>
          </
          html>
          ?>
          PHP-Code:
          <?php
          echo $test;
          ?>

          Kommentar


          • #6
            lass Dir $_REQUEST, $_GET und $_POST jeweils mit print_r ausgeben.
            PHP-Code:
            <pre><?php print_r($_REQUEST); ?></pre>
            <pre><?php print_r($_GET); ?></pre>
            <pre><?php print_r($_POST); ?></pre>

            Kommentar


            • #7
              @m4c4br3:
              Dann hast du register_globals eigneschaltet.

              Das ist aber für die Lösung des Problems absolut irrelevant.
              privater Blog

              Kommentar


              • #8
                Welche PHP-Version nutzt Du?

                Evtl.: $HTTP_GET_VARS?

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von karl-150
                  Welche PHP-Version nutzt Du?
                  Evtl.: $HTTP_GET_VARS?
                  Ich habe gestern und heute den Webserver aufgesetzt, so dass ich PHP nutzen kann.
                  Nichts ist unmöglich, aber wenn er PHP < 4.2 installiert hat, dann ist ihm sowieso nicht mehr zu helfen.

                  Gruß
                  phpfan

                  Kommentar


                  • #10
                    Also, wenn es daran liegt .. dann muss er eindeutig einen ausgeben ... *g*
                    privater Blog

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo Leute,

                      Danke für eure Antworten, ich gehe mal schnell nachsehen und komme dann mit den entsprechenden Antworten.

                      Kommentar


                      • #12
                        Antworten auf Eure Gegenfragen

                        Hallo Leute,

                        habe gerade was hier gecheckt:

                        Auf die Antwort von einem der vorherigen Antworten, ja, es ging mit der Variable, wenn ich mit eng.php?test=a verlinke und dann mit $test ausgebe, aber ich möchte nicht mein ganzes Script ausgeben.

                        Die Version des PHPs ist laut dem php_info.php 4.0.5, denkt ihr, ich sollte höher gehen?

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Antworten auf Eure Gegenfragen

                          Zitat von martinpe
                          Die Version des PHPs ist laut dem php_info.php 4.0.5, denkt ihr, ich sollte höher gehen?
                          Auf jeden Fall! Das solltest du schleunigst updaten!

                          Kommentar


                          • #14
                            Hey Gröning,

                            und glaubst du, es ist wegen der Version, dass dieses Problem auftaucht?

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von martinpe
                              und glaubst du, es ist wegen der Version, dass dieses Problem auftaucht?
                              Ja, die superglobalen Arrays wurden in der PHP-Version 4.1 eingeführt. Seit Version 4.2 ist register_globals außerdem standardmäßig deaktiviert.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X